Dienstag, 26. Januar 2016

Neu in der Apotheke: Vitamin Bodylotion von Rugard


Intensive Vitamin-Pflege für die Haut von Rugard

Trockene Heizungsluft und kaltes Wetter: die dunkle Jahreszeit verlangt der Haut einiges ab. Heißes Duschen oder Baden reizen zusätzlich. Eine feuchtigkeitsspendende Bodylotion ist dann eine Wohltat für ein zartes, geschmeidiges Hautgefühl.

Die neue Vitamin Bodylotion von Rugard duftet zart nach Zitrusfrüchten. Mit ihren Inhaltstoffen kräftigt sie sanft die Struktur der Haut und pflegt sie intensiv und langanhaltend.

Die enthaltenen Haut-Vitamine unterstützten das Wohlbefinden der Haut: Vitamin E fördert die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu binden und wirkt anti-oxidativ. Vitamin B3 verringert den Feuchtigkeitsverlust und beschleunigt die Zellerneuerung. Zusätzlich pflegen Sheabutter und Avocadoöl intensiv.

Die Vitamin Bodylotion ist zur täglichen Anwendung für normale und trockene Haut geeignet. Sie enthält keine Parabene und ist dermatologisch getestet.

Seit Dezember 2015 in der Apotheke erhältlich:


Rugard Vitamin Bodylotion
200 ml, 10,95 € (UVP)



(Bilder + Texte: Yupik PR GmbH + webportalis PR Network GmbH & Co. KG)

Kommentare:

  1. Looks like a much needed product)
    Wish you a lovely day)
    pinkrabbitbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Vera, this might be possible. For cold days it will be a pleasure for your skin, maybe. Have a nice day. Best greetings Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.