Freitag, 2. Februar 2018

wootbox Februar 2018



[Werbung]

Gestern durfte mein Mann seine wootbox vom Februar 2018 in Empfang nehmen. Die wootbox ist eine Box gefüllt mit Überraschungen zu Spielen, Filmen und Serien. Der Inhalt bleibt jedes Mal bis zur offiziellen Enthüllung des Themas streng geheim. Auf der Homepage www.wootbox.de kann man die Fanboxen für monatlich 21,99 Euro zuzüglich der Versandkosten in Höhe von 5 Euro erwerben. In der wootbox sind immer Merchandise Artikel wie zum Beispiel T-Shirts, Poster, Sammelfiguren etc. enthalten. Beim Abschluss des Abos kann man auch angeben, ob die Box für eine Frau oder einen Mann sein soll. Und man kann seine T-Shirt-Größe angeben. Das flexible Abo kann man immer bis zum 14. eines Monats kündigen.



Und was versteckt sich nun in diesem Monat in unserer wootbox?



POP! Figur Dragon Ball Super – Gotenks

Als Ergebnis der Fusion von Son-Goten und Trunks ist Gotenks ein besonders egoistischer Krieger, unhöflich, eingebildet und – zum Nachteil seiner Feinde – mächtig. Hüte dich vor den Konsequenzen, wenn du ihn aus seiner Schachtel befreist!

(Quelle: wootbox Magazin Februar 2018)

Die Funko POP! Figur hat einen Wert von 20 Euro.



Ja, ich stehe auf die Funko POP!s, irgendwie. Auch wenn ich keine Ahnung habe, wer Gotenks ist und um was es bei Droagon Ball geht. Aber die Figur gefällt mir.

T-Shirt offiziell X-Men

Beweise, dass die Menschheit trotz ihrer Unterschiede und zahlreichen Mächte mit Mutanten leben kann. Ob du nun Laser anstelle von Augen hast, telepathische Kräfte oder einen Körper aus Adamantium: es wird sicherlich etwas geben, das dir bei der Rettung des ganzen Planeten helfen wird.

(Quelle: wootbox Magazin Februar 2018)

Das T-Shirt hat einen Wert von 20 Euro.



Ich persönlich schaue die X-Men total gern, natürlich erst, seitdem ich meinen Mann kennen gelernt habe. Das Motiv auf dem Shirt gefällt mir ganz gut, mein Mann war und ist völlig begeistert.

Schal offiziell Harry Potter

Mit diesem Harry Potter-Schal in den Farben des Hauses Gryffindor wirst du dich von der Magie verzaubern lassen. Das Tragen dieses Accessoires wird dir den Eindruck vermitteln, mit einer tragbaren Heizung durch die winterliche Kälte zu spazieren.

(Quelle: wootbox Magazin Februar 2018)

Der Schal hat ebenfalls einen Wert von 20 Euro.



Als mein Mann die wootbox öffnete, habe ich gleich vor Begeisterung gesagt, dass da ein Gryffindor Schal drin ist. Das ist ja total genial. In unserem Freundeskreis haben wir eine gute Freundin, die absoluter Harry Potter Fan ist. Wir haben ihr schon mal ein schönes Geschenk angekündigt. Der Schal ist ein echtes Schmuckstück.

Artwork offiziell Sonic

Wenn du meinst, dass dieses Artwork nicht ausreichend originell für diese Wootbox ist, dann lass dich nicht täuschen! Das Rennen des berühmten blauen Igels Sonics zu verewigen, ist alles andere als ein Kinderspiel. Wir können dir versichern, in unserem Leben noch nie soviel Sport gemacht zu haben!

(Quelle: wootbox Magazin Februar 2018)

Das Bild hat einen Wert von 6 Euro.



Sicher kenne ich Sonic, wie oft habe ich dieses Spiel bei meinem Cousin gespielt. Allerdings kann ich mit diesem Produkt irgendwie nichts anfangen, mein Mann im Übrigen auch nicht.

Pin exklusiv Wootbox

Inspiriert von einer Comicserie, aber vor allem von einer berühmten amerikanischen Comicverfilmung: Das Objekt auf diesem Pin hat die leidige Angewohnheit, unkontrollierbar zu sein. Kurz gesagt, beim Tragen nimmst du das Risiko auf dich, total verrückt zu werden!

(Quelle: wootbox Magazin Februar 2018)

Der Pin hat einen Wert von 4 Euro.



Hierfür bin ich wieder mal nicht Geek genug. Ich weiß leider nicht, zu welcher Comicreihe dieser Pin gehören soll. Naja, was soll’s!



Zusammengerechnet hat unsere wootbox vom Februar 2018 einen Wert von 70 Euro. Also die hochwertigen Produkte wie der Funko POP!, das X-Men Shirt und der Harry Potter Schal sind grandios, darüber kann sogar ich mich freuen, auch wenn es die wootbox meines Mannes ist. Mit den anderen beiden Dingen kann ich persönlich nicht so viel anfangen, aber so ist das nun mal mit Überraschungsboxen.



(Die wootbox vom Februar 2018 haben wir selbst gekauft. Dieser Beitrag gibt meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.)

Liebe Grüße
Jana

Kommentare:

  1. Hallo Jana,

    auch wenn ich nicht so der Fan für solche Sachen bin, dass ist eher mein Bruder :) finde ich den Inhalt nicht so schlecht - Vielen Dank für die Vorstellung !

    LG und schöne Woche
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, ja, der Inhalt geht schon in Ordnung. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.