Dienstag, 19. September 2017

Nageldesign mit BORN PRETTY Chameleon NAIL POLISH, 222



[Werbung durch Markenverlinkung]

Vor ein paar Tagen habe ich meine Nägel mit dem BORN PRETTY Chameleon NAIL POLISH in der Nuance 222 geschmückt. Diesen Nagellack möchte ich Euch gern zeigen.

Der BORN PRETTY Chameleon NAIL POLISH in der Nuance 222 ist derzeit im Born Pretty Store für 6,93 Euro erhältlich.



Den BORN PRETTY Chameleon NAIL POLISH habe ich in zwei dünnen Schichten auf meinen Unterlack aufgetragen. Der ersten Schicht sollte man ungefähr fünf Minuten Trockenzeit gewähren, der zweiten Schicht ungefähr 15 Minuten.



Nach zweimaligem Auftragen erhält man folgendes Ergebnis:





Weiterhin habe ich für das gezeigte Nageldesign den MICRO CELL 2000 NAIL REPAIR GREEN Unterlack und den LEIGHTON DENNY Überlack verwendet.



Und so sieht mein Nageldesign mit dem BORN PRETTY Chameleon NAIL POLISH in der Nuance 222 mit einem Überlack aus:





Von diesem Nagellack bin ich immer noch beeindruckt. Ich mag die Tiefe der Farbe, so, als ob ich jeden Moment hineintauchen könnte. Der BORN PRETTY Chameleon NAIL POLISH ändert je nach Lichteinfall seine Farbe, bleibt aber in der Farbfamilie des dunklen Blaus. Der Nagellack ist in zwei Schichten deckend, und zwar streifenfrei. Es wird vom Hersteller empfohlen, den Nagellack auf einem schwarzen Unterlack aufzutragen. Das habe ich nun nicht gemacht, und trotzdem wirkt der BORN PRETTY Chameleon NAIL POLISH unheimlich schön.



(Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung zum Produkt wieder.)

Liebe Grüße
Jana

10 Kommentare:

  1. Wow, was für ein blua. das passt die Krone auf der Flasche richtig gut, wahrlich königlich. Kannte die Marke noch garnicht. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Romy, ja, das mit der Krone ist mir noch gar nicht aufgefallen. Du hast recht. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Mega schön *_* Hatte auch mal so ein Royalblau mit Glitzer *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich liebe Royalblau. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Thanks for the great post! Have a nice day)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jana,

    das ist ja mal eine metallic-blau, *wow ist das schön und wenn man da noch etwas weißes dazu anzieht :) dann kommen die Nägel so richtig zur Wirkung - gefällt mir suuuper, auch wenn ich selbst keinen Nagellack trage, aber so eine Farbe kann man gern weiterempfehlen. Tolle Bilder und super Bericht !

    LG und schönen Abend
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katrin, vielen lieben Dank für Deine wohltuenden Worte! Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  5. Oh, die Farbe gefällt mir auch außerordentlich gut!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, mir auch! Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.