Freitag, 3. August 2018

Reine Pflege, purer Luxus, exquisite Düfte – Meine neuen Schätzchen aus der Traumseifen-Manufaktur



[Werbung]

Seit nun schon etwas längerer Zeit beschäftige ich mich mehr und mehr mit der Reinigung und auch gleichzeitigen Pflege von handgemachten Seifen. Hier und da lese ich, dass die Reinigung mit Seife zu aggressiv sei. Aber wisst Ihr, was ich an handgesiedeten Seifen so mag: Ich kann sie von Kopf bis Fuß verwenden, sie Duften meist traumhaft und – jetzt kommt das wichtigste – sie sind rückfettend. Das heißt, obwohl sie die Haut porentief reinigen, wird die Haut nicht ausgetrocknet. Meine Gesichtsreinigung bestreite ich mittlerweile hauptsächlich mit Seifenstücken, es tut meiner Haut gut. Auch wenn meine Haut empfindlich und hier und da unrein ist, mit rückfettender Seife kommt sie wunderbar klar. Und das Beste überhaupt: Ich merke nach und nach eine Verbesserung meines Hautbildes.

Auf dem Jungbornfest im Harz durfte ich im Juni diesen Jahres die liebe Michaela kennenlernen. Sie zog mich sogleich mit ihrem charmanten Verkaufsstand an. Denn in ihrer Auslage befanden sich Seifen, soweit das Auge reichte. Und diese Seifenstücke sind nach ihrem Motto hergestellt: Handgemacht und Gerngemacht. Und genau das merkt man auch. Wunderbare Düfte, verschiedene Pflegeeigenschaften und tolle Designs. Schnell kam ich mit Michaela ins Gespräch. Auf ihre Empfehlung hin habe ich mir drei Seifenstücke gekauft, die für meine Haut geeignet sind. Zu Hause ausprobiert, war ich von diesen Seifen absolut begeistert.

Michaela bietet in ihrer Traumseifen-Manufaktur Ziegenmilchseifen, Pflanzenseifen und Salzseifen an. Sogar ein festes Shampoo kann man im Sortiment entdecken, auf welches ich dann noch etwas näher eingehen werde. Die Seifen sind handgesiedete Pflanzenölseifen, die im schonenden Kaltrührverfahren hergestellt werden. Zudem ist Michaela gern dazu bereit, auch individuelle Wünsche zu erfüllen, beispielsweise Seifen in Form von Cupcakes, Törtchen und Torten. Jede dieser Seifen ist ein Unikat, da sie handgemacht sind. Alle Seifen besitzen einen Rückfettungsgrad von mindestens 9 Prozent.

Gestern kamen bei mir meine neuen, duftenden Schätzchen an. Im Online Shop der Traumseifen-Manufaktur kann via Vorkasse oder bei Selbstabholung bezahlt werden. Im Fall des Versandes belaufen sich die zusätzlichen Standardversandkosten auf 4,95 Euro, ab einem Bestellwert in Höhe von 40,00 Euro erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Und nun zeige ich Euch meine neuen Seifen.


Traumseifen-Manufaktur Kaffeeseife



Die Kaffeeseife ist auch als Küchenseife bekannt. Frisch gebrühter Kaffee und gemahlene Kaffeebohnen bilden die Grundlage der Traumseifen-Manufaktur Kaffeeseife. Die Kaffeeseife kann gegen Gerüche eingesetzt werden, beispielsweise nachdem man Zwiebeln geschnitten hat. Oder man gönnt sich und seiner Haut einfach mal so ein weckendes Dufterlebnis. Das Abfüllgewicht der Seife beträgt 100 g und kostet 4,00 Euro.

Traumseifen-Manufaktur Gärtnerseife



Natürlich wird auch diese Seife im Kaltrührverfahren handgefertigt. Sie beinhaltet hochwertige Öle. Sie duftet nach frischgemähter Wiese, was ich liebe. Ein weiteres Plus der Gärtnerseife ist ihr Peelingeffekt, der durch die eingearbeiteten, geschroteten Kerne aus Olive und Mandel entsteht – ganz ohne Mikroplastik. Auch diese Seife kostet 4,00 Euro.

Traumseifen-Manufaktur Erdbeere-Rhabarber Seife



Bereits als ich mein Päckchen öffnete war ich neben dem traumhaften Anblick auch hin und weg vom Duft. Und ich weiß, dass er hauptsächlich von diesem Seifenstück her kommt. Erdbeere und Rhabarber – das ist doch einfach eine Traumduftkombination. Die Traumseifen-Manufaktur Erdbeere-Rhabarber Seife kostet 4,00 Euro.

Traumseifen-Manufaktur Luxustraumseife Jojoba-Seide



Diese Seife spricht einfach für Ihr Naturell. Denn sie kommt ohne zugesetzte Duft- und Farbstoffe aus. Jojobaöl – eigentlich ein Wachs – pflegt die Haut intensiv schon beim Reinigen. Für alle Sensibelchen unter uns. 100 g der Traumseifen-Manufaktur Luxustraumseife Jojoba-Seide kosten 7,50 Euro.

