Freitag, 30. Oktober 2020

Eisermann-Verlag Halloween-Aktion + Gewinnspiel

 

(Bild: Eisermann-Verlag)

[Werbung]

Morgen ist Halloween. Es ist die Zeit der Vampire, Hexen und Dämonen. Halloween, im Ursprünglichen „All Hallows’ Eve“, ist der Abend vor Allerheiligen. Halloween stammt aus dem christlich-katholischen Brauchtum in Irland. Mittlerweile ist Halloween auch bei uns etabliert. Dem Fest wird mit Kürbisfratzen, gespenstischen Kostümen und jeder Menge Schauergeschichten begegnet. Eine zum Halloweenfest passende Geschichte entstammt dem Buch Soulcatcher – Das Vermächtnis der Gefährten“ von Lena Knodt. Dort können die Leser unter anderem Dämonen begegnen. Dämonen, die nichts dafür können, dass sie welche sind, Dämonen, die ihre Macht missbrauchen und Dämonen, die einfach nur Mitläufer sind. Dabei wird als Dämon in verschiedenen Mythologien eine Schicksalsmacht oder ein Verhängnis verstanden. Wir verstehen Dämonen sicherlich vielfach heute als teuflische Abgesandte, welche niemals Gutes im Schilde führen. Wir können unseren Dämonen kaum entkommen.

Habe ich Euch neugierig gemacht? Dann könnt Ihr in meinem Beitrag mehr zum Buch „Soulcatcher – Das Vermächtnis der Gefährten“ von Lena Knodt erfahren. Und am Ende des Beitrages wartet noch ein Gewinnspiel auf Euch. Seid gespannt.

Buchrezension: Lena Knodt „Soulcatcher – Das Vermächtnis der Gefährten

 

Über das Buch
Ein Jäger mit vernarbtem Herzen.
Eine Kriegerin voll Mut und Vertrauen.
Ein Mädchen, das in die Zukunft sieht.
Wolf, Fuchs und Adler.
Begib dich auf eine rasante und dämonische Verfolgungsjagd durch das Herz von London!

Ein schrecklicher Autounfall bringt das Leben von Maisie völlig durcheinander. Die Schwester ihres Freundes Luke schwebt in Lebensgefahr - und er ist schuld. Doch plötzlich steht das Mädchen wieder vollkommen unverletzt vor der Tür und alles ist wie vorher. Bis auf Luke selbst. Bald erfährt Maisie, dass ihr Freund einen verhängnisvollen Handel eingegangen ist, um das Leben seiner Schwester zu retten. Und als wäre das nicht genug, verhält sich ihr neuer Mitschüler Nicolo sehr geheimnisvoll, bietet Maisie jedoch seine Hilfe an. Bald findet sie heraus: Luke hat seine Seele an den König der Dämonen verkauft ...

(Quelle: Amazon.de*)
[* = Partnerlink]

Über die Autorin
An Mosel und Rhein in einem Dorf namens Ochtendung und zwischen zahlreichen Schlössern und Burgen aufgewachsen entwickelte Lena Knodt schon als Kind eine Vorliebe für das Mittelalter, Sagen und Märchen. Drachen, Elfen und Zwerge faszinierten sie schon immer, deshalb war es nur eine Frage der Zeit, dass sich die Figuren in ihrem Kopf selbständig machten. Aus ihrer Liebe zum Geschichtenerzählen entwickelte sich irgendwann der Wunsch, diese auch aufzuschreiben. Zurzeit studiert sie an der Universität Mainz Mathematik und Deutsch und schreibt an weiteren phantastischen Projekten.

(Quelle: Amazon.de*)

Format: ePub
Seitenzahl: 350 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum: 02.11.2018
Verlag: Eisermann Verlag
Preis: 3,99 Euro

Eine Dämonenverfolgungsjagd durchs London der Gegenwart. Klingt unwahrscheinlich? Wer weiß?! Denn nach den Ausführungen der Autorin Lena Knodt in ihrem Buch „Soulcatcher – Das Vermächtnis der Gefährten“ scheint mir nichts mehr unmöglich. Dem Leser begegnen Dämonen, Hexen, Vampire, Seelenlose, Gnome und wahrscheinlich jede Menge weiterer Gruselwesen, die man gar nicht genau benennen kann. Und wie es immer so ist: Gut kämpft gegen Böse. Doch wer gewinnt dieses Mal? Für mich ist das gar nicht so eindeutig, weil das scheinbare Happy End einen kleinen Riss bekommt. Und wisst Ihr was? Genau deshalb habe ich dieses Buch so gern gelesen. Dabei bin ich in diesem Genre der Fantasy eher selten zu Hause. Die Autorin hat in meinen Augen einen wunderbaren Sprachstil, dass muss ich hier auch mal herausstellen. Zum einen finde ich den Roman schon bereits ab dem Teenageralter passend, denn die Grausamkeiten sind nicht allzu abschreckend. Und dennoch lohnt sich „Soulcatcher – Das Vermächtnis der Gefährten“ auch auf jeden Fall als Erwachsener. Man begibt sich mit einer Gruppe Jugendlicher auf eine abenteuerliche Reise und man versteht nach und nach die Zusammenhänge – Zusammenhänge, die man über Jahrhunderte hinweg betrachten muss. Es geht um tiefe Freundschaften, ein bisschen schüchterne Liebe und damit einhergehend ein kurzes Gefühlschaos. Aber es geht auch um Macht, Rache und den Endkampf. Für mich hat „Soulcatcher – Das Vermächtnis der Gefährten“ alles, was ein Fantasyabenteuer braucht. Es muss ja nicht immer gleich bis zum Abschlachten gehen. Denn das erspart uns die Autorin Lena Knodt in diesem Fall. Und dennoch ist die Spannung bis zur letzten Seite da, auch wenn man schon ahnt, wer gewinnen wird. Aber auf das Wie kommt es an. „Soulcatcher – Das Vermächtnis der Gefährten“ ist ein Fantasyroman für alle, die London mal von seiner abenteuerlichen Seite erleben möchten. Für alle, die gern auch mal zwischen die Welten spähen wollen. Und für alle, die einfach gern mal einen Hauch Grusel im Nacken spüren wollen.

Gewinnspiel eBook Lena Knodt „Soulcatcher – Das Vermächtnis der Gefährten

Meine Leser haben nun die Möglichkeit, ein Exemplar des vorgestellten eBooks zu gewinnen. Es wird einen Gewinner geben, der ein eBook im Wunschformat – ePub- oder mobi-Format – gewinnt. Zum Lesen des eBooks wird ein eBook Reader benötigt, der die eBook Formate ePub oder mobi darstellen kann.

Das Gewinnspiel ist beendet und der Gewinner wurde benachrichtigt.

Das Gewinnspiel läuft vom 30.10.2020 bis zum 06.11.2020 um 23:59 Uhr.

Änderungen am Gewinnspiel behalte ich mir vor.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

 

(Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem Eisermann-Verlag entstanden., * = Partnerlink)

Liebe Grüße
Jana

4 Kommentare:

  1. Das Buch hört sich ja spannend an :)

    Liebe Grüße
    Laura von www.laurasjournal.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Laura, das ist es auch. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Guten Abend Jana,
    das klingt wieder nach einem spannendem Buch. Einen E-Book Reader habe ich nicht, ich lese immer gedruckte Bücher. Habe einen schönen vierten Advent. Liebe Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, persönlich lese ich auch gedruckte Bücher viel lieber. Aber ein eBook Reader ist irgendwie praktischer. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.