Sonntag, 27. März 2016

Im Test: CMD Naturkosmetik Mineral Kosmetik Gesichtscreme




[Werbung]
Vor ein paar Tagen habe ich ein kleines Testpäckchen mit der CMD Naturkosmetik Mineral Kosmetik Gesichtscreme zugesendet bekommen. Dieses Produkt möchte ich Euch in diesem Post etwas näher vorstellen.



Folgende Informationen zur Gesichtspflege können der Homepage von CMD Naturkosmetik entnommen werden:

5 ml Probiergröße » 1,80 € , 36,00 € pro 100 ml

Mineral Gesichtscreme mit Rügener Dreikronen Kreide

Diese schnell einziehende, leichte Gesichtscreme mit Original Rügener Heilkreide ist besonders für fettige, zu Rötungen neigende oder Mischhaut geeignet.

Die enthaltenen Mineralien wirken regenerierend auf die Hautzellen und fördern die Durchblutung.

Durch die leichte Textur wird die Haut mattiert und der Teint erscheint ebenmäßiger und feiner.

Wertvolles Bio Wildrosen- und Mandelöl helfen der Haut, ihre Feuchtigkeit zu bewahren und machen sie zart und geschmeidig.

Diese wohltuende Creme ist auch als Make-up Unterlage bestens geeignet.

Dieses Produkt ist 100% vegan.

Entspricht den Richtlinien zertifizierter Naturkosmetik.

Inhaltsstoffe:
DEUTSCHE DEKLARATION: Wasser, pflanzlicher Emulgator, Rügener Dreikronen Kreide, Mandelöl*, Glycerin (pflanzlich), Wildrosenöl*, Sheabutter*, Alkohol, Avocadin, Phytinsäure, Kaliumsorbat, Mischung ätherischer Öle, Vitamin E (GMO-frei) in Sonnenblumenöl*, natürliches Aroma (*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau) Bestandteile ätherischer Öle: Linalool, Geraniol
konserviert mit Kaliumsorbat




Mattierende Produkte für meine Mischhaut mit fettiger T-Zone sind bei mir immer sehr gern gesehen. Nur leider halten die wenigstens Produkte ihr Versprechen, dass die Haut auch wirklich mattiert wird. Natürlich war ich dann ganz gespannt, was die CMD Naturkosmetik Mineral Kosmetik Gesichtscreme kann. Die Textur der Gesichtscreme ist etwas fester, dennoch ist sie sehr sparsam in der Anwendung. Man benötigt in etwa eine erbsengroße Menge. Nach der gründlichen Gesichtsreinigung und meiner Augenpflege habe ich die CMD Naturkosmetik Mineral Kosmetik Gesichtscreme gut einmassiert. Dies geht auch ganz leicht. Sofort nach dem Auftragen habe ich einen mattierten Teint. Die Haut fühlt sich zudem ebenmäßiger an und erscheint wie weich gezeichnet. Ich fühle mich nach der Anwendung der CMD Naturkosmetik Mineral Kosmetik Gesichtscreme auch nicht so zugekleistert. Übrigens, beim Auftragen der Creme bekommt man ein leicht kühlendes Gefühl auf der Haut. Die CMD Naturkosmetik Mineral Kosmetik Gesichtscreme duftet ganz leicht kräuterig, was ich sehr mag. Der Duft verfliegt auch unmittelbar nach dem Auftragen wieder.

Mein Fazit: Ich bin doch durchaus verblüfft, dass meine Haut nach der Anwendung der CMD Naturkosmetik Mineral Kosmetik Gesichtscreme richtig zuverlässig mattiert wurde. Meine Haut wirkt nach ein paar Tagen der Anwendung ebenmäßiger, feiner.

Ich danke dem CMD Naturkosmetik Team noch einmal herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.