Mittwoch, 10. Februar 2016

Colgate MaxWhite Expert White Zahnbürste + Zahnpasta - die Innovationen für weißere Zähne! - Jetzt neu bei Rossmann




[Werbung]

Ein strahlend weißes Lächeln wirkt einfach unwiderstehlich und zieht alle Blicke auf sich. Von Colgate gibt es passend dazu jetzt mit der MaxWhite Expert White Zahnpasta und der MaxWhite Expert White Zahnbürste mit Whitening-Stift eine absolute Innovation.

Sie sind bereits in den meisten Rossmann Filialen erhältlich.

Colgate MaxWhite Expert White

Zahnbürste mit Whitening-Stift + Zahnpasta
Dank Colgate® MaxWhite Expert White und seiner neuen, einzigartigen Technologie ist es möglich, auch über Jahre entstandene Verfärbungen zu entfernen. Das Ergebnis ist ein weißeres Lächeln.


Die neuen Whitening MUST-HAVES von Colgate enthalten einen Inhaltsstoff, wie ihn auch Zahnärzte verwenden. Dieser Inhaltsstoff – 0,1% Wasserstoffperoxid – ermöglicht im Gegensatz zu herkömmlichen kosmetischen Mundpflegeprodukten auch die Entfernung tiefliegender Verfärbungen und erreicht hierdurch eine herausragende Whitening-Wirkung.

Eine neue Kategorie stellt dabei die neue Zahnbürste mit integriertem Whitening-Stift dar. Bis zu 3 Farbtöne weißere Zähne in 3 Wochen: Putzen – Auftragen – Fertig.

Colgate MaxWhite Expert White Zahnbürste mit Whitening-Stift
Inhalt: Zahnbürste + 5ml
UVP: 14,99 €

Colgate MaxWhite Expert White Zahnpasta
Inhalt: 75 ml
UVP: 4,99 €



(Bilder + Texte: Dirk Rossmann GmbH)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.