Sonntag, 28. März 2021

Nähprojekt: Traumkleid „Elise“ – Nähwettbewerb bei Graustufen-Stoffe

 

[Werbung]

Mit „Elise“ habe ich mich an ein für mich neues Schnittmuster aus dem Hause Graustufen-Stoffe gewagt. Und gleichzeitig nehme ich mit meinem neuen Kleid am Nähcontest mit „Coco“ bei Graustufen-Stoffe teil. Und hierbei würde ich mich auch über Eure Unterstützung freuen, indem Ihr auf Facebook bei meinem beim Wettbewerb eingereichten Bild ein Herzchen oder ein Däumchen verteilt. Mein Wettbewerbsbild findet Ihr hier: https://www.facebook.com/graustufenstoffe/photos/pcb.1151095858674178/1151090682008029. Der Nähwettbewerb läuft bis zum 30.03.2021. Aufgerufen wurde, aus der Eigenproduktion „Coco“ auf Sommersweat ein Kleidungsstück nach einem Graustufen-Stoffe Schnittmuster zu fertigen. „Coco“ gibt es dabei in sechs verschiedenen Farben: anthrazit, azur, berry, blau, dunkelgrün und oliv. 

Mittwoch, 24. März 2021

Buchrezension: Gaby Hauptmann „Unsere allerbeste Zeit“

 

(Bild: Piper Verlag GmbH)

 

[Werbung]

Über das Buch
Wenn Dir das Leben eine zweite Chance gibt ...

Freitag, 19. März 2021

Nageldesign mit trend IT UP Double Volume & Shine Nail Polish, 364

 

[Werbung]

Heute habe ich meine Nägel mit dem trend IT UP Double Volume & Shine Nail Polish in der Nuance 364 geschmückt. Diesen Nagellack möchte ich Euch gern zeigen.

Mittwoch, 17. März 2021

Nähprojekt: Hoodiekleid „Everest“

 

[Werbung]

Schon lange wollte ich mir mal ein Hoddiekleid nähen. Aber mich hatte immer so sehr abgeschreckt, dass ich soviel Stoff brauchen würde. Doch dann habe ich mich mal herangetraut. Und entschieden habe ich mich für mein erstes Schnittmuster von Peakmade. Hinter Peakmade steht die charmante Carina, deren Nähvideos ich schon länger verfolge. Danke für die hilfreichen Tipps dort immer wieder. „Everest“ ist nun das erste Schnittmuster, welches von Peakmade veröffentlicht wurde. Bisher habe ich immer nur von einer Firma die Schnittmuster verwendet. Da passte immer alles. 

Donnerstag, 11. März 2021

Beauty-News mit Vitamin C-Goldkomplex von M. Asam

[Werbung]

M. Asam VITAMIN C SHAKE Orange Serum

Shake-it! Das 2-Phasen Gesichtsserum mit hochwertigem Vitamin C-Goldkomplex, Orangenblütenwasser und den Beauty-Vitaminen A, B3 und E erfrischt, schenkt dem Teint neue Energie und einen natürlichen Glow. Das herrlich duftende Treatment spendet 24 Stunden Feuchtigkeit, mildert feine Linien und Fältchen. Pflegt mit Panthenol und kostbaren Pflanzenölen, wie Karotten- und Avocadoöl.

  • 2-Pasen Serum mit Vitamin C-Goldkomplex 
  • Pflege-Kombination aus Vitamin A, B3, E, Karotten- und Avocadoöl 
  • Mit 24H Feuchtigkeitseffekt 
  • Schenkt neue Energie und einen natürlichen Glow

 

50 ml /25,95 Euro (100 ml / 51,90 Euro)

Mittwoch, 10. März 2021

SCHNUCKIDU Schnucki Box Frauen Februar 2021

 

[Werbung]

Natürlich gab es auch im letzten Monat eine SCHNUCKIDU Überraschungsbox für mich. Ich habe mich dieses Mal für das „kleine“ Paket entschieden, das heißt der Hauptstoff kommt mit 100 cm Lauflänge daher. Im XL-Paket wäre der Hauptstoff mit 150 cm Lauflänge enthalten. In der SCHNUCKIDU Schnucki Box Frauen vom Februar 2021 waren dieses Mal wunderschöne Jerseystoffe enthalten. Die SCHNUCKIDU Schnucki Box ist ein Überraschungspaket mit einem Hauptstoff, einem Kombistoff und Bündchen sowie Nähzubehör und Nähgarn, alles passend auf den Hauptstoff abgestimmt. Der Hauptstoff ist entweder aus Jersey oder Sommersweat. Ansonsten ist der Inhalt vorher unbekannt. Auf der Seite von www.schnuckidu.com gibt es auch noch andere Überraschungspakete, in anderen Größenmengen und auch nach unterschiedlichen Stoffvorlieben. Es gibt die Boxen und Überraschungspakete auch speziell für Mädchen oder Jungs. Die Schnucki Box Frauen kam im Februar für 29,99 Euro ins Haus. Ich habe mir mittlerweile eine Versandkostenflatrate bei SCHNUCKICU gegönnt. Diese kostet für ein halbes Jahr 9,95 Euro. Ohne diese Versandkostenflatrate würden Versandkosten in Höhe von 3,99 Euro anfallen. Der Erwerb der Schnucki Box ist an keinerlei weitergehende Verpflichtungen geknüpft, das heißt, es wird kein Abo abgeschlossen.

