Dienstag, 26. Mai 2020

Nähprojekt: Mundschutz

[Werbung]

Okay, jetzt kommt der 3. Mundschutz, den ich in kürzester Zeit genäht habe. Aber ich brauche ja Übung. Auch wenn es vielleicht langweilig anmutet. Daher habe ich dieses Mal ein anderes Stoffdesign gewählt. Ich muss es gleich vorweg nehmen: Dieses Mal bin ich nicht ganz so zufrieden. Ich habe aus Versehen die Ohrhaltebändchen am oberen Rand des Mundschutzes mit angenäht. Ich habe einfach nicht darauf geachtet, dass ich die Bändchen beim Zusammennähen der Stoffteile locker im Inneren liegen lasse. Das ist jetzt natürlich ein Schönheitsmakel. Aber Rückschläge waren ja zu erwarten.

Bei dieser Näharbeit ist ein Mundschutz in Damengröße entstanden. Genäht habe ich mit meiner Privileg Super Nutzstich 1520. Der äußere, sichtbare Stoff in blau ist ein Baumwollstoff von Stephanie’s Stoffliebe so wie die Jerseybändchen für die Ohrhalterung. Der weiße und weichere Stoff für die Innenseite ist aus Molton. Diesen habe ich bei Landhuis gekauft. Orientiert habe ich mich natürlich wieder an der Nähanleitung von SewSimple. Mittlerweile kann ich den Mundschutz auch auswendig nähen.

Bei SewSimple gibt es für diesen Mundschutz auch ein kostenloses Schnittmuster. Vielleicht hätte ich dieses Mal die Jerseybändchen etwas länger wählen sollen. Im Anleitungsvideo werden 16 cm empfohlen, ich habe mich für 17 cm entschieden. Doch der Mundschutz sitzt schon etwas stramm. Da er für meine Mama sein soll, habe ich so meine Bedenken, dass sie sich damit dann wohl fühlt. Zur Not werde ich dieses Exemplar hier selbst verwenden und meine Mama bekommt einen anderen Mundschutz mit längeren Ohrbändchen.

 

(Die benannten Produkte habe ich selbst gekauft.)

Liebe Grüße
Jana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.