Sonntag, 22. April 2018

Buchrezension: Saskia Louis „Feuer der Rebellion“



[Werbung]

Über das Buch
Nym weiß, wer sie ist. Jetzt muss sie sich entscheiden, wer sie sein will.
Unter dem wachsamen Auge der Götter lernt sie Bistaye und die Garde neu kennen und muss schon bald eine Reihe an folgenschweren Entscheidungen treffen.
Während Levi von seiner Vergangenheit eingeholt wird und Vea ihre Zukunft bestimmen muss, kristallisiert sich immer deutlicher heraus, dass das Geheimnis der Götter nur an einem Ort zu finden ist: In den Tiefen der Kreisberge …

(Quelle: eBook Saskia Louis „Feuer der Rebellion“, S. 2)

Über die Autorin
Saskia Louis lernte durch ihre älteren Brüder bereits früh, dass es sich gegen körperlich Stärkere meistens nur lohnt, mit Worten zu kämpfen. Auch wenn eine gut gesetzte Faust hier und da nicht zu unterschätzen ist.

Seit der vierten Klasse nutzt sie jedoch ihre Bücher, um sich Freiräume zu schaffen, Tagträumen nachzuhängen und den Alltag ihres Medienmanagementstudiums einfach mal zu vergessen.

(Quelle: eBook Saskia Louis „Feuer der Rebellion“, S. 241)

Format: eBook
Seitenzahl: 253
Erscheinungsdatum: 15.02.2018
Verlag: Dp Digital Publishers GmbH
Preis: 4,99 Euro

Feuer der Rebellion“ von Saskia Louis ist ein Roman aus der Buchreihe „Geheimnis der Götter“. Es ist der dritte Band. Um in die Geschichte rund um Nym und Levi sowie Jeki einzusteigen, brauchte ich persönlich keine Vorkenntnisse aus den ersten beiden Bänden. Nym ist eine Soldatin der göttlichen Garde, genau wie ihr Verlobter Jeki. Doch Nym verbirgt scheinbar zwei Personen in sich, sie wurde im Geist von den Göttern manipuliert sodass ihr Erinnerungsvermögen darunter leidet. So hat sie auch Levi, einen Rebellen kennen-, und ich denke auch liebengelernt. Nym, Jeki und Levi stellen sich nun im Verlauf der Geschichte gegen die Götter. Wobei ich den aberwitzigen Streit zwischen Jeki und Levi sehr gern verfolge, führen sie sich doch manchmal wie zwei verliebte Hähne auf, die um Nym buhlen. Ihr seht also, „Feuer der Rebellion“ ist nicht nur ein Fantasyroman, sondern er beinhaltet auch Liebe und durchaus historische Züge. Ich mag die Romane von Saskia Louis sowieso sehr gern, kennengelernt habe ich den Schreibstil der Autorin durch ihre Baseball Love Buchreihe, die mit mich mit tiefgründigen Gefühlen sehr berührt hat. Leider habe ich an dem Roman „Feuer der Rebellion“ zu bemängeln, dass der Roman zum Ende hin nicht in sich abgeschlossen ist. Damit tue ich mich dann doch echt schwer, wenn ein Buchband kein in sich geschlossenes, ich nenne es mal Zwischenende hat.

Ich danke der dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH herzlich für die Bereitstellung des Buches.


(Dieses eBook wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung wieder.)

Liebe Grüße
Jana

Kommentare:

  1. Klingt gut, scheint eine lockere leichte Sommerlektüre zu sein. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Romy, ja, das ist sie auch. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. As usual very interesting! Thanks a lot for sharing)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, thank you, my dear. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.