Dienstag, 9. März 2021

Nageldesign mit Catherine Classic Lac, 537 black

 

[Werbung]

Heute habe ich meine Nägel mit dem Catherine Classic Lac in der Nuance 537 black geschmückt. Diesen Nagellack möchte ich Euch gern zeigen.

Montag, 8. März 2021

Buchrezension: Katie M. Bennett „Dem Herzen so nah: Message for you“

 

[Werbung]

Über das Buch
Der Tierarzt Dr. Andrew Martinez ist seit Jahren durch ein unzertrennbares Band mit seiner verstorbenen großen Liebe verbunden – bis ein schrecklicher Unfall geschieht. Dieser führt Gina, die Hündin der verunglückten Amber zu ihm. Zusammen mit Gina besucht er die Komapatientin täglich im Krankenhaus und spricht zu ihr, denn Andrew fühlt sich wie magisch angezogen von der schönen jungen Frau …
Amber liegt im Koma, doch ihre Seele schlüpft immer wieder aus ihrem Körper. Denn ihr Schutzengel Pete hat noch eine Mission – nicht zuletzt hat er hierfür Gina geschickt. Amber muss zugeben, dass der attraktive Tierarzt, der sich rührend um ihren Hund kümmert und offensichtlich ein Interesse daran hat, dass sie selbst ins Leben zurückkehrt, ein ziemliches Prickeln bei ihr auslöst.
Schaffen es beide die Vergangenheit gehen zu lassen, um der Liebe in Zukunft wieder eine Chance zu geben?

Sonntag, 7. März 2021

Nähprojekt: Shirt „Lilly“

 

[Werbung]

Heute gibt es mal etwas Natur- bzw. Heimatkunde. Kennt Ihr die Teufelsmauer im Harz? Ich sage Euch, was dort die Natur erschaffen hat, ist einfach gigantisch und sprengt jede Möglichkeit der Wortfindung für Superlative. Diese riesigen Gesteinsbrocken, die scheinbar wie lose vom Himmel auf die Erde gefallen sind und sich dort türmen, das ist einfach ein einzigartiger Anblick. Und ein kleiner Abenteuerspielplatz, denn ich bin gestern trotz meiner Höhenangst wieder mal geklettert. Dabei habe ich das zuletzt in meiner Kindheit getan, als ich mir um mögliche Folgen noch nicht so wirklich Gedanken gemacht hatte. 

Mittwoch, 3. März 2021

Glitzerpüppi Box für Damen Januar 2021

 

[Werbung]

Mit der Box für Damen vom Januar 2021 hat Glitzerpüppi wieder einmal einen Knaller hingelegt. Das kann ich schon mal vorweg nehmen. Kein Wunder, dass ich so süchtig nach den Überraschungsstoffpaketen bin. Dieses Mal habe ich mir zur Box noch Großlochperlen dazu bestellt, um über den Bestellwert von 60 Euro zu kommen, damit die Lieferung versandkostenfrei erfolgt. Diese Großlochperlen können sehr gut als Kordelenden, beispielsweise an einer Hoodiekapuze, angebracht werden. Die Glitzerpüppi Box ist eine Überraschungsbox. Sie beinhaltet eine exklusive Eigenproduktion mit passenden Kombistoffen, passendem Tüddel, Nähhelferlein und einem exklusiven Glitzerpüppi Block DIN A5. Es gibt die Boxen auch speziell für Mädchen oder Jungs. Die Glitzerpüppi Box für Damen kann auf www.glitzerpueppi.de bestellt werden. Die Glitzerpüppi Box für Damen vom Januar 2021 kam für 59,90 Euro zuzüglich Versandkosten in Höhe von 3,99 Euro ins Haus. Ab 60 Euro Bestellwert erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Die Glitzerpüppi Box erscheint monatlich. Man kann die gewünschte Box einzeln kaufen, aber auch Abovarianten sind möglich.

Dienstag, 2. März 2021

Buchrezension: Anna Schneider „Grenzfall – Der Tod in ihren Augen“

 

[Werbung]

Über das Buch
Der erste Fall für das deutsch-österreichische Ermittlerteam Alexa Jahn und Bernhard Krammer

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.