Donnerstag, 1. März 2018

Im Test: CREAMS OF THE STONE AGE Bodylotion



[Werbung]

Seit einiger Zeit habe ich die CREAMS OF THE STONE AGE Bodylotion in Gebrauch. Dieses Produkt möchte ich Euch gern vorstellen.



Folgende Informationen zur Körperpflege können der Homepage von CREAMS OF THE STONE AGE entnommen werden:

Wellness für Deine Haut! Feinstes Avocadoöl macht Deine Haut schön geschmeidig! Unser Geheimnis für natürlich schöne Haut. Gönn‘ sie Dir ohne Versandkosten!

CREAMS OF THE STONE AGE – Das ist die Vereinigung von Innovation, Ursprünglichkeit und Nachhaltigkeit im Bereich der Biokosmetik. Das Resultat sind Pflegeprodukte, so pur, dass Du sie essen könntest. Echte Biokosmetik, Paleo-Style!

Inhaltsstoffe:
Aqua, Alcohol*, Xylitol, Cetearyl Alcohol, Sesamum Indicum Seed Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Quillaja Saponaria Wood Extract*, Butyrospermum Parkii Butter*, Cera Alba*, Magnifera Indica Seed Butter*, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Cocos Nucifera Oil*, Lecithin*, Xanthan Gum, Phenetyl Alcohol, Hippopae Rhamnoides Fruit Extract*, Rosmarinus Officialis Leaf Extract*, Citrus Aurantifolia Peel Oil*, Citrus Sinensis Peel Oil Expressed*, Citrus Limon Peel Oil*, Helianthus Annuus Seed Oil*, Lavandula Hybrida Oil*, Melissa Officialis Leaf Oil*, Mentha Spicata Herb Oil*, Rosmarinus Officialis Flower Oil*, Lavandula Angustifolia Herb Oil*, Limonene**, Citral**, Linalool**, Geraniol**

* Certified Organic / Kontrolliert biologischer Anbau
** Natural Flagrante / Natürliche Parfümkomposition

100 ml

35,00




Nach dem Duschen ist für mich schon seit Jahren, bestimmt schon seit meiner Teenagerzeit, eine anschließende Körperpflege unerlässlich. Ich mag das Gefühl von gepflegter Haut einfach total gern. Wichtig dabei ist, dass ich mich unmittelbar nach dem Eincremen anziehen kann. Denn wer hat schon morgens – ach ja, ich dusche am Morgen – ewig Zeit? Sehr gern greife ich bei meiner Körperpflege auf Lotionen und/ oder Cremes mit leichten Texturen zurück, da ich der Meinung bin, dass diese schneller in Haut einziehen. Die CREAMS OF THE STONE AGE Bodylotion besitzt genau eine solche feine und geschmeidige Konsistenz. Allerdings habe ich zunächst einen Fehler bei der Anwendung gemacht, dabei steht eigentlich alles auf der Rückseite des Flakons der CREAMS OF THE STONE AGE Bodylotion. Ich habe doch viel zu viel genommen. Die Bodylotion ließ sich zwar super verteilen und einmassieren, und ich war auch der Meinung, dass sie gut in die Haut eingezogen ist, doch meine Haut klebte nach der Körperpflege mit der CREAMS OF THE STONE AGE Bodylotion. Da ich gern Blusen und Hemden trage, klebten diese dann auch direkt auf meiner Haut. Aber man kann das Team von CREAMS OF THE STONE AGE gern mit Fragen bombardieren. Und in meinem Fall lautete die Antwort: Weniger ist mehr! Und auf noch feuchter Haut zieht die Lotion besser ein. Und ja, für den ganzen Körper komme ich nun mit maximal fünf Pumpstößen aus dem Airless Spender aus. Vorher habe ich pro Körperteil 3 Hübe entnommen. Sorry an meine Haut, das war wohl zuviel für Dich. Ich habe auch noch einen Geheimtipp bekommen. Da ich diesen nun jetzt hier verraten werde, ist er dann nicht mehr so geheim. Man kann die CREAMS OF THE STONE AGE Bodylotion auch analog einer In-Dusch Bodylotion anwenden. Also nach dem Duschen einfach die CREAMS OF THE STONE AGE Bodylotion auf die nasse Haut auftragen, leicht einmassieren und etwas einwirken lassen. Anschließend alles abspülen. Und ja, was soll ich sagen, diese Anwendungsvariante mag meine Haut und natürlich auch ich besonders gern. Die CREAMS OF THE STONE AGE Bodylotion kommt übrigens mit dem gleichen Duft wie der CREAMS OF THE STONE AGE Handbalsam daher, der etwas kräuterig und irgendwie ursprünglich riecht. Den Produkten sind übrigens keine künstlichen Duftstoffe beigemischt wurden, nein, so duften die natürlichen Bestandteile der CREAMS OF THE STONE AGE Produkte.



CREAMS OF THE STONE AGE werden am 03. und 04. März 2018 auf der Tattoo & Lifestyle in Leipzig mit einem Verkaufsstand anwesend sein. Weitere Infos findet Ihr hier: http://www.tattoo-expo-leipzig.de/user/creams/

Ich danke dem CREAMS OF THE STONE AGE Team herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung wieder.)

Liebe Grüße
Jana

Kommentare:

  1. Von der habe ich noch nie was gehört. Danke fürs Vorstellen ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, sehr gern! Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Das klingt nach Wellness für die Haut Danke für deine wundervolle Vorstellung
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Leane, ja, die Creme ist wunderbar. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. As usual amazing post! Thanks a lot for sharing)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, you are welcome, my dear. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  4. Die teste ich auch in der nächsten Zeit. Ich bin schon gespannt darauf.
    Habe einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nancy, ja, ich bin gespannt auf Deine Meinung. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.