Donnerstag, 3. Mai 2018

Umwelteinflüsse machen den Bienen das Leben schwer. Das „LEVIA-Blütenwunder“ leistet einen kleinen Beitrag


[Werbung]

Umwelteinflüsse machen den Bienen das Leben schwer. Und damit auch den Menschen

Das „LEVIA-Blütenwunder“ leistet einen kleinen Beitrag, um das zu verhindern – kostenlos in jedem Versandpäckchen

Pflanzenschutzmittel, Krankheiten und die Auswirkungen der industriellen Landwirtschaft lassen immer weniger Raum für Blütenwiesen und damit für den Lebensraum von Bienen. Durch die Bestäubung wichtiger Wild- und Kulturpflanzen wird die Nahrungsgrundlage für viele Tierarten und für die Menschen gewährleistet. Fallen die Bienen als Bestäuber aus, richtet das weltweit großen Schaden an: Laut Expertenmeinung sind 50 Prozent der Wildbienen vom Aussterben bedroht. Dabei gäbe es für sie genug zu tun: Rund 80 Prozent der heimischen Pflanzen müssen stattdessen von Honigbienen bestäubt werden. Übrigens: Bienen stehen auf Platz 3 der für den Menschen wichtigsten Nutztiere.

Umwelteinflüsse machen den Bienen das Leben schwer. Das „LEVIA-Blütenwunder“ leistet einen kleinen Beitrag, um das zu verhindern – kostenlos in jedem Versandpäckchen.

LEVIA Blütenwunder: Bei jeder Online-Bestellung gleich zweifach kostenlos im Versandpäckchen
Das alles ist Grund genug, einen persönlichen Beitrag zum Erhalt der Bienenvölker zu leisten. Seit dem Start von Levia Vegane Naturkosmetik im Herbst 2017 befinden sich in jedem Versandpaket gleich zwei Tüten „Levia Blütenwunder“. Denn nichts ist einfacher, schneller und hilfreicher als das Aussäen von bienenfreundlichen Pflanzensamen in Gärten, Randstreifen und wo immer es möglich ist.


Das „Levia Blütenwunder“ ist eine mehrjährige Mischung aus Kulturarten und heimischen Wildkräutern, die speziell auf die Bedürfnisse von Bienen, Wildbienen und Insekten aller Art abgestimmt ist: Zum Beispiel sind Margeriten, Schafgarbe, Klee, Kornblumen, Klatschmohn, Thymian, Koriander, Ringelblume und viele weitere Pflanzensamen in dieser Mischung enthalten. Mit jeder Tüte wird ein kleiner Beitrag geleistet, das Bienen-Sterben zu stoppen. „Es ist nur eine Geste“, so Carola Palm, Geschäftsführerin bei Levia, „aber unsere Kunden finden es – genau wie wir selbst – gut und wichtig, nicht nur über Umweltschutz zu reden, sondern auch selbst kleine Beiträge zu leisten. Und die Erfolge können sie dann auch schnell vor der eigenen Haustür bewundern.“




(Pressemitteilung, Bilder + Texte: LEVIA Vegane Naturkosmetik UG)

Liebe Grüße
Jana

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe;)

    Das ist eine so tolle Idee mit dem kleinen Blütenwunder einen Beitrag gegen das Bienensterben zu leisten ;)

    Liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Isa, ja, das finde ich auch. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Toller Artikel, Bienen sind echt wichtig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, genauso ist es. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. As usual very interesting post! Thanks a lot for sharing)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, you are welcome, my dear. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  4. Hallo Jana,
    das Blütenwunder ist eine gute Idee, denn einen eigenen ersten Bienenstock mit Basisausstattung zu kaufen kostet 1000€. Habe ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, ich habe die erste Türe des Blütenwunders ausgesät und die Pflänzchen sind bereits 10 Zentimeter groß. Ich freue mich schon auf die Blüten. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  5. Hallo Jana,

    wir haben auch eine Bienenwiese angelegt und auch viele Bienenhotels und Co. Wir alle sind in der Pflicht etwas zu machen, denn wir Menschen haben den Lebensraum auch zerstört und das nicht nur von Insekten :(

    LG und schönen Sonntag
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin, ich stimme Dir völlig zu. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.