Mittwoch, 7. November 2018

Im Test: Kneipp Lippenpflegestifte



[Werbung]

Seit einiger Zeit habe ich die Lippenpflegestifte von Kneipp in Gebrauch. Diese Produkte möchte ich Euch gern vorstellen.

Folgende Informationen zu den Lippenpflegestiften können der Pressemitteilung der Kneipp GmbH entnommen werden:

Lip, Lip, Hurra!

Würzburg, 01.09.2018 – Das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) hat am 27. August den Deutschten Verpackungspreis 2018 vergeben. Kneipp® wurde mit der neuen Lippenpflege-Serie in der Kategorie Nachhaltigkeit ausgezeichnet.


226 Bewerbungen aus zehn Nationen gingen 2018 beim Deutschen Verpackungsinstitut e. V. (dvi) ein. Daraus ermittelte eine unabhängige Jury aus Fachverbänden, Unternehmen, Handel und Forschung die 40 besten Verpackungslösungen in neun Kategorien. In der Kategorie Nachhaltigkeit wurde die neue Kneipp® Lippenpflege mit dem renommierten Preis ausgezeichnet.

Die untere Hülse der Primärverpackung besteht aus einem Korkgemisch mit 70% Korkanteil. Kork stellt eine nachwachsende Rohstoffquelle dar. In der Verpackung verwendete Kneipp® recyceltes Kork, das als Abfallprodukt in der Weinkorkenproduktion anfällt. Das Material ist ECCOCERT- und COSMOS-konform.

Die Faltschachtel besteht aus Graskarton mit 25% Grasanteil. Dieses stammt von Ausgleichsflächen in Deutschland und spart so durch kurze Transportwege schädliche Treibhausgase. Zudem werden rund 3.000 Liter weniger Wasser pro Tonne Karton benötigt, als bei handelsüblichem Papier aus 100 % sulfatbasiertem Zellstoff. Aktuell arbeitet Kneipp® bereits daran, den Grasanteil der Faltschachtel auf 50% zu erhöhen.

Neben den Vorteilen in Sachen Nachhaltigkeit bietet das Verpackungskonzept der Kneipp® Lippenpflege auch ein besonderes haptisches Erlebnis. Die natürlich-raue Oberfläche und die spezielle Farbe des Graskartons transportieren das Gesamtkonzept der Lippenpflege-Serie mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen auf den ersten Blick.

„In dem stark besetzten Segment der Lippenpflege ist es der Marke Kneipp® gelungen, eine Harmonie zwischen den hohen haptischen und optischen Ansprüchen in der Kosmetikbranche, der eigenen Markenidentität und eines nachhaltigen Verpackungskonzepts zu schaffen“, schreibt der dvi auf seiner Website.

Die neue 100% natürliche Kneipp® Lippenpflege kommt Mitte September in drei Sorten auf den Markt: die Lippenpflege „Hautzart“ mit Mandel und Candelilla, „Sinnlich“ mit Holunder und Karité sowie „Winterpflege“ mit Cupuaçu-Nuss und Vanille.

(Pressemitteilung, Bilder + Texte: Kneipp GmbH)


Die Lippenpflegestifte findet Ihr im Kneipp Online Shop.

Kneipp Lippenpflege Hautzart



Als erstes möchte ich Euch die Kneipp Lippenpflege Hautzart vorstellen.



Ich weiß jetzt gar nicht, ob es eine so gute Idee ist, die 3 Lippenpflegeprodukte getrennt voneinander vorzustellen. Denn eigentlich unterscheiden sich die Lippenpflegen lediglich im Geschmack und Duft. Aber ich kann ja mal anfangen. Die Duftrichtung „Hautzart“ erinnert mich natürlich an die legendäre „Hautzart“ Pflegereihe von Kneipp. Bei dieser Pflegereihe weiß ich, dass sie sanft zur Haut ist und gleichzeitig unheimlich feuchtigkeitsspendend. Und ja, meine Assoziation passt auch irgendwie. 


