Samstag, 15. Februar 2020

Mode aus dem Kleidungsgroßhandel-Geschäft ANEMOYE


[Werbung]


Da Mode und Bekleidung wohl wahrscheinlich für uns Mädels einen großen Begeisterungsbereich darstellen, lohnt sich hin und wieder mal ein Blick auf neue Shoppingmöglichkeiten. Und so bin ich – mal wieder – auf das Kleidungsgroßhandel-Geschäft ANEMOYE gestoßen. ANEMOYE mit Sitz in Slowenien bietet eine große Auswahl an zauberhaften und ausgefallenen Kleidern, an wärmenden und funktionalen, gleichzeitig aber auch perfekt geschnittenen Jacken. Für die Liebhaberinnen von Pullovern wird die Modebegeisterte unter uns garantiert fündig. Weiter geht es in die Kategorie der Bademode, die absolut umwerfend und sexy daherkommt. Der Anblick ist schon gewagt, wie ich finde. In der Kategorie Oberteile kann man sich an eleganter, femininer und auch bequemer Mode kaum entscheiden. Und, um sich komplett einkleiden zu können, werden im ANEMOYE Online Shop natürlich auch Hosen in allen erdenklichen Farben, Längen und Schnitten angeboten, so dass man für jede Gelegenheit gerüstet ist. Wie Ihr seht, das Kleidungsgroßhandel-Geschäft ANEMOYE lässt keine Modewünsche offen: Modern, sexy, bequem und funktional, so wie es sein soll. Der wholesale womens clothing ANEMOYE liefert seine Ware weltweit. Nach Deutschland dauert die Lieferzeit 2 Tage und wird mit 9 Euro Porto berechnet. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte, per PayPal und über Banküberweisung vorab. Um Euch mal einen Einblick in die Welt von ANEMOYE zu geben, habe ich mal ein paar Beispiele herausgesucht, was Euch im Kleidungsgroßhandel-Geschäft ANEMOYE erwartet.

Die Kategorie Kleider ist total vielfältig. So ist mir beispielsweise ein Jumpsuit in dieser Kategorie ins Auge gefallen, den ich wunderschön finde. Er besteht zu 5 Prozent aus Spandex und 95 Prozent Polyester.



CASUAL JUMPSUIT BENTE multicolored

Und ein weiteres Kleid, was ich sowohl vom Schnitt als auch von der Farbgebung richtig schön finde, ist ein knielanges, enganliegendes Kleid, ebenfalls aus 5 Prozent aus Spandex und 95 Prozent Polyester.


BODYCON MIDI DRESS MILISSA multicolored

Und da ich ja eigentlich eher selten Kleider trage, habe ich mich natürlich noch bei den Hosen umgesehen. Und dort fiel mir eine hellblaue Jeans mit hoher Taille auf, ebenfalls zusammengesetzt aus 5 Prozent aus Spandex und 95 Prozent Polyester.


HIGH WAIST JEANS SHANELLE blue


Ich könnte Euch noch unzählige Kleidungsbeispiele zeigen, die außergewöhnlich auf der einen Seite sind, auf der anderen Seite kann man im wholesale womens clothing ANEMOYE auch alltagstaugliche Kleidungsstücke finden, die aber immer das gewisse Etwas aufweisen.


(Bilder: ANEMOYE, Dieser Beitrag ist in Kooperation mit ANEMOYE entstanden.)

Liebe Grüße
Jana

8 Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    eine sehr schöne schlanke Mode :D LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, ja, das stimmt wohl. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. These pieces look amazing. Thank you for sharing.

    New Post - https://www.exclusivebeautydiary.com/2020/02/elizabeth-arden-prevage-anti-aging_15.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You are welcome, my dear. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  3. Der Jumpsuit gefällt mir auch sehr gut und das Kleid auch. Bloß die Zeiten in denen ich das hätte tragen können liegen leider schon über zwanzig Jahre in der Vergangenheit. *seufz*
    Liebe Grüße vom pamelopee-Blog schickt dir Pamela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Pamela, ich denke auch, dass die Kleider sehr figurbetont geschnitten sind. Aber schön anzusehen sind sie ja. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Guten Abend Jana,
    von dem Geschäft habe ich noch nie was gehört. Danke für die Aufklärung. Habe einen sonnigen Tag. Liebe Grüße aus Singapur
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, sehr gern. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.