Sonntag, 14. Februar 2021

Das Graustufen-Stoffe Valentinspaket

 

[Werbung]

Die Stoffe von Graustufen-Stoffe sind für mich immer etwas ganz Besonderes. Jedes Design, jede Farbkombination sind von der Optik und auch von der Haptik meines Erachtens außergewöhnlich, was ich auch so noch in keinem anderen Online Shop entdeckt habe. Und so habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, mich selbst mit einem Valentinspaket aus dem Hause Graustufen-Stoffe überraschen zu lassen. Die Pakete gab es in vier unterschiedlichen Ausführungen. Es standen eine Stofflänge von 150 cm oder 200 cm zur Auswahl. Und es war möglich, ein besonderes Extra in Form einer Graustufen-Stoffe Design-Tasse zum Stoff dazu zu wählen. Ich habe mich für das Basis-Valentinspaket für 27,60 Euro entschieden. Hinzu kommen die Versandkosten in Höhe von 3,99 Euro. Aber 89,00 Euro erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Im Graustufen-Stoffe Valentinspaket befindet sich eine bisher unveröffentlichte Eigenproduktion auf Sommersweat, soweit die Angaben auf der Homepage von Graustufen-Stoffe. Wie ich es vom Adventskalender und auch vom Weihnachtspaket bereist kannte, war auch das Valentinspaket bereits in wunderschönem Geschenkpapier der Vintage-Flower-Eigenproduktion verpackt. Ihr seht, hier stimmt einfach alles.

 

Und was versteckt sich nun in meinem Graustufen-Stoffe Valentinspaket?

Graustufen-Stoffe Sommersweat Eigenproduktion

 

Bisher war noch nichts zu mir durchgesickert, was mich im Valentinspaket erwarten würde. Ich habe nur hier und da gelesen, dass Einige schon ins Paket geschaut hatten. Und manche äußerten doch tatsächlich, dass sie nicht so sehr vom Überraschungspaket begeistert seien. 

 

Doch ich kann das in keiner Weise nachvollziehen. Diese Rosen sind so schön dargestellt. Der Stoff erinnert mich an eine frostige Mitternachtsszene. Und das mutet total edel an. Die Farbe ist genau mein Geschmack, ich liebe Blautöne. Und es sind eben keine kitschigen Rosen. Sie sind nicht auf herkömmliche Art dargestellt. Und genau das machen doch auch die Designs von Graustufen-Stoffe aus. Das man die Designs nicht schon in irgendeiner Art vielleicht schon woanders gesehen hätte. Mir jedenfalls gefällt das Design sehr. Ich muss nur mal noch in Erfahrungen bringen, wie das Design heißt. Das finde ich nämlich auch immer so liebevoll. Jedes Stoffdesign der Graustufen-Stoffe Eigenproduktionen hat einen eigenen Namen bekommen. Da sieht man das Herzblut bis ins kleinste Detail.

 

(Das Graustufen-Stoffe Valentinspaket habe ich selbst gekauft. Dieser Beitrag gibt meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.)

Liebe Grüße
Jana

6 Kommentare:

  1. That is such a beautiful Valentin's Day gift.

    New Post - https://www.exclusivebeautydiary.com/2021/02/lancome-la-nuit-tresor-scent-of.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, you are really right. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  2. Mir gefällt das Design ebenfalls total gut! Bin sowieso ein totaler Fan von Rosenmuster :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, dann passt der Stoff ja auch perfekt zu Dir. Dieses Design ist so unglaublich schön. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Guten Abend Jana,
    ein absolut edler Stoff. Danke für die Vorstellung. Habe einen fröhlichen Sonntag. Liebe Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, sehr gern. Ich mag dieses Design auch total gern. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.