Traumseifen-Manufaktur Tortenstück



Diese Tortenstücke kann man sich je nach „Geschmack“ individuell anfertigen lassen. Mit unterschiedlichen Farben und Düften. Hierzu berät Euch Michaela sehr gern. Und hier muss ich sagen, das ist eine tolle Idee. Übrigens: Der Hinweis „Dekoration. Nicht zum Verzehr.“ ist für mich nicht nur eine Hinweispflicht. Denn meine Tortenstück schaut wie eine Eierlikörcremetorte mit Schokoboden aus. Das hat garantiert nicht jeder. Eigentlich finde ich diese Seife viel zu schade zum Verbrauchen. Ein Tortenstück kostet 5,00 Euro.

Traumseifen-Manufaktur Festes Shampoo



Ich nehme derzeit ausschließlich feste Shampoos. Natürlich kann es sein, dass sich das irgendwann mal wieder ändern wird, aber derzeit will ich die sogenannten Shampoobars nicht mehr missen. Übrigens sind feste Shampoos von den rückfettenden Haarseifen zu unterscheiden. Mit letzterem komme ich persönlich nicht so klar. Meine Haare werden dadurch beschwert, weil ich die beim Haarewaschen entstehende Kalkseife nicht vollständig aus dem Haar bekomme. Eine Haarseife ist meines Erachtens im Prinzip nichts anderes als eine „normale“, handgesiedete Seife. Ein Shampoobar oder auch festes Shampoo ist ein Shampoo, dem das Wasser entzogen wurde. Damit ist es viel konzentrierter als herkömmliches, flüssiges Shampoo. Und man hat kaum Verpackungsmüll. Das Traumseifen-Manufaktur Feste Shampoo wird in einer Aludose geliefert, was die Mitnahme auf Reisen erleichtert. Bei festen Shampoos gibt es im Übrigen auch große Unterschiede. Daher habe ich gleich beim Traumseifen-Manufaktur Festes Shampoo auf die Inhaltsstoffe nach dem Tensid geschaut. Im Traumseifen-Manufaktur Festen Shampoo sind Sodium Lauryl Sulfoacetate, kurz SLSA, enthalten. Das ist ein Kokostensid. Diese sind zu unterscheiden von den Sodium Laryl Sulfaten und ähnlichem, die die Kopfhaut bei Empfindlichkeit sehr reizen können. Seitdem ich darauf achte, nur noch Shampoobars mit SLSA an meine Kopfhaut zu lassen, wird das nervtötende Jucken endlich weniger. Meine Kopfhaut beruhigt sich nach und nach. Das Feste Shampoo kostet 4,60 Euro

Traumseifen-Manufaktur Salzseife Lavendel-Peeling Traum



Für meine Empfindliche Mischhaut mit Unreinheiten hier und da, die mal mehr und mal weniger auftreten, ist eine Salzseife eine Wohltat. Sie reinigt die Haut mit einem natürlichen Peelingeffekt. Enthalten ist neben Lavendel- auch Teebaumöl, welches entzündungshemmend und klärend für die Haut wirkt. So könnte die Salzseife bei diversen Hautproblemen angewendet werden, da sie die Haut nach und nach ins Gleichgewicht bringt. Die Seife kostet 5,00 Euro.

Übrigens findet man die Traumseifen-Manufaktur Seifen von Michaela mittlerweile seit kurzer Zeit in einem Unverpacktladen in Magdeburg. Damit nimmt Michaela eine kleine Vorbildrolle in Sachen Vermeidung von Verpackung, insbesondere Plastikmüll, ein. Danke dafür! Liebe Michaela, ich hoffe, wir werden uns irgendwann noch einmal wieder sehen. Du bist eine liebe Seele, mit viel Expertise vor allen Dingen in Sachen natürlicher Inhaltsstoffe.



(Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Traumseifen-Manufaktur entstanden. Dieser Beitrag gibt meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.)

Liebe Grüße
Jana

Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    aha, um überfettete Seife handelt es sich hierbei also. Die ist in Naturkosmetikkreisen beliebt und gibt es auch von Waldfussel. Das Tortenstück ist ja goldig :). Ich bin immer noch skeptisch, was Seife im Gesicht verwenden anbelangt. Ich bleibe da bei reizarmen Produkten wie dem Balea Reinigungsöl. Habe einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, ich habe mich auch lange gegen die Pflege mit Seife gesträubt. Doch nun will ich es nicht mehr wissen. Es gibt auch Seife ohne die ätherischen Öle. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana,
    wir nehmen sehr viel Seife ;) für die Hände und auch zum Waschen. Deine getesteten Seifen sehen ja super aus, da muss ich mal schauen - Danke für Deinen tollen Bericht ! LG katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, ja, Michaela gibt sich echt viel Mühe beim Seifensieden. Die Seifenstücke sind allesamt kleine Kunstwerke, wie ich finde. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.