Samstag, 31. Dezember 2022

Jahresrückblick 2022 – Mein Nähjahr mit Anni Early Creative

[Werbung]

Diesen Beitrag möchte ich dazu nutzen, um mich bei einer mir total lieb gewonnenen Designerin zu bedanken. Liebe Anni, ich bin Dir so dankbar. Dankbar für alles, was ich bei Dir bisher lernen durfte. Was ich auch mit Dir lernen konnte. Ich bin so dankbar, ein Teil des Stammteams von Anni Early Creative sein zu dürfen. Die Earlynistas rocken die Nährunden schon ziemlich gut. Und überhaupt: Die Stimmung ist einmalig. Du kümmerst Dich um uns. Und wenn Deine Zeit mal knapp ist, springen die Mädels in die Presche und unterstützen sich gegenseitig mit Rat und Tat. Ich liebe Deine Nährunden, Deine Nähprojekte und Deine Ideen. Und Du gibst uns das Gefühl, dass wir ein Teil vom ganzen Entwicklungsprozess sein dürfen. Wir dürfen Ideen einwerfen, uns ausprobieren. Und dennoch verlierst Du, meine liebe Anni, nie das Ziel aus dem Blick: Der Schnitt muss am Ende sitzen. Und wenn nur eine Probenäherin etwas anzumerken hat, begibst Du Dich wie ein Trüffelschweinchen auf die Suche nach der Lösung des Problems. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Also: Liebe Anni, liebe Earlynistas, ja, das hier ist so was wie eine Liebeserklärung an Euch. Ich hoffe, ich darf noch ganz viele Jahresrückblicke in und mit dem Team veranstalten. Fühlt Euch alle ganz fest gedrückt.

Donnerstag, 29. Dezember 2022

Nähprojekt: Bluse „Beryll“ – Makerist Aktion: 2 € Sale bei Anni Early Creative

[Werbung]

Wie ich Euch in den vergangenen Tagen bereits mitgeteilt habe, findet zum Abschluss des Jahres der große 2 € Sale bei Makerist statt. Und auch die Ebooks mit den Schnittmustern von Anni Early Creative sind hier mit am Start. Noch bis zum 31.12.2022 läuft die Makerist Aktion.

Dienstag, 27. Dezember 2022

Nähprojekt: Sweater „Luise“ – Makerist Aktion: 2 € Sale bei Graustufen-Stoffe

[Werbung]

Der 2 € Sale auf Makerist zum Abschluss des Jahres läuft. Mit dabei sind auch die Schnitte aus der Feder von Graustufen-Stoffe. Somit bekommt Ihr die Schnitte von Graustufen-Stoffe noch bis zum 31.12.2022 für nur 2 € auf der Seite von Makerist.

Montag, 26. Dezember 2022

Nähprojekt: Partydress „Rosenquarz“ – Makerist Aktion: 2 € Sale bei Anni Early Creative

[Werbung]

Zum krönenden Abschluss des Jahres 2022 findet bis zum 31.12.2022 der 2 € Sale bei Makerist statt. Und auch die Ebooks von Anni Early Creative bekommst Du in diesem Zeitraum für nur 2 € auf Makerist.

Dienstag, 20. Dezember 2022

Nähprojekt: Tasche „Ixora“

[Werbung]

Da haben wir letztens versucht, bei sanft fallendem Schnee wunderschön winterliche Bilder zu machen – und ich habe die meisten Fotos gelöscht. Denn die romantisch anmutenden Schneeflocken entpuppten sich auf den Bildern als Flecken, die die Kleidung dreckig aussehen ließen. 

Sonntag, 18. Dezember 2022

Nähprojekt: Sweater „Luise“ – Makerist Aktion: 2 € Sale bei Graustufen Stoffe + Gratis Freebie Datei

[Werbung]

Heute öffnet sich das 18. Türchen des Makerist Adventskalenders. Und dieses 18. Türchen steht ganz im Zeichen der Schnitte von Graustufen-Stoffe. Alle Ebooks von Graustufen-Stoffe gibt es an diesem Tag für 2 Euro und den heute frisch erschienenen Schnitt zum Sweater „Luise“ einen Tag lang, bis Mitternacht, for free. Liebes Graustufen-Stoffe-Team, vielen lieben Dank für diese tolle Aktion.

Samstag, 17. Dezember 2022

Vorschau auf den neuen Schnitt von TiMe – zeitlose Stoffe

[Werbung]

Die liebe Janine rund um TiMe – zeitlose Stoffe hat wieder ein neues Taschenschnittmuster geschaffen. Auch wenn ich erst hin und her überlegen musste, ob ich das Probenähen noch zeitlich unterbekomme, bin ich so froh, dann doch noch mitgemacht zu haben. Wie ich es von Janines Schnitten gewohnt bin, kommt auch diese Tasche mit einem Highlight daher. Aber das muss an dieser Stelle auch in Sachen Spoiler reichen. Am Montag ab 19:00 Uhr gibt es den neuen Schnitt von TiMe – zeitlose Stoffe dann zu kaufen. Und ab da darf ich Euch auch mehr verraten. Bis dahin müsst Ihr Euch noch etwas gedulden. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Freitag, 16. Dezember 2022

Nähprojekt: Partydress „Rosenquarz“

[Werbung]

So sehr ich die kalte Jahreszeit tatsächlich auch mag, so mag ich die Shootings um diese Zeit so gar nicht. Meist ist es nasskalt, meine Nase leuchtet irgendwie ständig rot. Und der unschöne Nebeneffekt: Es wird so zeitig dunkel. Nach der Arbeit dann noch Fotos zu machen ist eher so semioptimal, aber leider unumgänglich für mich. Man könnte meinen, dann solle ich das Wochenende nutzen. Nun ja, meist sind da unsere Rennen und da fahren wir so zeitig los, dass es noch nicht hell ist. Und Indoorfotos kommen für mich nicht in Frage. Ihr sollt schon sehen, wie ich mich abrackere. Kleiner Scherz. Vielleicht sollte man auch die Winterschnitte schon im Sommer produzieren.

