Samstag, 26. Februar 2022

Nähprojekt: Shirt „Semeru“

[Werbung]

Heute komme ich mal ohne Plauderei aus dem Nähkästchen daher. Obwohl. Stimmt ja gar nicht. Heute geht es um den ganzen Nähkasten. Ich möchte mich ganz herzlich bedanken. Bei Carina von peakmade. Sie hat mir Ihr Vertrauen geschenkt und ich durfte das erste Mal für sie Probenähen. Jede Probenähgruppe bedeutet für mich eine neue Erfahrung. Und ja, auch jeder Designer hat eine eigene Handschrift. Ich kann nur dazu lernen. Carinas Schnittmuster kannte ich bereits und diverse Kleidungsstücke hatte ich auch schon genäht. Dieses erste Probenähen hat mir sehr viel Freude bereitet. Ich danke Dir, liebe Carina, und allen anderen Probenäherinnen sehr für diese Gelegenheit.

Und nun verrate ich Euch, bei welchem Schnitt ich mit dabei sein durfte. Es handelt sich hierbei um den Schnitt zum Shirt „Semeru“. Bei „Semeru“ ist von leicht sexy bis hin zu klassisch elegant alles möglich. Denn hier hat tatsächlich die Wahl des Stoffmusters einen Einfluss auf die Wirkung des Stils. Zum absoluten Hingucker wird das Shirt mit den sexy Cut Outs an den Schultern. Ich habe mich, bevor ich das Nähen für mich entdeckt hatte, immer etwas bedeckter gehalten. Doch nun traue ich mich auch mal. Und? Darf ich das über mich selbst sagen? Ich liebe meine Schultern. Klingt komisch, ist aber so. Meine hier gezeigte „Semeru“ habe ich mit Cut Outs an beiden Schultern gestaltet. Und ich habe seitliche Schlitze eingebaut. Zudem hat meine „Semeru“ lange Ärmel bekommen. Alle Möglichkeiten sind natürlich detailliert im Ebook beschrieben. Meine Stoffwahl fiel dieses Mal auf ein Schätzchen aus Bamwolljersey von Fräulein von Julie, welches ich hier vor Ort bei Stephanie`s Stoffliebe gekauft habe.

****Shirt Semeru****

Ein Shirt mit dem gewissen Etwas?

Hello Semeru! Egal ob mit einem Cutout, mit zwei Cutouts oder sogar ohne Cutout, Semeru ist etwas für jeden Typ.

Nähen, anziehen und wohlfühlen.

Eckdaten im Überblick:

  • Größe 34 – 54
  • Mit einem Cutout
  • Mit zwei Cutouts
  • Ohne Cutouts
  • Mit oder ohne seitlichem Schlitz
  • Für Anfänger geeignet
  • Du bekommst den Schnitt in A4 und A0
  • Inklusive Beamerdatei

Empfohlene Stoffe:

  • Baumwolljersey
  • Viskosejersey
  • Modal
  • dünner Strick

Das Ebook ist ab sofort bis 27.02.2022 um 20 Uhr zum Aktionspreis von 3,90 Euro unter folgendem Link erhältlich:
https://peakmade.at/shop/

Oder bei Makerist:

https://www.makerist.de/users/peakmade

Ein Anleitungsvideo zum Schnitt findet ihr hier:

https://youtu.be/YtTA_JuruhM

Seid Ihr denn schon in Frühlingslaune? Ich finde ja, wenn der Winter uns schon nicht besucht, dann können wir dieses ganze Kältethema inklusive dem unschönen Wind auch einfach mal sein lassen und gleich zu den Frühlingsgefühlen übergehen. Da bekommt man gleich ein Lächeln ins Gesicht.

 

(Das Schnittmuster „Semeru“ wurde mir für ein Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt.)

Liebe Grüße
Jana

#shirtsemeru

2 Kommentare:

  1. Mit gefällt der Schnitt sehr gut mit den Cut-Outs an den Schultern! :)
    Ich bin schon ziemlich in Frühlingslaune bei dem Sonnenschein der letzten Tage :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, das kann ich gut verstehen. Es ist nur noch ziemlich kalt. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.