Dienstag, 25. Oktober 2016

Geschmackstest mymuesli Cranberry-Pistazie-Granola



[Werbung]


Mittlerweile habe ich mich zum großen Fan der Müslis von mymuesli entwickelt. In diesem Beitrag möchte ich Euch das mymuesli Cranberry-Pistazie-Granola inklusive meiner Erfahrungen vorstellen.



Zutatenliste
53% Granola-Crunchy (Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl), Haferflocken, Sonnenblumenkerne, 5% Cashewkerne, 5% Kürbiskerne, 4% Pistazienkerne, 4% getrocknete Sauerkirschen, 3% getrocknete Cranberries, Kokosraspeln, 1.5% gefriergetrocknete Himbeeren, Apfeldicksaft.
Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Schalenfrüchten (Nüsse und Mandeln), Erdnüssen, Soja, Lupinen, Sesam und Milch enthalten.

Nährwerte pro 100g
Brennwert 456 kcal / 1909 kJ
Fett 21g
...davon gesättigte Fettsäuren 4g
Kohlenhydrate 51g
...davon Zucker 15g
Ballaststoffe 8g
Eiweiß 13g
Salz 0,03g

575g Dose für 8,90 €
1,55 €/100g


(Quelle: mymuesli)




Noch nie in meinem Leben habe ich so leckeres Müsli gegessen. Ihr werdet jetzt vielleicht denken: Das schreibt sie doch jedes Mal. Das mag auch stimmen. Aber bisher kam ich noch nicht in den Genuss von Granola, ich wusste noch nicht einmal, was das sein sollte. Granola besteht aus in Honig gebackenen Haferflocken. Das klingt schon so richtig lecker. Dadurch hat die Müslibasis auch einen schönen, leicht chrunchigen Biss. Und dann sind noch jede Menge Nüsse im mymuesli Cranberry-Pistazie-Granola enthalten. Vornweg sind natürlich die Pistazien zu erkennen und vor allen Dingen auch zu schmecken. Die Kürbiskerne stechen weiterhin hervor. Aber was mein Highlight ist: Ich liebe Cashewkerne. Und diese sind in einer perfekt ausgewogenen Mischung ebenfalls enthalten. Die getrockneten Cranberries, die Kirschen und die Himbeeren runden das mymuesli Cranberry-Pistazie-Granola spannungsvoll ab. Mit diesem Müsli beginnt die Abwechslung schon beim Frühstück. Übigens: Selbst um die Kaffeezeit gönne ich mir das mymuesli Cranberry-Pistazie-Granola, denn es reizt mich derzeit mehr, als ein Keks oder ein Stück Kuchen.

Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    jetzt hast Du mich neugierig gemacht. Den Preis finde ich recht hoch, aber der Geschmack scheint ja super zu sein. Habe einen angenehmen Tag.
    Liebe Grüße
    Nancy 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nancy, der Geschmack ist einmalig. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Antworten
    1. Hello, thank you so much. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  3. Liebe Jana

    Das sieht ja echt sehr lecker aus! Yummy!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacqueline, das ist es auch. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Das hört sich lecker an und sieht lecker aus!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, das Müsli ist auch super lecker. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.