Dienstag, 4. Juli 2017

Geschmackstest mymuesli Bircher-Müsli



[Werbung]


Mittlerweile habe ich mich zum großen Fan der Müslis von mymuesli entwickelt. In diesem Beitrag möchte ich Euch das mymuesli Bircher-Müsli inklusive meiner Erfahrungen vorstellen.



Zutatenliste
42% feine Haferflocken, 9% getrocknete Weinbeeren, 7% getrocknete Dattelwürfel, 7% geröstete, gehackte Haselnüsse, 6% Rosinen, Hafer-Schmelzflocken®, 5% gehackte Mandeln, Hirseflocken, 4% getrocknete Apfelstücke, 3% getrocknete Cranberries, 3% Plantago-Samen, Leinsamen, Apfeldicksaft, Reismehl.
Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Schalenfrüchten (andere Nüsse), Erdnüssen, Soja, Lupinen, Sesam und Milch enthalten.

Nährwerte pro 100g
Brennwert 378 kcal / 1581 kJ
Fett 12g
...davon gesättigte Fettsäuren 1,3g
Kohlenhydrate 55g
...davon Zucker 21g
Ballaststoffe 11g
Eiweiß 11g
Salz 0,03g

575g Dose für 6,90 €
1,20 €/100g

(Quelle: mymuesli)



Sicherlich ist das Bircher-Müsli das klassischste und wohl auch das bekannteste. Aber ganz ehrlich: Ich habe Bircher-Müsli nie gern gegessen, es war mir zu öde, zu pappig. Das mymuesli Bircher-Müsli aber ist vielfältig. Es sind leckere getrocknete Früchte enthalten, wie zum Beispiel Cranberries, Weinbeeren, Datteln und Apfel. Abgerundet wird die Zusammenstellung noch mit Haselnüssen, die dem Müsli ein wunderbares Aroma verleihen. Und was ich ganz wichtig finde: Frühmorgens zum Frühstück macht das mymuesli Bircher-Müsli auch wirklich lange satt.



(Dieses Produkt habe ich selbst gekauft. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung zum Produkt wieder.)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hello, thank you. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  2. Lovely post dear, I'm also in love with the photos ♥
    I'm following you, would you like to follow me back, I would be glad and we can become good blog friends? ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, thank you so much. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.