Samstag, 30. Mai 2020

Neu: Pflegekonzept GEHWOL plus GERLASAN balance – Probiotische Pflege-Power für gestresste Haut

[Werbung]

Zwei Marken, drei Produkte ein Konzept: GEHWOL plus GERLASAN balance für die vorsorgende probiotische Fuß-, Bein- und Handpflege bei gestresster Haut.

(Quelle: Pressemitteilung gehwol.de)

Das Mikrobiom der Haut besteht aus vielen Milliarden von Mikroorganismen wie Bakterien, Viren und Pilzen. Es hält die Hautbarriere intakt. Doch äußere Einflüsse wie häufiges Waschen, trockene Heizungsluft oder ungeeignete Pflegeprodukte bringen die Hautflora aus der Balance. Trockenheit, Rötung und Spannungsgefühl können folgen. Bereits vor der Entstehung von Hautproblemen setzt das neue, probiotische Pflegekonzept der Marken GEHWOL und GERLASAN mit nur drei Aktiv-Wirkstoffen an. Das probiotische Biotilys® stärkt die Hautbarriere, weißer Tee-Extrakt spendet Feuchtigkeit und Sesamöl bildet den Pflege-Booster. GEHWOL balance Fußcreme, GEHWOL balance Bein & Fußlotion und GERLASAN balance Handcreme regenerieren die Haut und dienen ihrer Gesunderhaltung. Die Produkte der neuen Pflegeserie balance gibt es in Apotheken, Kosmetikinstituten, Fußpflege- und Podologiepraxen (Fußcreme und Lotion 75 ml Spender 14,95 € UVP, Handcreme, 50 ml Spender 11,50 € UVP).

(Quelle: Pressemitteilung gehwol.de)

Ein gesundes und strahlendes Hautbild braucht eine stabile und intakte Barrierefunktion der Epidermis. Die Hydro-Lipid-Barriere befindet sich maßgeblich in der oberen Hautschicht, dem Stratum corneum, auch Hornschicht genannt. Dieser äußere Mantel besteht aus 15 bis 25 Schichten mit Korneozyten (abgestorbene Hautzellen), die in polymerisiertes Keratin eingebettet sind. Die intakte Barriere lässt Feuchtigkeit in die unteren Hautschichten eindringen (Hydratation) und verhindert den Verlust von Feuchtigkeit (TEWL: transepidermaler Wasserverlust).

Mikroorganismen auf der Haut helfen dabei, die Barrierefunktion der Haut aufrecht zu erhalten. Das so genannte Mikrobiom besteht aus Milliarden von Bakterien, Viren und Pilzen wie etwa Staphylococcus, Micrococcus, Corynebacterium, Propionibacterium, Malassezia oder Acinetobacter. Nach Schätzungen sind es beim Menschen insgesamt zwischen 10 und 100 Billionen Mikroorganismen, wovon ein großer Teil die Hautflora bildet. Äußere Einflüsse wie häufiges Waschen oder trockene Heizungsluft können das mikrobielle Gleichgewicht der Haut stören, wodurch sie die Fähigkeit verliert, sich selbst zu schützen. Damit gehen häufig eine Störung der epidermalen Barrierefunktion und Feuchtigkeitsverlust einher. Hautprobleme wie Trockenheit, Rötung oder ein Spannungsgefühl können entstehen.

Drei Aktiv-Wirkstoffe für die Gesunderhaltung der Haut

Probiotische Hautpflege setzt vor der Entstehung solcher Probleme an und trägt somit zur Gesunderhaltung der Haut bei. Regelmäßige Pflege unterstützt dabei die Hautbarriere und schützt vor äußeren Einflüssen. Mit GEHWOL und GERLASAN balance kommt nun ein probiotisches Konzept für die Fuß-, Bein und Handpflege auf den Markt.

Die Basis der innovativen Entwicklung bilden drei Aktiv-Wirkstoffe. Zum einen das probiotische Biotilys®: Der Hautbarriere-Stärker wird durch Fermentation aus Lactobacillus pentosus gewonnen und verfügt infolgedessen über die schützenden und regenerierenden Eigenschaften dieser Milchsäurebakterien. Placebokontrollierte, klinische Studien1 belegen, dass der TEWL durch Biotilys® auf ein Drittel sinkt und die Hautbarriere wiederhergestellt wird.