Einen leichten Hauch von Mandel nehme ich wahr. Der Duft ist nicht zu aufdringlich, obwohl für mich eigentlich eine Lippenpflege nicht parfümiert sein müsste. Die Kneipp Lippenpflege Hautzart gleitet beim Auftragen weich und sanft über die Lippen und macht diese sofort geschmeidig. Das Pflegegefühl hält bei mir auf jeden Fall bis zum nächsten Essen an. Die Kneipp Lippenpflege Hautzart kommt natürlich auch in dem innovativen Verpackungsdesign daher. Die untere Hülse besteht aus Kork, was zum einen richtig nachhaltig ist, und zum anderen super gut in der Hand liegt. Mir gefällt zudem die matte Optik der oberen Hülse, die jeweils passend zur Duftrichtung der Lippenpflege farblich gestaltet ist. Im Fall der Kneipp Lippenpflege Hautzart ist die Verschlusshülse in einem zarten Rosaton, passend zur Hautpflegereihe „Hautzart“, gestaltet.



Kneipp Lippenpflege Sinnlich



An dieser Stelle möchte ich Euch die Kneipp Lippenpflege Sinnlich präsentieren.



Das äußere Design der Kneipp Lippenpflege Sinnlich ist natürlich ähnlich gestaltet wie bei den anderen Produkten der Lippenpflegeserie von Kneipp. 


Für die Duftrichtung „Sinnlich“ wurde ein intensiverer Pinkton für die Verschlusshülse gewählt. Die Pflegeeigenschaft ist meiner Ansicht nach bei allen 3 Kneipp Lippenpflegestiften gleich. Leider hat mir der Duft der Kneipp Lippenpflege Sinnlich nicht ganz so gut gefallen, irgendwie ist er mir zu aufdringlich. Aber das ist ja auch Geschmackssache. Für mich muss eben eine Lippenpflege nicht so intensiv duften.



Kneipp Lippenpflege Winterpflege



Zum Abschluss berichte ich Euch noch etwas über die Kneipp Lippenpflege Winterpflege.



Ich kann an dieser Stelle gleich vorweg nehmen: Dies ist mein persönlicher Liebling der Kneipp Lippenpflegestifte. Die Kneipp Lippenpflege Winterpflege ist analog der Kneipp Winterpflegeprodukte gestaltet. Diese Winterpflegereihe mag ich ja total gern. Und ebenso ist auch hier die Cupuaçu-Nuss und Vanille enthalten. Der Duft ist entsprechend sehr neutral, was ich irgendwie am liebsten mag. Die Verschlusskappe ist in einem zarten Weiß-Beige gehalten, was mich tatsächlich an Vanille erinnert. Die Kneipp Lippenpflege Winterpflege ist zur Zeit bei mir täglich mehrmals im Einsatz. 


Ich liebe das Gefühl auf den Lippen, die sofort geschmeidig zart werden und sich auch nach und nach gepflegter anfühlen, ohne, dass ich ständig die Lippenpflege neu auftragen muss.



Mein Fazit: Die Kneipp Lippenpflegestifte sind für mich durchaus gelungen. Auch wenn mir nicht alle Duftrichtungen gefallen, es ist ja bekanntlich Geschmackssache, was die Nase mag und was nicht. Mein Favorit ist die Kneipp Lippenpflege Winterpflege, weil sie irgendwie so bodenständig und rein auf mich wirkt. Das innovative Verpackungsdesign ist natürlich einfach nur genial. Der Kork spricht für den Nachhaltigkeitsgedanken und damit auch in vollem Umfang für Kneipp.

Ich danke der Kneipp GmbH herzlich für die Bereitstellung der Produkte.


(Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung wieder.)

Liebe Grüße
Jana

2 Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    ich finde auch Winterpflege vom Duft her besser als Sinnlich. Habe eine tolle Woche.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, ja, "Sinnlich" ist mir zu aufdringlich. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.