Samstag, 9. Januar 2021

Nähprojekt: Hoodie „Freya“

 

[Werbung]

Nachdem ich nun gestern einen eher schockierenden Tag hinter mich gebracht habe – eine lieb gewonnene Person ist ganz plötzlich gestorben, in diesem Moment erschien mir alles in meinem Leben als Nichtigkeit – kann ich mich dennoch an kleinen Dingen erfreuen. Und so habe ich vor einigen Tagen einen weiteren Hoodie nach dem Graustufen-Stoffe Schnittmuster „Freya“ genäht. 

 

Ich liebe diesen Pullover einfach, weil er sich so gut tragen lässt. Und mal unter uns, ich finde, er zaubert einen im Nu viel jünger und dynamischer. Dieses Mal habe ich die Graustufen-Stoffe Eigenproduktion „Hanna“ auf French Terry/ Sommersweat mit meiner Singer Simple 3223 vernäht. Und ich habe mich für Bündchenabschlüsse sowohl an den Ärmeln als auch am Saum entschieden. Hierfür habe ich einen Bündchenstoff in senfgelb, ebenfalls gekauft bei Graustufen-Stoffe, gewählt. Ich muss Euch sagen, ich bin einfach hin und weg. 

 

Der Hoodie kam auch auf Arbeit im Büro bei meinen Kolleginnen so gut an, dass ich gefragt wurde, ob ich auch Auftragsarbeiten machen würde. Aber mal ganz ehrlich, ich nähe noch nicht einmal ein Jahr. Soweit bin ich noch nicht. Und wenn ich dann vorrechnen würde, was ein solcher Hoodie im Endeffekt kosten würde, wenn man nur das Material nimmt, wären bestimmt Einige schockiert. 

 

Denn eine solche exklusive Eigenproduktion ist schon ein kleiner Luxus.

 

Daher mache ich das Hobby für mich, und ein Hobby kostet nun mal Geld. Ich fühle mich jedenfalls pudelwohl in meinem neuen „Freya“-Hoodie. Ich liebe das Stoffdesign und den Schnitt.

 

(Die benannten Produkte habe ich selbst gekauft.)

Liebe Grüße
Jana

2 Kommentare:

  1. The appearance of the purple Greyscale Fabrics 'Freya' fabric patterned hooded jumper with its contrasting mustard yellow cuffs and hem is absolutely gorgeous!
    You have wonderful fashion taste and are obviously very talented. I love the finished look and your outfit photos showcasing it.

    my blog
    my YouTube
    my Twitter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your lovely words. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.