Freitag, 18. Mai 2018

Die 5-Säulen-Philosophie von Sebastian Kneipp – Leben im Gleichgewicht mit der Natur


[Werbung]

Sebastian Kneipps bewegte Lebensgeschichte ist eng mit seiner ganzheitlichen Philosophie verknüpft. Seine Erkrankung mit Tuberkulose zwang ihn dazu, sich mit verschiedenen Heilmethoden auseinanderzusetzen. Als es ihm gelang, die Krankheit mit kalten Wassergüssen aus der Donau zu heilen, war sein Forschergeist entfacht.

https://www.kneipp.com/de_de/kneipp-welt/kneipp-philosophie/

(Bild: Kneipp)


Im Lauf seines Lebens baute Kneipp das Wissen über die heilende Wirkung von Wasser und Heilpflanzen mit seinen eigenen Erkenntnissen zu einer systematischen Lehre aus. Der Pfarrer und Naturheilkundler schuf so ein ganzheitliches Lebenskonzept, das den Menschen, seine Lebensgewohnheiten und seine natürliche Umwelt untrennbar als ausgewogene Einheit betrachtet.

Die 5 Säulen von Kneipp

Fünf Säulen? Das klingt ja nach überdimensionalen antiken Bauten. Und erst einmal weniger nach einem Konzept, mit dem wir unsere Gesundheit auf Vordermann bringen. Doch Sebastian Kneipps wirksame Philosophie fußt eben auf den fünf Grundprinzipien Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Balance.

Zu diesen Eckpfeilern hat Kneipp allgemeingültige und praktische Faustregeln und Anwendungen entwickelt. Seine Methoden und Ansichten sind heute nicht nur moderner denn je, sondern wurden in vielen anderen Gesundheitskonzepten kopiert oder weiterentwickelt.


Erklärfilm Sebastian Kneipp


Am 17. Mai ist Sebastian Kneipps Geburtstag. Ein idealer Zeitpunkt um auf sein bewegtes Leben voller Höhen und Tiefen hinzuweisen. Unser Animationsfilm „Kneipp erklärt: Sebastian Kneipp“ dreht sich um Leben und Errungenschaften des Naturheilkundlers. Er erklärt kompakt, sympathisch und witzig, wie Kneipp nur knapp dem Tod entkam, um danach als „Kräuterpfarrer“ und „Wasserdoktor“ weltweit berühmt zu werden und Tausende zu heilen.



Der Film kann auch direkt unter folgendem Link abgerufen werden: http://bit.ly/VIP-Aktion_Erklärfilm_SebKneipp



(Bilder + Texte: Kneipp)

Liebe Grüße
Jana

2 Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hallo, ja, das finde ich auch. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.