Mittwoch, 23. Januar 2019

Im Test: Luvos® Naturkosmetik mit Heilerde Zell-Aktiv-Maske mit Q10



[Werbung]

Seit einiger Zeit habe ich die Luvos® Naturkosmetik mit Heilerde Zell-Aktiv-Maske mit Q10 in Gebrauch. Dieses Produkt möchte ich Euch gern vorstellen.



Folgende Informationen zur Gesichtsmaske können der Pressemitteilung der Heilerde-Gesellschaft Luvos entnommen werden:

Der Aktivkomplex aus naturreiner Heilerde mit wertvollen Mineralien und Spurenelementen sowie reichhaltigem Kukuinusöl und dem Anti-Aging-Wirkstoff Q10 regt nachweislich den natürlichen Zellstoffwechsel an. 


Die hochwirksame Formel vitalisiert so die Haut und hilft, ihre Energiedepots wieder aufzufüllen. Erfrischt müde, fahle Haut und sorgt für jugendliche Strahlkraft.

  • regt nachweislich den Zellstoffwechsel an
  • vitalisiert und regeneriert
  • erfrischt müde und fahle Haut

Natürliche wertvolle Inhaltsstoffe: Q10 ist den meisten Menschen als das Anti-Aging-Mittel schlechthin bekannt. Es wird von jeder Zelle unseres Körpers als Energielieferant benötigt und es hat zudem zellschützende sowie zellerneuernde Eigenschaften. Gleichzeitig beugt es lichtbedingter Hautalterung vor. Kukuinussöl wird vom Nationalbaum der hawaiianischen Inseln gewonnen. Mit seinem hohen Gehalt an Vitamin A und E strafft es die Haut, reguliert die Feuchtigkeit und stärkt das Hautgewebe. Die Maske ist COSMOS-BDIH-konform, vegan, dermatologisch getestet sowie frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen.


Heilerde ist naturreiner Löss, ein eiszeitliches Gesteinspulver aus Mineralien und Spurenelementen, der sich innerlich wie äußerlich zur naturheilkundlichen Anwendung eignet. Schon 1918 erkannte Adolf Just, der Gründer von Luvos, die Wirkung der wertvollen Heilerde und setzte sie therapeutisch ein. Dass Luvos hier Maßstäbe setzt, zeigt sich an unseren zahlreichen medizinischen und kosmetischen Pflege-Innovationen mit Heilerde. Und natürlich an unserem letztjährigen Jubiläum: Luvos Heilerde wurde 100 Jahre alt.


Die neue Luvos® Zell-Aktiv-Maske im Sachet mit 2 Anwendungen à 7,5 ml ist in Apotheken, Reformhäusern, ausgewählten Drogerien und Bio-Fachgeschäften für 1,49 Euro erhältlich.

(Pressemitteilung, Bilder + Texte: Heilerde-Gesellschaft Luvos)



Die Luvos Gesichtsmasken sind meine absolut liebsten Gesichtsmasken. Denn sie tun meiner Haut unglaublich gut. Ich habe eine empfindliche Mischhaut mit vereinzelten Unreinheiten, die mal mehr und mal weniger auftreten. Und ich habe große Poren. Und egal, welche Gesichtsmaske von Luvos® Naturkosmetik mit Heilerde ich auftrage – meine Haut dankt es mir. Die Luvos® Naturkosmetik mit Heilerde Zell-Aktiv-Maske mit Q10 kommt in einem Sachet mit 2 Kammern daher. Der Inhalt einer Kammer reicht dabei für eine Anwendung. Ich empfinde dies als sehr hygienisch, da die 2. Kammer luftdicht verschlossen bleibt. Und zudem ist die Anwendung der Maske sehr unkompliziert. Man muss nichts anmischen. Die Luvos® Naturkosmetik mit Heilerde Zell-Aktiv-Maske mit Q10 besitzt eine cremige Textur. Die Maske sollte man so ungefähr 15 Minuten einwirken lassen und anschließend abwaschen. 


Ich muss gestehen, dass ich die Luvos Gesichtsmasken immer länger einwirken lasse, weil sie sich wirklich gut auf der Haut anfühlen. Ein Plus hat die Luvos® Naturkosmetik mit Heilerde Zell-Aktiv-Maske mit Q10 zudem auch noch: Sie wird nicht fest. Ich muss sagen, mich stört das manchmal bei den reinen Heilerdemasken, weil meine Haut eine kleine Zicke ist. Da wird das Abwaschen manchmal zur Qual. Wobei diese Masken, die es ja ebenso von Luvos gibt, auch was für sich haben, schließlich machen sie die Haut rein. Nach dem Abspülen der Luvos® Naturkosmetik mit Heilerde Zell-Aktiv-Maske mit Q10 fühlt sich meine Haut sofort regeneriert, nicht mehr so gerötet an. Sie wirkt frischer, wie, als wenn ich gerade an der frischen, kühlen Luft war. Die Haut ist dann ganz weich und zart. Im Anschluss trage ich dann noch ein Gesichtstonikum zum Stärken der Haut und eine Pflege für den Schutz auf. Das gesunde Strahlen hält so in etwa 3 bis 4 Tage bei mir an. Dann wird es ja auch wieder Zeit, für eine neue Verwöhneinheit mit einer Maske aus dem vielfältigen Luvos Sortiment.


Ich danke der Heilerde-Gesellschaft Luvos herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung wieder.)

Liebe Grüße
Jana

10 Kommentare:

  1. Ich mag die Masken von Luvos richtig gerne - bei denen merke ich immer eine Wirkung, wobei ich aber ebenfalls die favorisiere, die nicht antrocknen :) Kannte diese noch gar nicht, klingt aber auf jeden Fall danach, als müsste ich sie mal testen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, die Maske ist echt gut. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Luvos finde ich klasse, mit der Marke habe ich damals meine Akne in den Griff bekommen. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Romy, ich bin zwar meine Pickel noch nicht los geworden. Aber dennoch wirkt meine Haut nach den Luvos Masken am besten. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Schöner Beitrag, ich liebe Gesichtsmasken! :)♡

    Liebe Grüsse Lisa von Lisa Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Lisa, oh ja, ich auch. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Guten Abend Jana,
    die Luvos Masken mag ich auch gern. Ich hatte schon die SOS und die Clean Maske. Die mit Q10 kenne ich noch nicht. Habe einen angenehmen Abend.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, oh ja, die Clean Maske ist auch toll. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  5. Antworten
    1. Guten Morgen, ja, ich auch. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.