Donnerstag, 29. Oktober 2020

Schnuckidu Eigenproduktion MISS SKULL – Mein Gewinn von Schnuckidu

 

[Werbung]

Schon etwas länger hatte ich ein Auge auf das Stoffdesign „MISS SKULL“ von Schnuckidu geworfen. Aber dann war ich mir immer nicht so sicher, ob Totenköpfe tatsächlich was für mich sind. Doch die Eigenproduktion von Schnuckidu ist so liebevoll mit den zarten Farben in Szene gesetzt worden, dass ich mir das Design immer wieder im Online Shop anschaute. Dann kam der Aufruf zum Gewinnspiel auf der Facebook-Seite von Schnuckidu. Es gab gleich ein ganzes Stoffpaket zu gewinnen, mit „MISS SKULL“ als Stoffhighlight. Und, der absolute Wahnsinn, ich hatte Glück. Ich war total geplättet, als ich die Gewinnnachricht bekam. Liebes Schnuckidu-Team, vielen lieben Dank dafür.


Und was versteckt sich nun in meinem Schnuckidu MISS SKULL Stoffpaket?

Schnuckidu Baumwolljersey Eigenproduktion MISS SKULL Bold

 

Wie ich Euch ja bereits im Anleser mitgeteilt habe, bin ich ganz vernarrt in dieses Stoffdesign. Totenköpfe gepaart mit Pink- und Rosatönen. Irgendwie hat das doch auch etwas Schräg-Romantisches. 100 cm des Stoffes habe ich bekommen.

Schnuckidu Jersey Altrosa

 

Als passenden Kombistoff waren noch 100 cm eines unifarbenen Jerseys in Altrosa in meinem Stoffpaket. Eine tolle Wahl.

Schnuckidu Jersey Beere

 

Als zweiter Kombistoff wurde dem Stoffpaket noch ein unifarbener Jersey in Beere beigelegt. So eine wunderschöne Farbe. Ja, und auch dieser Farbton spiegelt sich in der Eigenproduktion MISS SKULL Bold wieder. Perfekt.

Schnuckidu Bündchen Schwarz

 

Natürlich hat es sich das Team von Schnuckidu nicht nehmen lassen, auch noch ein farblich abgestimmtes Bündchen in das Stoffpaket mit zu packen, nämlich eines in schwarz. Das Bündchen ist mit 50 cm Lauflänge enthalten.

Schnuckidu Kordel Schwarz

 

Als Tüddel gab es zum einen eine schwarze Kordel mit 200 cm.

Gütermann Nähgarn, 733 Altrosa

 

Weiterhin gab es 200 m Nähgarn im zum Stoffaket passenden Farbton zusätzlich. Da kann man sofort mit dem Nähen loslegen.

Schnuckidu Ösenpatches

 

Die beiden Ösenpatches sind der Hammer. Denn sie sind mit Glitzersteinchen besetzt. Ich liebe sie.

Schnuckidu Wonderdots

 

Zunächst wusste ich nicht, was man mit diesen Wonderdots anfängt. Doch ich habe mich belesen. Sie sind zur Verstärkung des Stoffes hinter den Ösenpatches gedacht. Sie funktionieren im Prinzip wie Vlieseline. Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

Da ich so angefixt war vom Stoffdesign der Eigenproduktion „MISS SKULL“ in Bold, habe ich es mir nicht nehmen lassen, mir auch noch die Farbvariante der „MISS SKULL“ in Pastell zu bestellen. Mittlerweile ist auch dieser Stoff bei mir angekommen. Ich finde diese Farbkombination ebenso wunderschön.

 

Vielen lieben Dank noch mal an das Team von Schnuckidu. Ich liebe mein bei Euch gewonnenes Stoffpaket. Es ist ein Träumchen.

 

Liebe Grüße
Jana

6 Kommentare:

  1. These skulls are so pretty and fun!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana,
    ein sehr schönes Stoffpaket ;) Ich bin gespannt was du daraus machst !?
    LG und schönen Sonntag, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, ich habe mir noch gar keine Gedanken gemacht. Irgendwann kommt dann die Inspiration. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Hallo Jana,
    das ist ja mal ein cooles Stoffpaket, und dann auch noch ein Gewinn. Ich bin gespannt, was Du daraus zauberst. Habe ein schönes Wochenende. Liebe Grüße aus Ungarn
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, so eine richtige Idee hatte ich noch nicht. Aber die kommt noch, das ist immer so bei mir. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.