Zudem ergaben die In-vivo-Untersuchungen eine deutliche Zunahme der Hydratation (Hautfeuchtigkeit). Biotilys® wirkt außerdem antimikrobiell und dient als Radikalfänger.

Als Feuchtigkeits-Spender in den balance-Produkten agiert weißer Tee. Die gesundheitsfördernde Wirkung des Tees entdeckten die Chinesen. Für ein Kilogramm müssen 30.000 Knospen per Hand gepflückt werden. Hochwertiger weißer Tee enthält Koffein, viele Vitamine sowie Eisen, Calcium, Kalium, Fluorid, Natrium und Zink. Der in den drei balance-Produkten verwendete Weiße Tee-Extrakt ist rein natürlich und wird aus den Blättern der Camellia sinensis gewonnen. Er versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und unterstützt Biotilys® beim Schutz gegen Feuchtigkeitsverlust. Das enthaltene Sesamöl rundet die Rezeptur ab. Es ist aufgrund seiner pflegenden Eigenschaften sowie dem großen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, beispielsweise Linolsäure, in der Kosmetik beliebt. Der Pflege-Booster macht die Haut spürbar geschmeidiger und glatter.

Drei balance-Produkte bilden den Start der neuen Serie: GEHWOL balance Fußcreme, GEHWOL balance Bein & Fußlotion sowie GERLASAN balance Handcreme.

(Quelle: Pressemitteilung gehwol.de)

GEHWOL balance Fußcreme: regeneriert und stärkt gestresste Haut

Die GEHWOL balance Fußcreme vereint die Fußpflegekompetenz der Traditionsmarke GEHWOL mit dem innovativen Konzept der Probiotik. Die regelmäßige Pflege, nach Bedarf mehrmals am Tag, mit der probiotischen Fußcreme stärkt die Hautbarriere und mindert den Verlust von Feuchtigkeit in der Haut (TEWL). Sie beugt auf diese Weise auch möglichen Hautproblemen wie Rötung, Hauttrockenheit und Spannungsgefühlen vor. Die Creme lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und fettet nicht.

GEHWOL balance Fußcreme mit ihrem probiotischen Pflegekonzept lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und fettet nicht. Der probiotische Wirkstoff BIOTILYS® stärkt die natürliche Hautbarriere. Weißer Tee-Extrakt spendet Feuchtigkeit und schützt vor Feuchtigkeitsverlust. Sesamöl pflegt die Haut, macht sie spürbar geschmeidiger und glatter. Die balance Pflege für normale bis trockene Haut ist vegan, PEG-frei sowie ohne Parabene und Silikonöl.

Dermatologisch geprüft. Auch für Diabetiker geeignet.

75-ml-Spender 14,95 € (UVP)

(Bild + Text: Pressemitteilung gehwol.de)

Fußpflege ist für mich schon seit meiner beginnenden Teenagerzeit ein Thema. Ich wurde in der 5. Klasse mal von meinen Mitschülerinnen verspottet, weil ich meine Füße eingecremt hatte. Dabei war das damals für mich völlig normal. Und ich denke auch, dass das meine Mitschülerinnen heute auch so sehen: Dass Fußpflege zu einer guten Körperpflege und auch zu einem guten Körpergefühl mit dazugehört. Und wenn ich so in mich hineinhorche und -blicke, fällt mir beim Gedanken an Fußpflegeprodukte sofort die Marke GEHWOL ein. In vielen Schaufenstern von Fußpflegeinstituten prangt schließlich ihr Schriftzug. Und wer die Produkte der Marke auch selbst mal ausprobiert hat, weiß auch warum. Besonders gut finde ich es, dass auch eine Traditionsfirma wie die Eduard Gerlach GmbH sowohl dass traditionelle Wissen bewahren möchte, aber auch als innovativer Pionier, vor allen Dingen in Sachen der Fußpflegeprodukte, voranschreiten möchte.

