Freitag, 17. September 2021

Nähprojekt: Everyday-Dress „Athena“

 

[Werbung]

Ebook Release mit Gewinnspielhinweis

Esst Ihr auch so gern Nüsse? Ich muss ja gestehen, lange Zeit war das gar nichts für mich. Ich fand das regelrecht eklig. Aber da kannte ich auch nur Walnüsse und Haselnüsse. Und mit Verlaub, diese beiden Sorten mag ich auch bis heute nicht. Nein, ich habe einen erlesenen Geschmack. Ich liebe Macadamianüsse. Diese sind nicht so hart und haben einen tollen, weichen Geschmack. Nicht so herb. Und natürlich sind sie auch ordentlich teuer in Bezug auf manch andere Nusssorten. Aber da mache ich keine Abstriche.

 

Wo ich auch keine Abstriche mache, ist bei der Passform eines neuen Kleidungsstückes. Ich habe ja schon mal erwähnt, dass ich mich gekaufte Kleidung mittlerweile überhaupt nicht mehr interessiert. Denn es gibt nur Standardgrößen. Wem bitte passt denn eine durchgängige 38? Oder eine M? Medium? Was soll das sein? Niemand ist Medium. Wir sind individuell. Und genau das kann ich beim Nähen ausdrücken. Denn niemand wird genau mein Kleid in seinem Kleiderschrank haben. Und ich kann bei einem Modell verschiedene Anpassungen, genau auf mich abgestimmt, vornehmen. Und genau so habe ich es auch beim nagelneuen Schnitt „Athena“ von Graustufen-Stoffe gemacht. Ich habe eine kleine Brust in Bezug auf Taille und Hüfte. Also habe ich Maß genommen, und nach Maßtabelle im Bereich der Brust eine 38 und dann zur Taille hin auslaufend eine 40 bis über die Hüfte genäht. Und was solle ich sagen? In „Athena“ habe ich eine tolle, weibliche Figur. Man sieht gar nicht, dass ich nicht soviel Oberweite aufweisen kann. Es ist alles stimmig. Und so geht es mir mit ganz vielen – also eigentlich meine ich damit: mit allen – Schnitten von Graustufen-Stoffe. Meine „Athena“ habe ich aus der Graustufen-Stoffe Eigenproduktion „Magnolienzauber Daphne“ auf Baumwolljersey genäht. Dieses Mal habe ich lange Ärmel und einen leicht verschmälerten Rock gewählt. Meinen Ausschnittverschluss habe ich dieses Mal mit Haken und Augen versehen. Ihr kennt diese Verschlüsse vielleicht besser als „BH-Verschlüsse“. Zur Sicherheit habe ich den Stoff an den Stellen von Haken und Augen mit Ösenpatches verstärkt, damit mir auch ja nichts ausreißt. Ob das nun wirklich notwendig war, weiß ich nicht, aber sicher ist sicher. Ich möchte schließlich noch lange Freude an dem Kleid haben.

 

Beschreibung ATHENA
ATHENA – Always feel like a goddess!
Wusstet ihr, dass früher ATHENA der Name der Göttin der Handarbeit war? Auch für unser neues Nähprojekt ist dies ein würdiger Titel. ATHENA ist ein Kleid, das mit seinem tropfenförmigen Ausschnitt sofort ins Auge sticht. Nicht nur für dieses besondere Detail findet ihr im Ebook vielseitige Ideen für einen dezenten oder verspielten Verschluss. Bei den Ärmeln habt ihr in der Wahl eurer Wunschlänge mehrere Optionen: Näht euch ATHENA mit dreiviertel oder langem Arm. Das Oberteil liegt betonend körpernah an, den kaschierenden, schwingenden Rock könnt ihr euch perfekt auf den Leib schneidern. Egal ob elegant mit Pumps fürs Restaurant oder mit Sneakern für den Stadtbummel – mit ATHENA seid ihr immer passend angezogen!

 

Empfehlung Stoffe: – Baumwolljersey – Viskosejersey – French Terry

Schwierigkeitsgrad: für Anfänger mit Grundkenntnissen geeignet

 

Aktionspreis
Das Ebook zu „Athena“ inklusive Schnittdateien und Lookook bekommt Ihr bis einschließlich Sonntag, den 19.09.2021, zum Aktionspreis von 2,00 Euro.

Im Graustufen-Stoffe* Shop: https://bit.ly/3nvLpi9
Bei Makerist: https://bit.ly/3EfgGMa

*Im Graustufen-Stoffe Shop gibt es zusätzlich eine tolle Verlosung unter allen ATHENA Käufern. Es wird ein Stoffpaket verlost, aber nicht irgendeins, sondern das erste Türchen aus dem Graustufen-Stoffe Adventskalender: https://bit.ly/3kaONx6

Sind langärmelige Kleide etwas für Euch? Für mich war es früher ja undenkbar, überhaupt ein Kleid zu tragen. Und heute am liebsten zu jeder Gelegenheit, egal, um welchen Schnitt es sich handelt.

 

(Das Schnittmuster „Athena“ wurde mir für ein Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt.)

Liebe Grüße
Jana

14 Kommentare:

  1. Steht dir sehr gut, perfekt für den Herbst mit den langen Ärmeln. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Romy, ich danke Dir. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana,
    individuell sind wirklich Deine Nähkünste ;) und ich bin immer wieder begeistert davon - kann ich gar nicht genug erwähnen *DAUMENHOCH. LG und schönes Wochenende, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, Du bist so lieb. Ich danke Dir für Deine Worte. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Auch das Kleid sieht wieder super aus! :) Mit Nüssen geht es mir ähnlich, den bekannten Sorten kann ich nicht allzu viel abgewinnen, Macadamia-Nüsse mag ich aber auch sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, Macadamia Nüsse. Meine große Schwäche derzeit. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Antworten
    1. Thank you so much, my dear. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  5. Wow, das sieht wieder schick aus. Echt klasse du hast Talent
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, ich danke Dir so sehr. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.