Samstag, 16. April 2016

Im Test: wet n wild Mega Last Nailcolor, Love Fest



Vor ein paar Tagen habe ich ein kleines Päckchen von wet n wild zugesendet bekommen. Ich darf den wet n wild Mega Last Nailcolor in der Nuance Love Fest testen. Der Lack ist ein Produkt aus dem wet n wild Spring Collection Hot Spot. Diese ist von April bis Juni 2016 erhältlich. Diesen Lack möchte ich Euch gern vorstellen.

Aus der Pressemitteilung zum Nagellack des wet n wild Spring Collection Hot Spots können folgende Informationen entnommen werden:

Der Frühling wird zart! Der wet n wild Spring Collection Hot Spot überzeugt durch wunderschöne Pastelltöne. Nicht umsonst sind das kühle Blau „Serenity“ und das blasse rosa „Rose Quartz“ von Patone zu den Farben des Jahres 2016 gekürt worden.

Limited Edition – Mega Last Nailcolors
  • Vier traumhafte Frühlingsfarben: Kiss My Mints, Love Fest, Lay out in Lavender, Breeze on By
  • Salonqualität für Zuhause – bis zu 5 Tage Halt
  • Preis: 2,99 Euro

Kiss My Mints


Love Fest


Lay Out in Lavender


Breeze on By

Bezugsquellen:
Erhältlich im Lebensmittel-Einzelhandel, in ausgewählten Budni-Filialen in Hamburg und online. Eine Verkaufsstellensuche gibt es online unter: germany.wetnwildbeauty.com.

(Bilder + Texte: DMV – Diedrichs Markenvertrieb GmbH & Co. KG)



Den Farblack habe ich in zwei dünnen Schichten auf meinen Unterlack aufgetragen. Der ersten Schicht sollte man ungefähr fünf Minuten Trockenzeit gewähren, der zweiten Schicht ungefähr 15 Minuten.



Nach zweimaligem Auftragen erhält man folgendes Ergebnis:




Weiterhin habe ich für das gezeigte Nageldesign die folgenden Produkte verwendet:
Von links nach rechts: Catherine Youngster Nail Care PRO WHITE BASE, essie GOOD TO GO und p2 Quick Dry Spray.



Und so sieht mein Nageldesign mit dem wet n wild Mega Last Nailcolor in der Nuance Love Fest mit einem Überlack aus:




Für mich passen Pastellfarben perfekt in die Frühlingszeit. Denn auch wenn das Wetter draußen manchmal noch grau und trüb ist, zaubern diese Farben, gerade auf den Nägeln, sofort ein fröhliches und sonniges Gemüt. Der wet n wild Mega Last Nailcolor in der Nuance Love Fest ist ein schönes, zartes Rosé. Der integrierte Pinsel ermöglicht einen perfekten Lackauftrag. In zwei Schichten deckt die Farbe zudem optimal. Wie immer bin ich auch dieses Mal mit der Haltbarkeit des Lackes sehr zufrieden. Man hat lange Freude mit der schönen Farbe auf den Nägeln.

Ich danke der LOERKE Kommunikation GmbH recht herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample.)

Kommentare:

  1. Das sind wirklich hübsche Frühlingsfarben. Gefallen mir sehr gut. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ja, ich mag die Farben auch sehr gern. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Hallo liebe Jana (:
    die Farbe sieht richtig, richtig gut. Sie sieht sooo schön aus (:
    Die würde ich mir auch kaufen (:
    Liebste Grüße an dich (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich finde die Farbe auch richtig gut gelungen. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Oh wie schön. Und deine Nägel meine Liebe... die sind wirklich super schön befeilt. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, vielen lieben Dank für Deine lieben Worte! Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Born Pretty Nail Art

Anzeige

M.Asam entdecken

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.