Mittwoch, 14. Dezember 2022

Nageldesign mit COLOUR FLASH Nail Wraps „Wonder And Enchantment“

[Werbung]

Seit einiger Zeit bin ich ja nun schon Fan der COLOUR FLASH Nail Wraps. Ich kann in meinen Beiträgen nur für mich selbst sprechen: Doch leichter, schneller, haltbarer und vor allen Dingen schöner bekomme ich eine Maniküre einfach nicht hin. Ich habe mittlerweile auch schon Stimmen aus meinem Bekanntenkreis vernommen, dass sie mit den Nagelfolien nicht klar kommen. Dabei weiß ich weder, wie die Folien angewendet werden, noch welche Marke hergenommen wurde. Mir wurde teilweise zugetragen, dass die Folien nicht halten und dass sich der Naturnagel unten drunter verfärbt. Das möchte ich natürlich nicht ausschließen, dass so etwas vorkommen kann. Ich persönlich trage unter den Folien den MICRO CELL 2000 NAIL REPAIR GREEN. 

Montag, 12. Dezember 2022

Nähprojekt: Bluse „Beryll“

[Werbung]

Wenn man im Sommer schon für die Adventszeit nähen darf – naja, meine Bilder sind eher weniger besinnlich. Aber so ist es nun mal: Gute Dinge wollen eine gute Vorbereitung haben. Und so ist wieder ein tolles Probenähen zu Ende gegangen mit reger Beteiligung. Genäht haben wir für den Sewunity Adventskalender. Das hat echt Spaß gemacht. Und da ich den Schnitt so toll fand, habe ich gleich drei Blusen aus unterschiedlichen Stoffen ausprobiert.

Dienstag, 6. Dezember 2022

Vorschau auf den neuen Schnitt von Anni Early Creative

[Werbung]

Der neue Schnitt der lieben Anni von Anni Early Creative steht in den Startlöchern. Am Donnerstag, den 08.12.2022 geht es los und der Schnitt geht gegen 20:00 Uhr online. Und wie wir es alle von Anni kennen, kann der Schnitt zum Jahresabschluss nur ein Knaller werden. Was habe ich für tolle Kleider – soviel darf ich ja schon verraten – in der Probenährunde gesehen. Ein Mädel schöner als das nächste. Ihr müsst Euch allerdings noch zwei Tage gedulden.

Montag, 5. Dezember 2022

Nähprojekt: Shirt „Mayhem“

[Werbung]

Da sitzt Du in der Kanzlei an einer Buchhaltung und Dir fehlt ein Cent. Ein lächerlicher Cent. Im „wahren Leben“ wäre mir dieser eine Cent völlig egal. Aber eine Buchhaltung unterscheidet nicht zwischen einem Cent und einer Million Euro, ob sie aufgeht oder nicht. Also begibst Du Dich auf Fehlersuche. Im schlimmsten Fall Zeile für Zeile. Schließlich habe ich den einen zuviel veranschlagten Cent gefunden und konnte dann ruhigen Gewissens heute als Mittagskind Feierabend machen. Denn so was würde mir auch zu Hause einfach keine Ruhe lassen.

Samstag, 3. Dezember 2022

Nähprojekt: Hoodiekleid „Lovisa“

[Werbung]

Den inneren Monk besitze ich nicht. Man darf ruhig die gewisse Unperfektheit in meiner selbstgenähten Kleidung sehen. Das heißt nicht, dass das Projekt im Ergebnis nicht gut sein soll. Im Gegenteil. Ich habe da schon einen hohen Anspruch. Und in den Probenährunden kommt das bei mir auch deutlich zum Vorschein. 

Donnerstag, 1. Dezember 2022

Nähprojekt: Shirt „Mayhem“

[Werbung]

An so einem Rennwochenende werden natürlich auch jede Menge Fotos gemacht. Und ein Kumpel war am letzten Wochenende mit seiner neuen Kamera und einem riesigen Objektiv unterwegs und hielt auf mich. Ich sagte dann eher im Spaß, ich habe kein HD-Make-up aufgetragen. Und dann sind wir so ins Gespräch über Fotofilter gekommen, woraufhin ich entgegnete, dass ich nie Fotofilter verwende. Und da kam es aus dem Hintergrund von einem männlichen Mitstreiter: Gute Frau. Und da wusste ich, ich werde das auch so beibehalten. Denn die Bilder zeigen mich. Und da habe ich im Winter eben mal eine rote Nase, auch wenn ich leicht geschminkt bin. Und da sind die Fotos gerade in der dunklen Jahreszeit auch mal nicht so strahlend. Aber genau so ist doch das Abbild der Wirklichkeit. Wir sind schön, so, wie wir sind und uns auch wohlfühlen. Also lasst uns wir selbst sein.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.