Mittwoch, 15. September 2021

Nähprojekt: Everyday-Dress „Athena“

 

[Werbung]

Ebook Release mit Gewinnspielhinweis

Tatsächlich war ich heute das erste Mal ohne Foundation auf Arbeit. Für mich ist das ein ganz großes Ding. Denn ich zeige meine Haut nicht so gern. Sie ist nicht perfekt. Ich habe lediglich einen Hauch Rouge aufgetragen und meine Augen etwas betont. Und wisst Ihr was? Keiner hat was gesagt. Wahrscheinlich ist es noch nicht mal jemandem aufgefallen. Warum ich das schreibe? Tatsächlich hat das auch was mit dem Nähen zu tun. Denn mehr und mehr komme ich aus mir heraus. Zeige mich so, wie ich gern sein möchte. Trage das, was mir gefällt. Und meine Kleidung unterstützt mich in der Hinsicht ungemein.

 

Und da kommt der nächste Knallerschnitt von Graustufen-Stoffe passend daher. Denn als ich „Athena“ das erste Mal anhatte, hatte ich tatsächlich ein bisschen Pippi in den Augen. So eine tolle Figur soll ich haben? Und ich habe ja sogar etwas Brust. Und eine Taille. Sonst sieht man die Kontraste bei mir gar nicht so sehr. Mit Stolz präsentiere ich Euch nun meine erste „Athena“, die zu jeder Situation im Leben passt. Ob auf Arbeit, unterwegs mit Freunden. Zu einer Feier oder auch einfach mal für den Einkaufsbummel. Das Kleid ist perfekt. Nie zu overdressed, dennoch aber durchaus kokett. Und der Tropfenausschnitt setzt noch das i-Tüpfelchen. Meine erste „Athena“ habe ich aus der Graustufen-Stoffe Eigenproduktion „Hera“ in beryll auf Sommersweat/ French Terry genäht. Hach, es fühlt sich so gut auf der Haut an. Nichts zwackt, nichts drückt und dennoch zaubert es eine wunderbar weibliche Silhouette. Was ich im Übrigen bei allen Schnitten von Graustufen-Stoffe bisher genauso wahrgenommen habe. Meine „Athena“ habe ich dieses Mal mit 3/4 Ärmeln und dem weiten Rockteil genäht. Für meinen Ausschnittverschluss habe ich mir Bindebänder genäht und diese mit Glitzerperlen verziert.

 

Beschreibung ATHENA
ATHENA – Always feel like a goddess!
Wusstet ihr, dass früher ATHENA der Name der Göttin der Handarbeit war? Auch für unser neues Nähprojekt ist dies ein würdiger Titel. ATHENA ist ein Kleid, das mit seinem tropfenförmigen Ausschnitt sofort ins Auge sticht. Nicht nur für dieses besondere Detail findet ihr im Ebook vielseitige Ideen für einen dezenten oder verspielten Verschluss. Bei den Ärmeln habt ihr in der Wahl eurer Wunschlänge mehrere Optionen: Näht euch ATHENA mit dreiviertel oder langem Arm. Das Oberteil liegt betonend körpernah an, den kaschierenden, schwingenden Rock könnt ihr euch perfekt auf den Leib schneidern. Egal ob elegant mit Pumps fürs Restaurant oder mit Sneakern für den Stadtbummel – mit ATHENA seid ihr immer passend angezogen!

 

Empfehlung Stoffe: – Baumwolljersey – Viskosejersey – French Terry

Schwierigkeitsgrad: für Anfänger mit Grundkenntnissen geeignet

 

Aktionspreis
Das Ebook zu „Athena“ inklusive Schnittdateien und Lookook bekommt Ihr bis einschließlich Sonntag, den 19.09.2021, zum  Aktionspreis von 2,00 Euro.

Im Graustufen-Stoffe* Shop: https://bit.ly/3nvLpi9
Bei Makerist: https://bit.ly/3EfgGMa

*Im Graustufen-Stoffe Shop gibt es zusätzlich eine tolle Verlosung unter allen ATHENA Käufern. Es wird ein Stoffpaket verlost, aber nicht irgendeins, sondern das erste Türchen aus dem Graustufen-Stoffe Adventskalender: https://bit.ly/3kaONx6

Mögt Ihr besondere Ausschnittformen? Ich mag ja solche Hingucker total gern. Solche Details haben eine feminine, aber dennoch leicht verspielte Optik.

 

(Das Schnittmuster „Athena“ wurde mir für ein Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt.)

Liebe Grüße
Jana

12 Kommentare:

  1. Ich mag ja Blumenmuster unheimlich gern. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Romy, ich mittlerweile auch. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Hallo,
    was für ein tolles Kleid - die Farben und das Muster sind genial für ein tolles Herbstkleid.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Martina, ich danke Dir so sehr. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Auch richtig schön mit dem Blumenmuster. 😍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich danke Dir. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Hallo Jana,
    ich steh auf solche Blumenmuster ;) und wie immer siehst Du darin toll aus *DAUMENHOCH !
    LG und schönen gesunden Tag,Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, ich danke Dir so sehr für Deine Worte. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  5. Was für ein tolles Kleid! Ich liebe das Muster, die Farben und den Schnitt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich danke Dir so sehr. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.