Nun gibt es die neue balance Linie. Die balance Linie bietet dabei probiotische Pflegekraft, vor allen Dingen für gestresste Haut. Aber lasst Euch gesagt sein, dass auch alle anderen Hautzustände perfekt bei dieser Pflegelinie aufgehoben sind. Ich persönlich kenne die Probiotik natürlich aus dem Joghurt. Und Probiotik ist für mich auch immer ein Thema, wenn ich Antibiotika eingenommen habe. Denn Antibiotika unterscheiden bei der Bekämpfung nicht zwischen guten und schlechten Bakterien für den Organismus. Nein, sie bekämpfen sicherheitshalber alle. Also ist es danach umso wichtiger, die Darmflora wieder aufzubauen. Und genau eine solche Flora, genannt Mikrobiom, befindet sich nicht nur in unserem Körper sondern auch auf unserer Haut. Und da setzt das Pflegekonzept der GEHWOL balance Serie an.

Ich kenne bisher beispielsweise auch Gesichtspflegeprodukte mit probiotischen Bakterien. Und da finde ich, wird meine Haut ein Stückweit ins Gleichgewicht gebracht. Also warum soll das nicht auch bei der Fußpflege funktionieren. Wie Ihr seht, die Probiotik ist genau mein Interessensgebiet. GEHWOL hat bei mir damit voll ins Schwarze getroffen. Die GEHWOL balance Fußcreme kommt, wie alle Produkte der Pflegereihe, in einem praktischen und hygienischen Airless-Pumpspender daher. Das ist natürlich super, so kann das Produkt selbst nicht mit Luft oder eventuellen Verunreinigungen in Verbindung kommen. Und der Spender ist blickdicht, was ich persönlich auch immer bevorzuge, denn manche Wirkstoffe sind einfach lichtempfindlich. Die GEHWOL balance Fußcreme fühlt sich leicht, aber dennoch reichhaltig genug auf der Haut an. Die Fußcreme ist parfümiert, was für mich okay ist, aber nicht unbedingt notwendig, wenn ich ehrlich bin. Der Duft ist leicht frisch, was ich bei der Fußpflege durchaus angenehm finde. Die balance Produkte sind zudem PEG-frei sowie ohne Parabene und Silikonöl, was von mir natürlich einen dicken Daumen nach oben bekommt. Auch Mikroplastik habe ich auf der INCI-Liste nicht finden können. Am liebsten wende ich die GEHWOL balance Fußcreme nach dem Duschen oder auch nach einem entspannenden Fußbad an. Derzeit bevorzuge ich durchaus noch wärmende Fußbäder, danach die Füße eincremen, Strümpfe anziehen und ab damit ins Bett. Die beste Fußmaske, die man sich denken kann. Am nächsten Morgen sind die Füße weich gepflegt. Im Übrigen habe ich auch schon Anwendungstipps für den gesamten Körper aufgeschnappt. So wäre es beispielsweise auch denkbar, die GEHWOL balance Fußcreme zur Pflege trockener Ellenbogen anzuwenden oder anderer trockener Körperpartien. Das werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren.

GEHWOL balance Bein & Fußlotion: regeneriert und pflegt gestresste Haut

In Kombination mit der Fußcreme bietet die probiotische Lotion aus der balance-Serie einen wahren Pflege-Boost. Vor allem das in der Rezeptur enthaltene Sesamöl sorgt für spürbar geschmeidige und glattere Haut. Sie schützt darüber hinaus auch vor Feuchtigkeitsverlust. Die Lotion zieht schnell ein und hinterlässt keinen störenden Fettfilm. Zudem verteilt sie sich sehr gut auf der Haut.

GEHWOL balance Bein & Fußlotion mit ihrem probiotischen Pflegekonzept lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen störenden Fettfilm. Der probiotische Wirkstoff BIOTILYS® stärkt die natürliche Hautbarriere. Weißer Tee-Extrakt spendet Feuchtigkeit und schützt vor Feuchtigkeitsverlust. Sesamöl pflegt die Haut, macht sie spürbar geschmeidiger und glatter. Die balance Pflege für normale bis trockene Haut ist vegan, PEG-frei sowie ohne Parabene und Silikonöl.

Dermatologisch geprüft. Auch für Diabetiker geeignet.

