Freitag, 12. Februar 2021

Nähprojekt: Mund-Nasen-Loop „MuNaLoop“

 

[Werbung]

Mädels – und Jungs natürlich – , es ist kalt. Sehr kalt. Und wisst Ihr was. Ich LIEBE es. Das ist genau mein Wetter. Und heute krümelt es auch schon wieder vom Himmel. Ich werde da immer zum Kind. Und selbst das Schneeschippen macht mir Spaß, auch wenn ich bis heute noch ordentlich Muskelkater habe. Natürlich ist dann etwas wärmere Kleidung angesagt. Nun ist ja der Mund-Nasen-Loop nach dem Schnittmuster von SWAFING ursprünglich als Mund-Nasen-Abdeckung gedacht. Doch dafür sind ja nur noch medizinische oder FFP2-Masken erlaubt. Aber in meiner persönlichen Freizeit kann ich den „MuNaLoop“ ja dennoch weiterhin ausführen. 

 

Schließlich schützt er auch den Halsbereich. Gestern habe ich in einer Radiosendung gelernt, dass der Hals die meisten Kälterezeptoren am Körper besitzt. Wusstet Ihr das? Ich hoffe, es stimmt auch, wenn ich mein Wissen hier schon weitergebe. Das heißt, man friert am Hals und auch am Kopf wohl am meisten. Oh je, gefährliches Halbwissen. 

 

Belehrt mich bitte eventuell eines Besseren, falls das jetzt gerade völliger Quatsch war. Meinen „MuNaLoop“, den ich Euch hier gerade zeige, habe ich aus einem Rest eines Sommersweats genäht, den ich hier vor Ort bei Stephanie’s Stoffliebe gekauft habe. 

 

Stephanie leidet übrigens auch unter den mittlerweile lang anhaltenden Schließungen der Geschäfte. Daher hat sie sich für das Click-and-Collect-System entschieden. Wobei ich nicht denke, dass sich das wirklich lohnt. Die Leute wollen anfassen, spüren, kommunizieren und dann kaufen. 

 

Liebe Stephanie, bitte halte durch. Genäht habe ich mit meiner Singer Simple 3223. Auf den Bildern trage ich übrigens meinen Basichoodie „Paula“. Das Schnittmuster stammt aus dem Hause Graustufen-Stoffe. Als Stoff habe ich den Baumwolljersey „Ballerina auf Rosa“ vernäht, den ich bei Schnuckidu gekauft hatte. Am Kragen habe ich einen dunklen Bündchenstoff gewählt, der ebenfalls von Schnuckidu stammt.

 

(Die benannten Produkte habe ich selbst gekauft.)

Liebe Grüße
Jana

2 Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    ich finde den Munaloop im Winter sicherlich schön wärmend. Meine Brille hat diesselbe Rahmenform wie Deine, aber mein Brillenrahmen ist bronzefarben. Habe ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, meine Brille ist nich wirklich so dunkel, wie sie auf den Bildern rüberkommt. Sie ist eher so anthrazit. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.