Samstag, 12. November 2016

Im Test: SPARITUAL Rhythm LACQUER, Vibration




[Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]

Vor ein paar Tagen habe ich den SPARITUAL Rhythm LACQUER in der Nuance Vibration zum Testen zugesendet bekommen. Diesen Lack möchte ich Euch gern vorstellen.



Den Farblack habe ich dieses Mal in drei dünnen Schichten auf meinen Unterlack aufgetragen. Den ersten beiden Schichten sollte man ungefähr fünf Minuten Trockenzeit gewähren, der dritten Schicht ungefähr 15 Minuten.



Nach dreimaligem Auftragen erhält man folgendes Ergebnis:




Weiterhin habe ich für das gezeigte Nageldesign den SPARITUAL MULTI-TASKER BASE & TOPCOAT, der ebenfalls in meinem Testpäckchen enthalten war, verwendet.



Und so sieht mein Nageldesign mit dem SPARITUAL Rhythm LACQUER in der Nuance Vibration mit einem Überlack aus:






Wie auch den gelben Nagellack Seasons aus der SPARITUAL Rhythm Nagellackkollektion musste ich den SPARITUAL Rhythm LACQUER in der Nuance Vibration in drei dünnen Schichten auftragen. Nur mit dem Unterschied, dass dieses Mal das Ergebnis nicht so sehr streifig geworden ist. Der Nagellack war zwar etwas widerspenstig im Auftrag, aber das Ergebnis mit dem wunderschönen Fliederton hat mich versöhnlich gestimmt. Denn die Nuance Vibration hat so etwas Unschuldiges und unheimlich Zartes an sich, dass sie mein Herz ein klein wenig höher schlagen lässt. Übrigens bin ich von der Haltbarkeit der SPARITUAL Nagellacke begeistert. Ich kann sie über mehrere Tage hinweg fast bis zu einer Woche auf den Nägeln tragen, ohne, dass ich Abnutzungsspuren erkennen kann.


Ich danke der lieben Sandra und ihrem Blog Inlovewithcosmetics und dem Team von SPARITUAL herzlich für die Bereitstellung der Produkte.


(Diese Produkte sind PR-Samples.)

Kommentare:

  1. Deine Nägel sind so schön und die Farbe finde ich auch zauberhaft <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, vielen lieben Dank für Deine lieben Worte! Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Oh das ist aber ein schöner farbton *.*
    Lg und ein schönes Wochenende!

    Verena
    verenasbeautypalace.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Verena, mir gefällt die Farbe auch ausgesprochen gut. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Mit Überlack gefällt mir der Lack nochmal so gut!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, das stimmt. Mit Überlack sieht der Lack viel besser aus. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Super schöne Farbe, die in jede Jahreszeit und zu den meisten Outfits passt, gefällt mir :)
    Liebst, Lea.
    http://leaandthediamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Lea, ja, da stimme ich Dir zu. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  5. super schöne Farbe meine liebe Jana :)
    Die erinnert mich sehr an Fiji von Essie und der ist leider auch super widerspenstig im Auftrag.. wenn er dann aber mal auf den Nägeln ist, habe ich ihm auch alles verziehen :D
    Liebe Grüße und schönen Abend,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Miri, ich habe auch an den Essie Lack gedacht. Bei manchen Farben muss das vielleicht so sein, dass sich der Auftrag etwas schwierig gestaltet. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

FÃŒr ein strafferes HautgefÌhl

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.