75-ml-Spender 14,95 € (UVP)

(Bild + Text: Pressemitteilung gehwol.de)

Im Gegensatz zur GEHWOL balance Fußcreme ist die GEHWOL balance Bein & Fußlotion etwas leichter. Aber das besagt ja auch schon der Name. Und meines Erachtens ist auch die Duftwahrnehmung etwas abgeschwächter, einfach feiner. Was ich durchaus eher mag. Die GEHWOL balance Bein & Fußlotion kann man ebenso zur reinen Fußpflege anwenden und auch an den Beinen nach oben hin ausstreichen. Ich finde, die GEHWOL balance Bein & Fußlotion hat einen ganz leicht kühlenden Effekt, sodass ich sie mir sehr gut als ein Sommerpflegeprodukt vorstellen kann, wenn man den ganzen Tag auf den Beinen war, oder auch einfach mal zwischendurch, wenn die Füße „dampfen“. Da bekommt man bestimmt auch insgesamt eine leichte Abkühlung. Sicherlich ist die GEHWOL balance Bein & Fußlotion auch ein ideales After-Sun-Produkt. Zum Beispiel auch auf den Armen, Schultern und im Dekolleté.

Überall, wo es notwendig ist. Ich bin eher ein Fan dieser leichten Textur, obwohl es für beide Varianten natürlich ein Für gibt. Das müsste jeder Anwender für sich selbst entscheiden. Ich würde die GEHWOL balance Bein & Fußlotion gar nicht so auf ihren Anwendungsnamen begrenzen.

Da kann man durchaus experimentieren und sich mal etwas trauen. Zudem der leichte Duft einen Wohlfühlcharakter meinerseits hervorruft. Ich bin schon jetzt ein Fan dieses Produkts.

GERLASAN balance Handcreme: regeneriert und schützt gestresste Haut

Mit der Erfahrung der Handpflegemarke GERLASAN entstand die probiotische Handcreme der balance-Reihe. Vor allem häufiges Händewaschen strapaziert die Haut. Die GERLASAN balance Handcreme versorgt mit ihren Wirkstoffen die Haut mit Feuchtigkeit, schützt gleichzeitig vor Feuchtigkeitsverlust und pflegt sie geschmeidig und glatt.

Mit dem probiotischen Wirkstoff BIOTILYS® stärkt GERLASAN balance Handcreme die natürliche Hautbarriere. Weißer Tee-Extrakt spendet Feuchtigkeit und schützt vor Feuchtigkeitsverlust. Sesamöl pflegt die Haut, macht sie spürbar geschmeidiger und glatter. Die Creme lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und fettet nicht. Die balance Pflege ist vegan, PEG-frei sowie ohne Parabene und Silikonöl.

Dermatologisch geprüft. Auch für Diabetiker geeignet.

50-ml-Spender 11,50 € (UVP)

(Bild + Text: Pressemitteilung gehwol.de)

Die balance-Produktreihe folgt einem minimalistischen Ansatz. In diesem Sinn wurden nur so viele Inhaltsstoffe wie unbedingt nötig für die Rezepturen verwendet. Die vegane balance-Pflege für normale bis trockene Haut ist daher auch PEG-frei sowie ohne Parabene und Silikonöl. Sie ist dermatologisch geprüft und für Diabetiker geeignet.

Quelle: 1 Rachida Nachat-Kappes, Aurélie Gardarin, Laurent Rios, Edwige Ranouille, Magali Favre-Mercuret, Véronique Jay-Debaut, Jean-Yves Berthon: „Probiotische Fraktionen“, Greentech S.A., Frankreich

Erhältlich in Apotheken, Kosmetikinstituten sowie Fußpflege- und Podologiepraxen.

Die Eduard Gerlach GmbH ist mit ihren beiden Marken GEHWOL und GERLACH TECHNIK einer der beliebtesten Komplettanbieter für Fußpflege-Präparate und -Technik. Das Vollsortiment umfasst Präparate mit unterschiedlichen Darreichnungsformen, Galeniken und Wirkstoffformulierungen sowie für unterschiedliche Hauttypen und Hautprobleme. Die Präparate sind ausschließlich in Apotheken, Fußpflegepraxen und Kosmetikinstituten erhältlich.

(Quelle: Pressemitteilung gehwol.de)

 

(Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung zu den Produkten wieder.)

Liebe Grüße
Jana

2 Kommentare:

  1. Die Handcreme kenne ich noch gar nicht, macht mich aber neugierig. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Romy, die Handcreme kenne ich auch nicht. Auf diese bin ich auch schon gespannt. Ich wünsche Dir einen schönen Pfingsmontag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.