Freitag, 24. Dezember 2021

Nähprojekt: Ballonkleid „Belle“

 

[Werbung]

Vom 24.12.2021 bis zum 31.12.2021 gibt es bei Makerist den großen 2-Euro-Sale. Graustufen-Stoffe ist dabei mit all seinen Schnitten ebenfalls vertreten.

 

Hier geht es zu den Ebooks von Graustufen-Stoffe im Makerist Shop: https://www.makerist.de/users/graustufen_stoffe.

 

Vor ein paar Tagen erst fertig geworden, zeige ich Euch heute mein Ballonkleid „Belle“. „Belle“ hatte ich bereits schon in anderen Ausführungen genäht. Doch dieses Mal habe ich mich zum ersten Mal an den weich fallenden Loopkragen mit Schleife gewagt. Ich habe mich für die langen Ärmel mit den langen Armbündchen entschieden. Diese habe ich aus dem Hauptstoff gefertigt, weil dieser so wunderschön ist. Den Kleidsaum ziert ebenso ein Bündchen, ebenfalls aus dem Hauptstoff. Dieser ist die Graustufen-Stoffe Eigenproduktion „Indian Summer Quebec“ auf French Terry.

 

Das Ballonkleid „Belle“ kann alternativ auch aus Baumwolljersey oder Sweat gefertigt werden. Optional kann statt des Loopkragens auch ein Halsbündchen gewählt werden. Im Schnittmuster für „Belle“ sind ebenfalls optionale Nahttaschen vorgesehen. Und damit Eure „Belle“ zum Ganzjahreskleid werden kann, sind auch verschiedene Ärmellängen möglich.

 

Ich möchte Euch an dieser Stelle von ganzen Herzen ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Eurer Liebsten wünschen. Bleibt bitte alle gesund, das ist in dieser Zeit wichtiger denn je.

 

Liebe Grüße
Jana

2 Kommentare:

  1. Der Kragen mit der Schleife gefällt mir richtig gut, aber auch ansonsten mag ich den Schnitt und finde das Muster wieder sehr schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich danke Dir. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.