Montag, 5. September 2022

Nähprojekt: Shirt „Carmen“ und „Rock(a)Billy“

[Werbung]

Da war ich letzte Woche noch bei meiner Zahnärztin gewesen. Sie war top zufrieden. Noch nicht einmal eine Zahnreinigung ist vonnöten gewesen, da ich alles selbst sehr gut im Griff habe. Und was ist heute Morgen? Bricht mir nicht beim Verwenden meiner Zahnseide eine Ecke meiner Zahnkrone ab. Ja, okay, ich habe sie nun schon sicherlich gute zehn Jahre. Aber das ist echt ärgerlich. Ich hoffe ja insgeheim, dass man das noch mit etwas Schleifen reparieren kann. So groß fühlt sich die abgebrochene Ecke nicht an. Naja, Mittwoch habe ich Termin.

Bis dahin lenke ich mich mit etwas Schönem ab. Zum Beispiel an der Nähmaschine. Wie ich Euch im letzten Beitrag bereits berichtet hatte, ist im letzten Probenähen von Tante Emmas Nähladen nicht nur das Shirt „Carmen“ entstanden, welches ich hier ebenfalls trage, sondern auch „Rock(a)Billy“. Ich liebe ja diese mädchenhaften Tellerröcke, auch wenn man hier etwas mehr an Stoff investieren muss. Aber das Ergebnis belohnt einen immer. Mein „Rock(a)Billy“ habe ich hier mit Nahttaschen und klassischem Rockbund, also ohne Gürtel, genäht. Dazu habe ich den perfekt passenden Baumwolljersey „Engel & Teufel by Steinbeck – Herzen auf Rot“ von Swafing vernäht, den ich bei Schnuckidu gekauft habe.

Euren „Rock(a)Billy“ könnt Ihr optional mit und ohne Gürtelschlaufen und Gürtel am Bund gestalten. Natürlich ist alles im Schnittmuster enthalten. Und auf Wunsch Vieler in der Probenährunde gibt es für den Tellerrock dann auch noch praktische Nahttaschen. Ich liebe es. Für Euren „Rock(a)Billy“ werden Jersey oder French Terry empfohlen.

Das Ebook inklusive Schnittmuster zu „Rock(a)Billy gibt es derzeit zum Einführungspreis von 3,90 Euro. Parallel zum Rock könnt Ihr den Schnitt zum Shirt „Carmen“ zum Einführungspreis von 3,90 Euro erwerben. Das Kombi-Ebook bestehend aus dem Schnitt zum Shirt „Carmen“ und dem Schnitt „Rock(a)Billy“ bekommt Ihr derzeit für 5,90 Euro.
Hier geht es zum Shop von Tante Emmas Nähladen:
https://www.tante-emmas-naehladen.de/schnittmuster.

Wie schon erwähnt, trage ich als Kombi zu „Rock(a)Billy“ das Shirt „Carmen“ in der Kurzarmvariante, genäht aus einem unifarbenen Sommersweat, den ich bei Schnuckidu gekauft habe.

 

(Das Schnittmuster „Carmen“ und das Schnittmuster „Rock(a)Billy“ wurden mir für ein Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt.)

Liebe Grüße
Jana

#shirtcarmen #rockBilly

4 Kommentare:

  1. Der Rock ist toll! Wäre vom Design und Schnitt her auch total was für mich <3 Viel Glück für Mittwoch für deinen Zahnarzttermin... ja, so Zahnseide hat nicht nur Vorteile :-/ LG, Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Janina, ich würde ja auch lieber diese Interdentalbürstchen nehmen. Doch meine Zähne stehe dafür zu eng. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Shirt und Rock haben beide einen schönen Schnitt und passen echt gut zusammen! :) Ich hoffe, du hast beim Zahnarzt alles gut überstanden und ein wenig Schleifen reichte aus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es wurde etwas poliert. Also schlimm war es nicht, nur ein furchtbares Geräusch. Und so richtig ist es eben nicht mehr wie vorher.

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.