Samstag, 20. Januar 2018

Im Test: Demak’Up Expert Wattepads



[Werbung]

Seit einiger Zeit habe ich die Demak’Up Expert Wattepads in Gebrauch. Dieses Produkt möchte ich Euch gern vorstellen.



Folgende Informationen zu den Wattepads können der Homepage von Demak’Up entnommen werden:

Mit ihrer hocheffizienten Wabenstruktur setzen Demak’Up Expert Wattepads Maßstäbe beim Make-up-Entfernen: Die Wabenstruktur aus 100% natürlichen Baumwollfasern befreit die Haut von jedem Make-up-Typ, selbst von langanhaltendem und wasserfestem.
Die glatte Seite entfernt sanft Hautunreinheiten und Make-up-Reste. Die Haut wird gründlich gereinigt.

Erhältlich in runder und ovaler Form, für jeden Bedarf: Packungen à 70 oder 108 runde Pads bzw. à 50 ovale Pads.

Unser Cotton ScienceTM Versprechen:
  • Patentiertes Produktionsverfahren; in Frankreich hergestellt
  • Sorgfältig ausgesuchte 100% natürliche und biologisch abbaubare Baumwollfasern
  • Aus fusselfreier Baumwolle


(Quelle: Demak’Up)



Wattepads waren für mich bisher immer Wattepads. Ich habe allerdings stets darauf geachtet, dass sie nicht zu sehr fusseln. Daher nehme ich meisten die geprägten Pads, da sich damit beispielsweise Nagellack besser und auch schneller entfernen lässt. Die Demak’Up Expert Wattepads haben zwei Seiten. Eine geprägte Seite mit Wabenstruktur zum Entfernen von hartnäckigem Make up. Die glatte Seite ist für die Nachreinigung gedacht. Die Seite mit der Wabenstruktur soll sogar wasserfestes Make up entfernen können. Da ich ein solches schon lang nicht mehr verwende, kann ich dazu nicht viel sagen. Ich verwende die Demak’Up Expert Wattepads hauptsächlich zum Entfernen von Augen Make up und Nagellack. Meinen Augen Make up Entferner stelle ich mir dabei selbst her. 


Ich feuchte das Wattepad an, gebe etwas Melkfett darauf und streiche mir damit über meine Augen und auch über meine Lippen. Das gesamte Augen Make up und auch hartnäckige Lippenfarbe wird im Nu entfernt und es ist auch noch schonend. Die Demak’Up Expert Wattepads halten dabei den Schmutz im Wattepad und verteilen ihn nicht auf eine andere Hautstelle. Den Rest meines Gesichts reinige ich mit etwas Seife, Wasser und einem Mikrofasertuch. Zur Nagellackentfernung finde ich die Demak’Up Expert Wattepads sensationell, da das Entfernen des Nagellacks sehr schnell geht, auch hartnäckiger Nagellack wird gut entfernt, ohne dass das Wattepad gleich reißt. Übrigens finde ich beide Seiten der Demak’Up Expert Wattepads zum Abschminken als auch Nagellackentferner geeignet, ich habe für mich persönlich da keinen Unterschied entdeckt.



Ich danke dem Konsumgöttinnen-Team herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung zum Produkt wieder.)

Liebe Grüße
Jana

Kommentare:

  1. Danke fürs Vorstellen. Wollte die wattepads auch schon immer mal ausprobieren.:-)

    Liebe Grüße,
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara, vielleicht konnte ich Dir ja mit meinem Bericht helfen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana,
    ich benutze derzeit die Jean Carol Bio-Watte. Die DEMAK' UP Expert Wattepads hatte ich auch schon. Habe eine angenehme Woche.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, vielen lieben Dank! Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Liebe Jana!

    Vielen Dank für die Vorstellung der DEMAK´UP Expert Wattepads!
    Ich hatte mich auch bei den Konsumgöttinnen für dieses Projekt beworben, bin aber leider nicht ausgewählt worden. Daraufhin habe ich mir die Pads im Drogeriemarkt meines Vertrauens selber gekauft und bin total begeistert. Für die Gesichtsreinigung finde ich sie absolut überzeugend. Für die Nagellackentfernung habe ich sie noch nicht ausprobiert, aber das folgt auch noch.

    Herzliche Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Natascha, schön, dass wir einer Meinung sind. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.