Donnerstag, 21. Mai 2020

Buchrezension: Hope Cavendish „Suspicious Love“

[Werbung]

Über das Buch
Sie passen überhaupt nicht zueinander. Caden Lockwood ist groß, dunkel und attraktiv und entspricht dem Klischeebild des klassischen Womanizers. Genau die Sorte Mann, die Amber Deering aufgrund schlechter Erfahrungen seit ihrer Jugend ablehnt. Amber wiederum ist klein, zierlich und besitzt einen unschuldigen Charme. Genau der Typ Frau, dem Caden aus tiefstem Herzen misstraut.
Dummerweise tritt dann aber der Popstar Danny O’Hara in Cadens Nachtclub auf. Und da Amber nicht nur Dannys beste Freundin, sondern auch seine Managerin ist, müssen nun ausgerechnet sie und Caden zusammenarbeiten.
Werden sich ihrer beider Vorurteile gegenüber dem anderen bewahrheiten?
Oder können Amber und Caden lernen, dass Verletzungen auch heilen und Schatten der Vergangenheit sich überwinden lassen?

(Quelle: tolino eBook Hope Cavendish „Suspicious Love“, S. 4)

Über die Autorin
In Braunschweig geboren und aufgewachsen, lebt Hope Cavendish mittlerweile seit über 20 Jahren im Ruhrgebiet. Bereits als Kind war sie ein begeisterter Bücherwurm und schrieb als Teenager höchst melodramatische Geschichten, die glücklicherweise heute größtenteils verschollen sind. Während ihres Studiums der Fächer Film- und Fernsehwissenschaft und Germanistik arbeitete Hope für verschiedene Redaktionen.
Nach weiteren beruflichen Stationen als Webdesignerin, Fachbuchautorin und Photoshop-Dozentin entschied sich Hope 2013, ihre alte Leidenschaft für Romane und das Schreiben wieder aufleben zu lassen, und veröffentlichte mit „Gemmas Verwandlung“ den Auftakt ihrer fünfbändigen historischen Vampirromanserie „Zeitgenossen“, die im Herbst 2018 abgeschlossen wurde. Im August 2019 erschien Hopes erster Liebesroman „Suspicious Love“.
Wenn Hope nicht gerade schreibt, Fachtexte lektoriert, Cover designt oder für ihre Romane recherchiert, beschäftigt sie sich gerne mit Handarbeiten, Lesen und alten Hollywoodfilmen.

(Amazon.de*)
[* = Partnerlink]

Format: ePub
Seitenzahl: 243 Seiten (Printausgabe)
Preis: 0,99 Euro (Kindle Ausgabe)

Smart, gutaussehend, etwas durchtrainiert – so stelle ich mir den auf Frauen charmant und einfach unwiderstehlich wirkenden Caden vor. Er verdreht beinah jeder Frau den Kopf, und ist auch kein Kostverächter. Im Prinzip bringt er alles mit, was man sich in einer festen Beziehung auf keinen Fall wünscht – okay, bis auf das sexy Erscheinungsbild. Und Amber? Sie ist zurückhaltend und hat einfach nicht so eine Anziehungskraft auf die Männerwelt. Zumindest auf den ersten Blick. Die Autorin Hope Cavendish beschreibt in ihrem Buch „Suspicious Love“ eine etwas komplizierte Liebesbeziehung Die Gegensätze könnten beinah nicht größer sein. „Suspicious Love“ ist dabei der 1. Teil der Buchreihe „Friends and Lovers“ von Hope Cavendish. Und ja, es prickelt auch gewaltig beim Lesen, bis hin zum Kloß im Hals. Aber ich habe ja mittlerweile auch schon festgestellt, wie nah ich am Wasser gebaut bin beim Lesen eines guten Buches. Ich liebe es, wenn der Schreibstil eines Autors es schafft, meine innere Gefühlswelt durcheinander zu bringen. Irgendwie kann auch ich mich dadurch etwas selbst finden. Das mag eigenartig klingen, aber genau das hat Hope Cavendish in ihrem Buch „Suspicious Love“ bei mir geschafft. Daher bin ich schon gespannt auf die Fortsetzung.

Der 2 Teil der Buchreihe „Friends and Lovers“ wird „Undesigned Love“ heißen und am 23.05.2020 erscheinen. An dieser Stelle gebe ich Euch bereits einen kleinen Einblick in die Geschichte.

Prota-Vorstellung: Kate
Kate (36) ist eine erfolgreiche Software-Entwicklerin mit eigener Firma. Sie ist lebenslustig und pflegt einen lockeren Kontakt mit verschiedenen jüngeren Männern. Aufgrund früherer Erlebnisse lehnt sie feste Beziehungen komplett ab und ist nicht bereit, sich jemals wieder von einem Mann in ihrer Freiheit einschränken zu lassen. Sie genießt darum den ungezwungenen Spaß, den sie mit Jasper hat. Doch anscheinend ist Kate nicht sehr gut darin, ihre eigenen Gefühle richtig einzuschätzen.

(Bild + Text: Hope Cavendish)

 

(Dieses Buch wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung wieder., * = Partnerlink)

Liebe Grüße
Jana

Kommentare:

  1. Das liest sich gut, sowas mag ich auch. Danke für die Vorstellung.
    Liebe Grüße katrin von IcefeeTestet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, sehr gern. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Guten Abend Jana,
    morgen gibt's auf meinem Blog nach einen halben Jahr auch wieder eine Buchrezension. Allerdings ein anderes Genre. Deine Review fande ich mal wieder klasse. Habe einen tollen Sonntag. Liebe Grüße Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, dann bin ich gespannt auf Deine Buchvorstellung. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.