Freitag, 5. Juni 2020

Schmuckgestaltung: Perlenarmband in gold und blau

[Werbung]

Gestern habe ich mir wieder einmal Armschmuck gebastelt. Dieses Mal ist ein Perlenarmband in gold und blau entstanden. Dazu fädele ich die Perlen mit Hilfe von zwei Perlennadeln auf ein Nylonband. Das Nylonband messe ich grob mit ungefähr 100 cm ab.

Der Fantasie sind beim Auffädeln natürlich keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was einem persönlich gefällt. Als Grundfarbe habe ich mir dieses Mal Blau ausgesucht. Begonnen habe ich mit einer Perle Diamantiert mit einem Durchmesser von 10 mm in gold (Ideen mit Herz). Anschließend fädele ich auf jeder Seite dieser Perle in gold eine Perle Perlmutt mit einem Durchmesser von 10 mm in blau (Ideen mit Herz) auf.

Danach führe ich wieder eine Perle Diamantiert in gold auf das Nylonband, indem ich die Perle von beiden Seiten mit Hilfe der Perlennadeln auffädele, sodass sich das Nylonband in der Perle überkreuzt. Ich fädele die Perlen dabei solange auf, bis ich die perfekte Länge für mein Handgelenk habe.

Zum Schluss verknote ich die Enden des Nylonbandes mehrmals miteinander. Und damit sich auf keinen Fall etwas lösen kann, gebe ich noch Sekundenkleber auf den Knoten.

 

(Die benannten Produkte habe ich selbst gekauft.)

Liebe Grüße
Jana

16 Kommentare:

  1. Antworten
    1. Guten Morgen, ich danke Dir. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. This look so beautiful. I love combination of blue and gold pearls. You are so creative.

    New Post - https://www.exclusivebeautydiary.com/2020/06/kerastase-resistance-ciment-thermique.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much my dear. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  3. Beautiful combination. Thanks for sharing.
    I hope you´ll visit my blog soon. Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön 😍 erinnert mich sehr an meine Kindheit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, in meiner Kindheit habe ich auch viel mit Perlen gefädelt. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  5. Die blauen Perlen sind wirklich hübsch. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Romy, allein fand ich die blauen Perlen gar nicht so schön. Aber in der Kombination mag ich sie total gern. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  6. Hallo Jana,
    seiht schön aus und eignet sich super als Geschenkidee ;)
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, das stimmt natürlich, wobei das Schmuckstück dieses Mal für mich selbst sein soll. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  7. Antworten
    1. Guten Morgen, ich danke Dir. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  8. Guten Abend Jana,
    dein selbstgebastelter Schmuck ist wiedermal hübsch geworden. Ich bin mit meinem silberfarbigen Spangenarmband mit Strasssteinen sehr zufrieden. Mein Freund hat es mir mal zum Geburtstag geschenkt. Habe eine sonnige Woche. Liebe Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, ich habe das Perlenfädeln einmal für mich entdeckt und komme gar nicht mehr los davon. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.