Dienstag, 11. Mai 2021

Update: Wild- und Gartenblumen auf dem Balkon

 

[Werbung]

Da ich bereits gefragt wurde, wie sich meine ausgesäten Wild- und Gartenblumen im Hochbeet und in den Blumenkästen meines Balkons machen, möchte ich Euch hier auf den neuesten Stand bringen. 

 

Wirklich viel ist bisher nicht passiert. Vor knapp drei Wochen habe ich die Samen in die Erde gebracht. Einige zarte Pflanzchen haben sich schon durch die Erdoberfläche gekämpft. Hierbei handelt es sich um die Bio-Wildblumenmischung von YOGI TEA sowie um die Wild- und Gartenblumen Mischung von KIEPENKERL. 

 

Aber das ist ja auch irgendwie klar. Die Wildblumenmischungen sind so ausgelegt, dass die Pflanzen zu unterschiedlichen Zeiten im Jahr wachsen und blühen, damit die Nützlinge das ganze Jahr über etwas zum Ernähren finden. 

 

Wer übrigens mit dem Gärtnern anfangen möchte und schnelle Erfolge erleben will, dem empfehle ich sogar eine solche Wildblumenmischung, denn irgendwie gehen daraus immer Fortschritte hervor. 

 

Die sortenreinen Saatmischungen lassen bisher noch auf sich warten, was das Keimen und Sprießen angeht. Aber wenn ich ehrlich bin, es ist jetzt gerade mal ein paar Tage etwas wärmer draußen. Da habe ich auch noch nicht wirklich mit Ergebnissen gerechnet. 

 

So muss ich noch etwas Geduld mit den Löwenmäulchen Blumensamen von nutella, der Niedrigen Kapuzinerkresse in der Farbe Apricot von Gärtner Pötschke und der Kapuzinerkresse von Gärtner Pötschke mit verschiedenen Blütenfarben haben. 

 

Sicher kann man sich nie sein, ob etwas heranwächst. Aber ich bleibe mal vorsichtig optimistisch. In ein paar Wochen werde ich Euch dann wieder etwas über den Stand der Dinge berichten. 

 

Zumindest dürften dann die bereits gegrünten Pflänzchen etwas gewachsen sein.

 

(Die benannten Produkte habe ich selbst gekauft.)

Liebe Grüße
Jana

12 Kommentare:

  1. Bin gespannt, wie es bei dir in ein paar Wochen aussieht! :) Freue mich auch schon, wenn ich auf dem Balkon endlich ein paar Pflanzen habe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, das glaube ich. Das ist doch dann gleich etwas gemütlicher. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Das sieht doch schon mal richtig gut aus, ich denke dass alle Samen aufgeben werden,manche brauchen nur etwas länger. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Romy. tatsächlich sind ein paar Stunden nach diesem Beitrag hier, die ersten Samen der Kapuzinerkresse aufgegangen. Und bei den Löwenmäulchen blitzt auch schon etwas Grün. Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Hallo Jana,
    ein paar wachsen ja schon richtig gut ;) Ich wünsche Dir weiterhin ein gutes gelingen und ein grünes Däumchen !
    LG und schönen Feiertag, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, ich danke Dir. Die Kapuzinerkresse sprießt nun nach den Regentagen auch ordentlich. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Crossing my fingers these plants start showing up. Would be beautiful to see in photos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I must be patient, I think. But it is really exciting. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  5. Guten Abend Jana, Kapuzinerkressen sind meine Lieblingspflanzen. Sie säen sich selbst bei uns im Garten aus. Habe einen angenehmen Männertag. Liebe Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, ja, das kenne ich von meinen Eltern, da vermehrt sich die Kapuzinerkresse auch sehr rasch. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  6. Hallo Jana!

    Wir haben dieses Jahr mehrere Bäumchen im Garten gepflanzt und bis jetzt sieht es so aus, als würden sie alle angehen. Dabei ist es noch so kalt.
    Blümchen habe ich bisher noch nicht ausgesät. Vielleicht mache ich es noch.

    Liebe Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Natascha, wenn ich einen Garten hätte, gäbe es bei mir auch viele Bäumchen. Das wäre toll. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.