Donnerstag, 11. Februar 2021

POP IN A BOX CLASSIC Januar 2021

 

[Werbung]

Natürlich habe ich bereits auch im Januar einen weiteren Funko POP! aus meinem Abo bei POP IN A BOX bekommen, den ich Euch noch unbedingt zeigen möchte. POP IN A BOX führt diverse Vinylfiguren aus verschiedenen Genres, allen voran die Funko POP!s. POP IN A BOX bietet sogar Abos an, sodass man monatlich für 11,95 Euro zuzüglich der Versandkosten in Höhe von 4,99 Euro einen Überraschungs-Funko POP! ins Haus erhält. Als Abonnent erhält man zusätzlich 10 % Rabatt auf alle Funko Bestellungen. Und über den POP! TRACKER kann man angeben, welche Funko POP!s man bereits hat, welche man sich wünscht und welche man auf keinen Fall haben möchte. So kann man sicher sein, dass man über das Abonnement keine Funko POP!s doppelt erhält. Ich habe mich für das POP IN A BOX CLASSIC Abo entschieden, bei dem ich einen Funko POP! pro Monat bekomme. Man kann aber auch gegen Aufpreis auswählen, dass man mehrere Vinyl-Figuren pro Monat bekommen möchte. Das POP IN A BOX CLASSIC Abonnement bietet Figuren verschiedener Genres und Franchisemarken, so habe ich immer eine bunte Mischung. Man bekommt exklusive, seltene oder gar Oversized Funko POP!s. Wer sich auf ein Genre spezialisieren möchte, kann auch beispielsweise das MARVEL POP IN A BOX Abo, das DISNEY POP IN A BOX Abo, das STAR WARS POP IN A BOX Abo etc. wählen. Das Abonnement ist jederzeit kündbar.

 

Und welcher Funko POP! versteckt sich nun in diesem Monat hinter meinem POP IN A BOX CLASSIC?

 

Vorgefunden habe ich einen POP IN A BOX EXCLUSIVE DC Comics Funko Pop!.

 

Es ist die Nummer #372 Red Hood.

 

Vorrangig kommt Red Hood in den DC Comics der Batman-Reihe vor. In den Batman-Filmen und -Serien, die ich bis dato geschaut habe, ist er mir allerdings bisher noch nicht untergekommen. Der ursprüngliche Charakter des Jason Todd übernimmt in den Comics die Rolle des zweiten Robins. Er wurde wohl vom Joker umgebracht und kehrte dann als Red Hood in die Comics zurück. Steinigt mich bitte nicht, wenn ich das Ganze nicht richtig wiedergegeben haben sollte. Aber so ist mir die Story um Jason Todd und seinen Alias im Gedächtnis hängen geblieben, als ich mal darüber etwas gelesen hatte. Ich jedenfalls finde diese Figur echt interessant. Und wer weiß, vielleicht taucht sie ja mal in den Batman-Neuverfilmungen auf. Dann würde ich die Zusammenhänge noch besser verstehen können.

 

(Den POP IN A BOX CLASSIC vom Januar 2021 habe ich selbst gekauft. Dieser Beitrag gibt meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.)

Liebe Grüße
Jana

2 Kommentare:

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.