Freitag, 9. April 2021

Nageldesign mit Catherine Classic Lac, 412 Strong

 

[Werbung]

Heute habe ich meine Nägel mit dem Catherine Classic Lac in der Nuance 412 Strong geschmückt. Diesen Nagellack möchte ich Euch gern zeigen.

 

Kräftiges Granat-Rot. Alle Produkte des Trends Allure sind zu 100 % vegan. Mutig, unabhängig, stark, zeitlos und geradlinig. Was haben diese Eigenschaften gemeinsam? Sie stecken in uns allen und zeigen, dass es nie zu spät ist, seinen Style und Lebensstil zu ändern!

  • lang anhaltend 
  • hochdeckend 
  • angesagte Farbe

EUR 12,95

(Quelle: Catherine Nail Collection GmbH)

Den Catherine Classic Lac habe ich in zwei dünnen Schichten auf meinen Unterlack aufgetragen. Jede Schicht habe ich ungefähr 15 Minuten trocknen lassen.

 

Nach zweimaligem Auftragen erhält man folgendes Ergebnis:

 

 

Weiterhin habe ich für das gezeigte Nageldesign den MICRO CELL 2000 NAIL REPAIR GREEN und den essie good to go ÜBERLACK verwendet.

 

Und so sieht mein Nageldesign mit dem Catherine Classic Lac in der Nuance 412 Strong aus:

 

 

Eigentlich wollte ich Euch heute ein Nageldesign zeigen. Aber ich bin zu ungeduldig. Denn bei drei Anläufen habe ich jedes Mal beim Auftragen des versiegelnden Überlackes die Farben leicht verwischt. Und dann hatte ich schlicht keinen Bock mehr. Ich weiß auch nicht, ob ich es noch mal probiere. So schnell sicherlich nicht. Also habe ich nach Feierabend als Erstes meine Nägel ablackiert, etwas gegessen und einfach einen wunderschönen Farblack solo auf meine Nägel aufgetragen. Und die Farbe ist so schön, was mich für den Reinfall heute entschädigt. Die Nuance 412 Strong des Catherine Classic Lacs ist ein tiefer Rotton mit metallisch schimmernden, feinen Partikeln. Diese verleihen dem Farblack eine wunderschöne Tiefe. Im Prinzip bin ich ein Fan von Lacken ohne Chichi – ja, hier musste ich im Duden nachschlagen, wie man dieses Wort schreibt. Kennt Ihr das auch? Ihr habt ein Wort des alltäglichen Sprachgebrauchs noch nie geschrieben? Und egal, wie man es aus Intuition schreiben würde, es sieht komisch aus. Zurück zum Nagellack. Diese Farbe hier ruft etwas Glamour herbei, was ich natürlich auch mal sehr gern auf meinen Nägeln mag. Der Catherine Classic Lac in der Nuance 412 Strong wirkt sehr edel, aber dennoch lässt er sich gut kombinieren, wenn man es etwas legerer mag, wie in meinem Fall. Mein Mann meinte übrigens eben, dass der Farbton gut zum Anzug von Iron Man passen würde. Recht hat er doch tatsächlich.

 

(Der Catherine Classic Lac in der Nuance 412 Strong wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung zum Produkt wieder.)

Liebe Grüße
Jana

8 Kommentare:

  1. Die Farbe des Lacks finde ich richtig schön! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, oh ja, ich mag sie auch sehr gern. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. So schön und präzise lackiert. 😍 Ich liebe rote Nägel. ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich danke Dir. Ja, rote Nägel sind immer ein Blickfang. Ich wünsche Dir eine schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Hallo Jana,
    wow ist das ein schönes rot ;) das würde mir auch gefallen !
    LG und schönen Sonntag, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, ich mag die Farbe auch total gern. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Sehr schöne Nägel, die Farbe ist wunderschön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morge, ja, das ist sie in der Tat. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.