Samstag, 12. November 2016

Im Test: M. Asam Creamy Blueberry DUSCHGEL





[Werbung]
 
Vor einiger Zeit habe ich das M. Asam Creamy Blueberry DUSCHGEL zum Testen zugesendet bekommen. Dieses Produkt möchte ich Euch gern vorstellen.



Blaubeeren – für mich sind sie ganz besondere Früchte. Man kann sie nur im Sommer ernten und ihr Geschmack hat etwas ganz Spezielles. Dank M. Asam kann man den Duft von Blaubeeren auch jetzt noch genießen. Denn die Körperpflegeserie M. Asam Creamy Blueberry – bestehend aus Duschgel und Körpersoufflé – hält den Duft der kleinen Beeren beinah auf exakte Weise fest. Süß und sahnig verwöhnt das M. Asam Creamy Blueberry DUSCHGEL die Sinne. Das M. Asam Creamy Blueberry DUSCHGEL kommt in dem für M. Asam typischen Pumpflakon daher. Dieser ermöglicht eine einfache und hygienische Entnahme. Ich benötige zum Duschen drei Pumpstöße vom Duschgel. Beim Kontakt mit Wasser und beim Einmassieren in die Haut entsteht ein wunderbar feiner Schaum. Durch diese Schaumentstehung entfaltet sich der Duft con Creamy Blueberry noch mehr und das ganze Bad ist in die Duftnote eingehüllt. Wie ich es von den M. Asam Duschgelen gewohnt bin, ist auch das M. Asam Creamy Blueberry DUSCHGEL äußerst ergiebig. Ich verwende es nun schon zwei Monate und der Flakon ist dennoch mehr als drei Viertel gefüllt. M. Asam – eine Marke, die mir immer wieder Freude bereitet.



Ich danke dem M. Asam Team herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample.)

Kommentare:

  1. Mhh yummy. Die Duftrichtung hört sich echt lecker an! Liebe Grüße, Anna <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anna, ja, das ist sie auch. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Blueberry hört sich für mich so lecker an!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, der Duft ist auch ein Traum. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.