Mittwoch, 30. Juni 2021

Nähprojekt: Shirt „Rubin“

 

[Werbung]

Schnittmuster-Release

Ja, das Spiel England gegen Deutschland bei der Euro 2020 lief für uns nicht so gut. Und klar, bin ich auch etwas enttäuscht. Aber wisst Ihr was? Es sind alles „nur“ Menschen auf dem Platz. Keine Maschinen. Klar, sie bekommen jede Menge Geld für ihre Auftritte, aber ich denke, das haben die Spieler auch irgendwo verdient. Läuft es gut, sind sie die Helden, läuft es schlecht, stehen sie immenser Kritik gegenüber. Wobei es Kritik und die andere Kritik gibt. Ich persönlich möchte dem nicht ausgesetzt sein. Und was in den vergangenen Jahren erfolgreich verlief, ist dann sofort vergessen. Ich sage: Danke an Joachim Löw, schließlich hat er uns auch gute, wunderbare Fußballjahre beschert. Ich würde noch gern viel mehr in dieser Richtung schreiben, aber das sprengt dann wohl den Rahmen.

 

Erfreulicheres gibt es da bei meinen Nähprojekten. Denn ein tolles Designnähen rund um den Schnitt „Rubin“ von Anni Early Creative neigt sich dem Ende. Nachdem ich Euch bereits mein Kleid – ein absoluter Figurschmeichler – gezeigt habe, möchte ich Euch nun noch die Shirtvariante zeigen. Ja, das geht nämlich auch. Und das Besondere daran: Die Asymmetrie macht das Shirt zu einem tollen Hingucker. Ich habe hier die Eigenproduktion „Mitternachtstraum Farbverlauf“ auf Baumwolljersey von Kreatyvchens Welt vernäht und für das Shirt ungefähr 150 cm Stofflänge verbraucht.

 

Hier ein paar Infos zum Schnitt:
Elegant und sexy – das ist Rubin.
Mit seitlicher Raffung und einem asymmetrischen Rockteil in A-linie oder schmal, schmeichelt sie jeder Figur.
Rubin ist ein sehr figurnaher Schnitt und sollte aus Maschenware mit mind. 5% Elasthan genäht werden. Am besten eignen sich Viskose- und Modaljersey, aber auch Baumwolljersey ist möglich.
Du hast die Wahl zwischen verschiedenen Ärmellängen, wobei der kurze Ärmel optional gerafft werden kann.
Je nach genähter Größe und Variante brauchst du zwischen 1,5 und 2 Metern Stoff.
Der Schnitt ist in den Größen 32 – 46 gradiert.

 

Empfehlung Stoffe:

  • Leichter Baumwolljersey 
  • Modaljersey 
  • Viskosejersey

Schwierigkeitsgrad: fortgeschrittene Anfänger

Das ist alles dabei:

  • Videoanleitung 
  • Schnittmuster Gr. 32 – 46 zum Selberdrucken in DIN A4 und A0 
  • Beamerdatei mit Ebenen 
  • Lookbook mit Designbeispielen zur Inspiration

 

Ihr bekommt „Rubin“ bis Sonntag 31.05.21 zum Einführungspreis von 4,99 € im Etsy Shop von Anni Early Creative, bei Alles für Selbermacher und im Shop von Graustufen-Stoffe.

Etsy:
https://www.etsy.com/shop/anniearlycreative
Alles für Selbermacher:
https://www.alles-fuer-selbermacher.de/digitale-dateien&manufacturer_id=3144

Graustufen-Stoffe Ebooks:
https://graustufen-stoffe.de/de/ebooks/

 

(Das Schnittmuster „Rubin“ wurde mir für ein Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt.)

Liebe Grüße
Jana

12 Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    super, mal ein Oberteil. Das gefällt mir auch sehr gut und warum nimmst Du nicht mal an einem richtigen Wettbewerb teil, denn ich glaube Du hättest gute Chancen ! LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, tatsächlich habe ich bereits schon an Nähwettbewerben teilgenommen, aber bisher habe ich keine Chance. Das ist aber auch okay für mich. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Auch als Shirt sieht der Schnitt echt gut aus! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, der Schnitt ist einfach auch vielfältig. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Das Muster ist edel, sieht bestimmt auch am Abend zu schwarzen Hose total schick aus. LG ROmy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Romy, oh ja, das kann ich mir auch gut vorstellen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. That is a beautiful top you made! I think the fabric is a really nice print too! :)

    Hope you are having a lovely week :)

    Away From The Blue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, my dear. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  5. Das Shirt sieht sehr gut aus und ist dir toll gelungen.LG, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Rahel, ich danke Dir. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  6. Das sieht super aus!

    Viele Grüße
    Lara
    www.likethewayidoit.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Lara, ich danke Dir. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.