Montag, 7. November 2022

Nähprojekt: Tasche „Lantana“

[Werbung]

Kennt Ihr diese nicht mehr ganz so neue Funktion auf Facebook? Dieses „@alle“? Im Prinzip finde ich diese Funktion durchaus hilfreich. Wenn ich beispielsweise in Probenähgruppen bin und ich auf keinen Fall etwas verpassen sollte. 

Aber wo ich es gar nicht mag, noch nicht einmal ansatzweise leiden kann: Wenn ich mit „@alle“ in den allgemeinen (Näh-) Gruppen markiert werde, weil man mir bzw. natürlich auch den anderen Gruppenmitgliedern etwas verkaufen möchte. 

Sicherlich ist das auch eine Form des Marketings und sehr hilfreich für die Designer und Shops. Doch mich nervt das einfach nur. So sehr, dass ich jetzt konsequent aus den Gruppen ausgetreten bin, wo ich in dieser Art angepinnt werde. Wenn mich etwas interessiert, komme ich da schon selbst drauf.

Was mich in letzter Zeit immer mehr interessiert, ist das Taschennähen. Und so habe ich mir mit dem neuen Taschenmodell „Lantana“ von TiMe – zeitlose Stoffe mittlerweile meine dritte Handtasche genäht. Und ja, ich brauche sie alle. Die liebe Janine hat hier wieder einen absoluten Hingucker mit dem Biesenteil geschaffen. Übrigens meine ersten Biesen überhaupt, die ich je genäht habe. Meine „Lantana“ hat hier die 1-cm-Biesen bekommen, die ich aus dem von mir verstärkten Softshell „Golden Leaves“ – einer Eigenproduktion von Schnuckidu – genäht habe. 

Beim Kunstleder in Flechtoptik handelt es sich um „Beatrice“ in Khaki, welches ich ebenfalls bei Schnuckidu gekauft habe. Der Futterstoff ist ein Baumwollstoff, ebenfalls von Schnuckidu. Die Nähzutaten wie Reißverschluss, Gurtband, Karabiner, etc. stammen von Pünge & Me.

Lantana – die mit den Biesen!

Lantana ist eine Tasche die du als Schulter oder Cross Body tragen kannst. Von der Größe ist sie perfekt für jeden Tag. Sie hat eine Größe von 35 cm Höhe und 30 cm Breite.

Der besondere Hingucker ist das außergewöhnliche Biesenteil in der Mitte, welches in 2 verschiedenen Biesengrößen genäht werden kann.

Die Tasche wird mittels Reißverschluss geschlossen, auch kannst du außen ein Reißverschlussfach anbringen, sowie optional innen. Ebenso kannst du innen auch ein Steckfach anbringen. Es ist ganz dir überlassen, wie viele Fächer du brauchst!

Die Anleitung ist reich bebildert und ausführlich, sodass auch Anfänger mit etwas Näherfahrung diese Tasche mit ein wenig Geduld gut umsetzten können. Ein vertrauter Umgang mit der Nähmaschine und die gebräuchlichsten Basics sollten allerdings vorhanden sein.

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung inkl. Designbeispiele der Probenäher
  • Schnittmuster A4 und A0
  • geeignet auch für Anfänger mit etwas Näherfahrung

Du brauchst:

  • Außenstoff gesamt ca. 0,5 cm x VB
  • Innenstoff 0,5 x VB, wenn du viele Fächer einbaust dann mehr
  • ggf. Vlieseline H 250
  • Reißverschlüsse 2 x 22 cm und 2 x 35 cm (optional)

Lantana gibt’s bis einschließlich 10.11.22 zum Einführungspreis von 5,90 € danach 6,90 €.

Link zum Ebook:

https://time-zeitlose-stoffe.de/?post_type=product&p=3166&preview=true&fbclid=IwAR2CkoqMMrYTZL1zt19RkIQqercmgzgaufnKWs3Hpw1dxUuUompHvMacNrk

Wie geht Ihr mit solchen offensiven Werbemitteln um? Steht Ihr da drüber? Findet Ihr es vielleicht sogar nützlich? Eventuell bin ich da auch zu empfindlich. Aber ich möchte mich in meiner Freizeit nicht ungefragt nerven lassen.

 

(Das Schnittmuster „Lantana“ wurde mir für ein Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt.)

Liebe Grüße
Jana

4 Kommentare:

  1. Einfach nur wunderschön und zeitlos. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Romy, ich danke Dir so sehr. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Such a beautiful bag. It is so practical and have so many pockets and design is so unique. Enjoy wearing it.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so very much for your lovely words. Have a great day. Best regards Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.