Montag, 31. Oktober 2016

Im Test: method spülmittel lemon mint




[Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]
  
Vor einiger Zeit habe ich das method spülmittel lemon mint zum Testen zugesendet bekommen. Dieses Produkt möchte ich Euch gern vorstellen.



Folgende Informationen zum Spülmittel können der Homepage von method products entnommen werden:

keine chance für fett
nur einmal pumpen reicht aus damit unser pflanzenbasiertes + konzentriertes spülmittel dein geschirr von fett + schmutz befreit. voilà. das geschirr glänzt und alles ist dufte.
  • flaschenkörper aus 100% recyceltem plastik
  • cradle to cradle® silber zertifiziert
  • vegan weil pflanzenbasiert
  • biologisch abbaubar*
*alle inhaltsstoffe mit einem anteil von mehr als 0,5% im produkt sind vollständig biologisch abbaubar (DID-liste/OECD-tests)

duft
fruchtig-frischer zitrusduft geküsst von einem hauch minze. tauche dein geschirr in dieses schaumige erlebnisbad und freu dich über strahlende ergebnisse.

ingredients
aqua
sodium lauryl sulfate
decyl glucoside
lauramine oxide
parfum
alcohol denat
glycerin
limonene
sodium chloride
citral
citric acid
colorants
methylchloroisothiazolinone
methylisothiazolinone

(Quelle: method products)



Bis zum heutigen Tage befindet sich immer noch keine Spülmaschine in unserem Haushalt. Bewusst nicht! Zum Abwaschen mit den Händen brauche ich daher ein gutes Spülmittel, was das Geschirr zuverlässig von Schmutz und Fett befreit. Am liebsten habe ich dabei Spülmittelkonzentrate im Einsatz, weil diese immer kraftvoll wirken bei kleinem Mengeneinsatz. Das method spülmittel lemon mint ist in einem Pumpspender enthalten, was ich sehr praktisch finde. Der Spender ist durchsichtig, sodass das enthaltene Spülmittel mit seiner quietschgelben Farbe sofort erkennbar ist. Also da macht das Abwaschen doch gleich Spaß, oder? Das method spülmittel lemon mint duftet fruchtig frisch, der Duft ist für den Küchenbereich absolut angemessen. Das Spülmittel hat eine gelige bis flüssige Konsistenz. Auch wenn in der Produktbeschreibung steht, dass man nur eine Spritzer zum Abwaschen braucht: Ich brauche mindestens drei Hübe aus dem Pumpspender, sonst entwickelt sich gar kein Schaum. Und auch beim Abwaschen des Geschirrs ist mir aufgefallen, dass der Schaum bereits nach ein paar Geschirrteilen komplett weg ist. Und dann ist auch die Fettlösekraft kaum noch vorhanden. So richtig angetan bin ich also nicht vom Spülergebnis. Ich finde, es gibt wirkungsvollere und preiswertere Spülmittel, die wesentlich ein besseres Spülergebnis erzielen können Einzig das hübsche Aussehen und der tolle Duft bringen Freude.



Ich danke dem method-Team herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample.)

Kommentare:

  1. Wir haben auch keine Spülmaschine und verwenden daher jeden Tag Spülmittel. Dieses hier hört sich gut an. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, naja, ganz so zufrieden bin ich nicht mit dem Spülmittel. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.