Donnerstag, 23. Dezember 2021

Nähprojekt: Bond-Girl Festtagskleid „Kabamba“

 

[Werbung]

Unglaublich. Es sind nur noch zwei Tage. Und dann soll schon Heiligabend und Weihnachten sein? Ich bin ja der Meinung, das Fest der Liebe kommt jedes Jahr schneller. Aber vielleicht ist das ja auch ganz genau so gewollt. Denn machen wir es doch einfach zu dem: Einem Fest der Liebe. Liebe brauchen wir alle. Gerade jetzt und auch IMMER. Liebe für unsere Liebsten, für unsere Nächsten, für die Kollegen. Und wenn jeder ein bisschen Liebe dem Gegenüber schenkt, bekommt er diese auch ganz bestimmt zurück.

 

Und auch wenn wir zum zweiten Mal Weihnachten nur mit kleinem Tamtam feiern können, wollen wir uns doch gerade jetzt in Schale schmeißen. Wollen uns herausputzen, damit wir mit dem geschmückten Weihnachtsbaum um die Wette strahlen. Und natürlich kommt hier wieder ein Clou von Anni Early Creative um die Ecke. Mit dem Kleid „Kabamba“ wird alles erfüllt, was wir Frauen uns nur von einem Kleid wünschen. Zunächst ist es sexy, ohne zuviel Einblicke zuzulassen. „Kabamba“ hat einen wohlgemeinten Ausschnitt, der sogar meine kleinen Brüste perfekt betont. Und selbst die längere Rockvariante, die ich hier gewählt habe, zaubert durch die Asymmetrie im Rock einen sexy Hüftschwung. Die seitliche Raffung kaschiert so Einiges, was wir manchmal nicht wahrhaben wollen, was aber dennoch zu uns gehört. Und was wir lieben sollten. Ich habe in meinem ersten Beispiel von „Kabamba“ die Dreiviertelarmvariante gewählt, natürlich sind auch Langarm- und Kurzarmvarianten möglich, damit „Kabamba“ ganzjahrestauglich wird. Meine „Kabamba“ habe ich aus dem Baumwolljersey „Golden Leaves“ in Bordeaux genäht, den ich bei Graustufen-Stoffe gekauft habe.

 

Hier ein paar Infos zum Schnitt:
Fehlt dir noch das richtige Festtagsoutfit?
Dann aufgepasst, denn hier kommt Kabamba

Je nach gewähltem Stoff kann es sexy, elegant oder lässig-chic bis bequem wirken.
Kabamba ist rasch genäht, für fortgeschrittene Nähanfänger geeignet und punktet trotzdem mit dem gewissen Etwas.

Es zaubert eine super Silhouette und setzt die weiblichen Formen perfekt in Szene! Durch unterschiedliche Stoffe kann es alles sein von Alltagskleid bis hin zum Partyoutfit oder gar Abendkleid.

Die seitliche Raffung des Rockes versteckt dann auch gern mal einen kleinen Festtagsbauch, wenn man den Köstlichkeiten nicht widerstehen konnte, ohne auch nur im Geringsten ein einengendes Gefühl hervorzurufen. Deine Kurven werden also stilvoll in Szene gesetzt, mit einem hohen Wohlfühlfaktor.
Außerdem könnt ihr zwischen zwei Rocklängen wählen.

Meine Mädels mutierten bei diesem Probenähen allesamt zu waschechten Bond Girls - sexy und elegant

Je nach genähter Größe und Variante brauchst du zwischen 1,5 und 2 Metern Stoff.

Die Schnittkomponenten sind in den Größen 32 – 46 und 48 – 56 (curvy) gradiert.

Empfehlung Stoffe:

  • Baumwolljersey 
  • Viskosejersey 
  • French Terry ab 5% Elasthan 
  • Strickstoffe

Schwierigkeitsgrad: fortgeschrittene Anfänger

Das ist alles dabei:

  • Anleitung 
  • Schnittmuster Gr. 32 – 56 zum Selberdrucken in DIN A4 + A0 
  • Beamerdatei 
  • Alle Dateien mit schaltbaren Ebenen

 

Ihr bekommt Kabamba vom 22.12.2021 bis Freitag 24.12.2021 zum Einführungspreis von 4,90 € exklusiv im Onlineshop von Anni Early Creative und bei TiMe – zeitlose Stoffe
Anni Early Creative:
https://www.anni-early-creative.de
TiMe – zeitlose Stoffe:
https://www.time-zeitlose-stoffe.de/shop/ebooks/by-anni-early-creative/

 

Übrigens: Alle Schnittmuster Dateien von Anni Early Creative wird es ab sofort mit schaltbarem Ebenendruck geben. Nie mehr Liniensalat. Anni, dafür könnte ich Dich knutschen. Die bisher veröffentlichten Schnitte werden nach und nach darauf umgestellt.

 

(Das Schnittmuster „Kabamba“ wurde mir für ein Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt.)

Liebe Grüße
Jana

8 Kommentare:

  1. This is a beautiful dress on you! the colour is so nice and I like the subtle print :)

    Hope that you have a wonderful Christmas :)

    Away From The Blue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, my dear. I wish you a Merry Christmas, too. Best regards Jana

      Löschen
  2. Ich wünsche dir frohe Weihnachten 🎄✨Das perfekte Kleid für den Anlass hast du ja schon.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich danke Dir. Ich wünsche Dir auch schöne Weihnachten. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Ich finde es einfach cool, wenn man sich eigene Kleidungsstücke machen kann! Ich hab's mit dem Nähen ja nicht so und bewundere das daher einfach sehr. :)

    Und jetzt ist sogar schon Weihnachten! Wow, die Zeit verging echt soooo schnell. Ich wünsche dir ein frohes Fest!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich danke Dir sehr, liebe Christine. Ich wünsche Dir ebenso schöne Weihnachten. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Ich wünsche dir schöne Weihnachten! :) Mir kommt es vor, als würde Weihnachten auch von Jahr zu Jahr schneller da sein bzw. finde ich, dass die Zeit allgemein immer schneller rast.
    Der Schnitt gefällt mir super! Und auch das Muster mag ich wieder sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, das Gefühl habe ich immer mehr. Wahrscheinlich hat man so übers Jahr mehr zu tun und dadurch vergeht die Zeit gefühlt so schnell. Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.