Dienstag, 19. Januar 2016

NEU ab März 2016: NIVEA Creme Smooth Pflegeseife


Händewaschen wird zu einem duftigen Pflege-Erlebnis

Gepflegte, geschmeidige Hände sind das Aushängeschild jeder Frau: Sie sagen viel über uns aus. Wenn wir jemandem die Hand reichen, soll der Händedruck sich angenehm, die Haut sich zart und geschmeidig anfühlen. Und vor allem: Die Hände sollen sauber sein. Im Laufe eines Tages waschen wir uns die Hände im Schnitt 8- bis 12-mal. „Doch die Handwäsche kann den Säureschutzmantel der Haut angreifen und die Haut austrocknen“, erläutert Dr. Rixa Dippe, Leiterin des Labors NIVEA Körperpflege. „Deshalb ist es sinnvoll, eine pflegende Handseife zu verwenden.“

Die neue NIVEA Creme Smooth Pflegeseife enthält eine spezielle Kombination aus Inhaltsstoffen, die besonders mild zur Haut sind. Ihre Formel kombiniert eine pflegende Reinigung mit verwöhnender Sheabutter und einem seidigen Duft. „So wird die Haut vor Feuchtigkeitsverlusten geschützt“, erläutert NIVEA-Expertin Dr. Dippe. „Die Pflegeseife hinterlässt ein angenehm geschmeidiges Hautgefühl.“

Sheabutter ist für seine beruhigenden und pflegenden Eigenschaften bekannt. Ausgewählte, milde Tenside in der Cremeseife entfernen Schmutz auf besonders sanfte Weise. Und der milde, seidige Duft der Cremeseife macht das Händewaschen zum Erlebnis.

Kleiner Tipp: Hände mit NIVEA Creme Smooth Pflegeseife einseifen und mit geschlossenen Augen an dem Seifenschaum schnuppern – der zarte Duft wirkt harmonisierend und lockt ein Lächeln auf Ihre Lippen...

Übrigens: Sich regelmäßig die Hände zu waschen, ist ideal, um sich vor Keimen und Viren zu schützen. Dazu muss man aber die richtige Technik anwenden.
  • Hände anfeuchten, dann 1 bis 2 Pumpstöße NIVEA Creme Smooth Pflegeseife auf die Hände geben.
  • Die Seife durch kreisende Bewegungen aufschäumen, Seife auch in den Fingerzwischenräumen und auf die Handgelenke verteilen.
  • Gründlich mit Wasser abspülen und Hände anschließend gut abtrocknen.
„Die Hände müssen, wenn man die sanfte NIVEA Creme Smooth Pflegeseife verwendet, nicht grundsätzlich nach jeder Handwäsche zusätzlich eingecremt werden“, erklärt Dr. Dippe. „Es kommt aber natürlich auch darauf an, wie stark die Hände durch andere äußere Einflüsse beansprucht sind. Bei Spannungsgefühlen, Rötungen oder extrem trockener Haut sollte Extrapflege sein. Ansonsten empfehlen wir, die Hände zumindest abends vor dem Zubettgehen mit einer NIVEA Handcreme einzucremen.“


NIVEA Creme Smooth Pflegeseife 250 ml Spender UVP 1,59 €

Die NIVEA Creme Smooth Pflegeseife ist ab März 2016 in Drogeriemärkten, im Lebensmitteleinzelhandel, in Kauf- und Warenhäusern, in NIVEA Häusern und im NIVEA Haus Online Shop erhältlich.


(Bilder + Texte: Beiersdorf AG + webportalis PR Network GmbH & Co. KG)

Kommentare:

  1. Ui die sieht sehr interessant aus. Die werde ich wohl kaufen.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Sandra: Ich finde die Seife auch interessant. Liebe Grüße

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Hyaluron - langanhaltende Feuchtigkeit

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

M.Asam entdecken

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.