Sonntag, 27. Dezember 2015

Nageldesign mit MANHATTAN Viva NAIL POLISH, 4



Vor ein paar Tagen habe ich meine Nägel mit dem MANHATTAN Viva NAIL POLISH in der Nuance 4 geschmückt. Diesen Lack möchte ich Euch gern vorstellen.



Den Farblack habe ich in zwei dünnen Schichten auf meinen Unterlack aufgetragen. Der ersten Schicht sollte man ungefähr fünf Minuten Trockenzeit gewähren, der zweiten Schicht ungefähr 15 Minuten.



Bei einer Schicht sieht der Lack so aus:



Nach zweimaligem Auftragen erhält man folgendes Ergebnis:



Meine Nägel habe ich zusätzlich mit dem wet n wild Wild Shine Nagellack in der Nuance Sparked verziert.



Weiterhin habe ich für das gezeigte Nageldesign die folgenden Produkte verwendet:


Unterlack: Catherine Youngster Nail Care PRO WHITE BASE
Überlack: ciaté SPEED COAT
Nagellackschnelltrockner: MAVALA OIL SEAL DRYER

Und so sieht mein Nageldesign mit dem MANHATTAN Viva NAIL POLISH in der Nuance 4 mit einem Überlack aus:




So genau weiß ich gar nicht mehr, wie lang sich dieser Nagellack bereits in meinem Besitz befindet. Es sind auf jeden Fall schon mehrere Jahre. Aber siehe da, er funktioniert bisher noch tadellos. Auch wenn ich nicht der größte Fan von Metalliclacken bin, mag ich diese Nuance doch sehr gern. Ich liebe diesen außergewöhnlichen Fliederton. Die Haltbarkeit des MANHATTAN Viva NAIL POLISH ist immer noch sehr gut. Das spricht sehr für die Qualität der MANHATTAN Nagellacke.


(Der wet n wild Wild Shine Nagellack in der Nuance Sparked ist ein PR-Sample.)

Kommentare:

  1. Eine wirklich sehr schöne Farbe :D Leider fand ich die Manhattan/Viva Lacke nicht sehr besonders, für mich haben sie nicht so gu gedeckt. Ansonsten kann ich Manhattan aber sehr empfehlen ^^

    Wünsche dir noch einen schönen Restsonntag

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Russkaja, vielen lieben Dank! Ich mag die Farbe auch sehr. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Das sieht alles total schön aus :) Sehr hübscher Lack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Ti, vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Ui eine sehr schöne Farbe! Mit dem passenden Lippenstift kombiniert, stelle ich mir mega vor. Lg Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, ja, da hast Du recht, aber der passende Lippenstift fehlt mir wohl noch. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
    2. Das wünsche ich dir auch und den findest du sicherlich♡

      Löschen
  4. Hey Jana,
    supersüß, ich mag so kühle Pinktöne sehr und Dein Design beweist, dass man gar keinen Riesen-Aufwand für ein hübsches Nail-Art betreiben muss.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion, hab vielen lieben Dank für Deine lieben Worte. Ich schaue mir sehr gern die tollen Nail Arts an, aber mir ist das meist zu mühselig. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  5. Antworten
    1. Hallo Marisa, das freut mich. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  6. Mir gefällt die Farbe sehr gut und der Überlack passt hervorragend dazu. Ich mag die Lacke von Manhattan eigentlich auch sehr gerne. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wir Testen, vielen Dank für Deine lieben Worte. Es freut mich, dass Dir das Design gefällt. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

GLOSSYBOX

Anzeige

Botox? Brauch ich nicht!

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.