Montag, 4. Oktober 2021

Nähprojekt: Basic Pullover „Peridot“

 

[Werbung]

Kennt Ihr das? Ihr wollt Euch ein Brot mich Frischkäse zurechtmachen, doch schon an der Aufreißlasche vom Frischkäse scheitert es. Ganz ehrlich: Das kann ich gar nicht leiden. Wozu so eine Vorrichtung, wenn sie sowieso nicht funktioniert? Mein Spruch dann immer: Das hat bestimmt ein Mann erfunden. Natürlich meine ich das mit einem Augenzwinkern, denn meist steht das Problem auch einfach nur vor dem anderen Problem.

 

Umso schöner ist es dann doch, wenn es klappt. Und ja, das kann ich bei den Schnitten von Anni Early Creative bisher ausnahmslos unterschreiben. So ist es nicht verwunderlich, dass der neue Schnitt zum Basic Pullover Peridot auch wieder ein Highlight in meiner Sammlung ist. Denn wenn Anni etwas als „Basic“ tituliert, ist es nicht wirklich „Basic“. Jeder Schnitt hat das Besondere, das gewisse Etwas. Und bei „Peridot“ dürft Ihr gern etwas kokettieren, denn er betont wunderbar Eure Schulterpartie. Meine „Peridot“ habe ich im ersten Beispiel aus French Terry/ Sommersweat genäht. Es handelt sich hierbei um die Eigenproduktion „Indian Summer Montreal“ von Graustufen Stoffe. Für Arm- und Saumbündchen habe ich einen farblich passenden Bündchenstoff gewählt, den ich bei Glitzerpüppi gekauft habe.

 

Hier ein paar Infos zum Schnitt:
Du suchst einen Pulli mit dem gewissen Etwas? Dann ist Peridot genau das Richtige für dich!

Ein legerer Basic Pullover mit ganz besonderem V-Ausschnitt, der ihn zum echten Hingucker macht.
Der V-Ausschnitt wird als breites Bündchen aus Hauptstoff, Bündchenware oder für den zusätzlichen Wow-Effekt aus Bandspitze genäht.
Durch die überschnittenen Ärmel erhält der Pulli einen dezenten Fledermaus-Look.

Du brauchst maximal 1,5 m Stoff bei einer Breite von 1,4 m.

Der Schnitt ist in den Größen 32 – 56 gradiert.

 

Empfehlung Stoffe:

  • French Terry 
  • Strickstoffe

Schwierigkeitsgrad: fortgeschrittene Anfänger

Das ist alles dabei:

  • Anleitung
  • Schnittmuster Gr. 32 – 56 zum Selberdrucken in DIN A4 + A0 
  • Beamerdatei mit Ebenen 
  • Lookbook mit Designbeispielen zur Inspiration

 

Ihr bekommt Peridot zum Preis von 6,90 € im neuen Onlineshop von Anni Early Creative und bei TiMe – zeitlose Stoffe und für 7,90 € bei Makerist.
Anni Early Creative: https://www.anni-early-creative.de
TiMe – zeitlose Stoffe: https://www.time-zeitlose-stoffe.de/shop/ebooks/by-anni-early-creative/
Makerist: https://www.makerist.de/users/anni_early_creative

Was mögt Ihr so sehr an Basickleidungsstücken? Ich mag sie ja einfach total gern, weil sie eben bequem sind. Und wenn sie noch einen Hauch Extravaganz besitzen, umso besser.

 

(Das Schnittmuster „Peridot“ wurde mir für ein Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt.)

Liebe Grüße
Jana

6 Kommentare:

  1. Bei deinem ersten Abschnitt muss ich leider sagen, dass mir diese Situation auch sehr bekannt vorkommt, echt ätzend :(
    Ein schöner Pullover! :) Ich mag Basics aufgrund der Bequemlichtkeit auch sehr gerne und dass sie sich so gut kombinieren lassen, vor allem wenn sie noch das gewisse Etwas haben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich danke Dir. Ja, Basics sind einfach immer so schön bequem. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Sieht toll aus, passt mit den langen Ärmeln gut zum Herbst. LG ROmy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Romy, ich danke Dir. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Richtig schön, sportlich und schick zugleich. 🥰

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich danke Dir. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.