Montag, 18. Mai 2020

LOOTCHEST T-Shirt Only Mai 2020

[Werbung]

Vorgestern durfte ich mein LOOTCHEST T-Shirt Only vom Mai 2020 in Empfang nehmen. LOOTCHEST bietet eine Gamer-, Nerd- und Mysterybox. In dieser Box findet Ihr Produkte zu Serien, Filmen und Spielen. Jede Box hat dabei mindestens einen Wert von 40,00 Euro. Eine Einzelbox kostet dabei 24,95 Euro inklusive Versandkosten und muss nicht gekündigt werden. Aber es sind auch Abovarianten von 3, 6 und 12 Monaten möglich. Bei einem 12-Monats-Abo kostet die Box dann 19,95 Euro monatlich inklusive Versandkosten. Und jetzt kommt das für mich Einzigartige: Wer genug Merch-Produkte bei sich zu Hause bereits angehäuft hat, kann auch nur ein T-Shirt-Abo abschließen. Dann bekommt man aus der aktuellen LOOTCHEST Box nur das T-Shirt. Dieses Abo nennt sich dann LOOTCHEST T-Shirt Only. Ein Einzelshirt kostet 14,95 Euro inklusive Versandkosten. Bei einem 12-Monats-Abo fallen monatlich 10,95 Euro inklusive Versandkosten für das T-Shirt an. Ich habe mich, passend für die warme Jahreszeit für ein 6-Monats-Abo entschlossen. Dafür bezahle ich für jedes Shirt 12,95 Euro inklusive Versandkosten. Selbstverständlich kann man die vorher passende Größe auswählen. Bei mir ist dies Girlie Medium. Und diese Größe passt bisher perfekt bei mir. Das Abo ist jederzeit kündbar. Ansonsten verlängert es sich automatisch um die vorher bestellte Laufzeit.

Und mit welchem T-Shirt wurde ich in diesem Monat von LOOTCHEST überrascht?

Ganz ehrlich: Mit dem Motiv konnte ich zunächst rein gar nichts anfangen. Ich bin keine Gamerin. Und das Motiv im Zentrum des Shirts habe ich auch irgendwie nicht wirklich erkannt. Ich kann nicht ausmachen, was es ist. Ich habe daher mal im Netz herumgespickt. Nun habe ich erfahren, dass dieses Motiv eine Szene aus Dragonball darstellt. Ich habe zwar 2 Funko POP!s von Dragonball in meiner Sammlung, aber diese waren auch mal in einer anderen Geekbox enthalten. Daher stecke ich nicht so in dem Thema drin. Dennoch werde ich das T-Shirt natürlich tragen, denn so verkehrt finde ich es nicht. Ist ja auch irgendwie witzig mit diesen Auswahlbuttons.

 

(Das LOOTCHEST T-Shirt Only vom Mai 2020 habe ich selbst gekauft. Dieser Beitrag gibt meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.)

Liebe Grüße
Jana

6 Kommentare:

  1. Klingt cool, habe ich noch nie von gehört. Allerdings bin ich 0 in dieser Gamer-Welt drin und könnte damit wahrscheinlich nichts anfangen...

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Krissi, ich bin auch nur durch das Sammeln der Funko POP!s auf diese Themenwelten gestoßen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Das hört sich echt cool an, kannte ich noch gar nicht :)
    muss zugeben, ich hätte aber mit dem Aufdruck auch nichts anfangen können, da ich mich da auch nicht so auskenne :D

    Ich hab dich verlinkt :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, zum Glück gibt es ja Suchmaschinen, die man befragen kann. Sonst hätte ich auch nicht herausgefunden, was es mit dem Motiv auf sich hat. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Guten Abend Jana,
    Dragonball hat mein Freund mal nebenbei erwähnt, er ist Hobby Gamer. Ich finde auch, dass das T-Shirt Pfiff hat. Habe einen schönen Männertag. Liebe Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, so langsam kann ich mich auch mit sem T-Shirt anfreunden. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.