Montag, 30. November 2015

ahuhu organic hair care – Intensive Pflege mit der DEEP REPAIR Hair Butter



[Werbung]

Haare färben, bleichen, heiß föhnen oder glätten – auch das gesündeste Haar übersteht all das auf Dauer nicht ohne Schaden. Wenn die Haare durch Colorationen oder andere Stressfaktoren trocken, widerspenstig oder geschädigt sind, ist es Zeit für eine silikonfreie Haarmaske.


Das ahuhu organic hair care-Team hat genau zu diesem Zweck eine innovative Haarbutter entwickelt, die dem Haar nicht nur intensive Feuchtigkeit spendet, sondern ihm außerdem seidigen Glanz verleiht und – sogar über eine externe Studie bestätigt – für eine bis zu 90% bessere Kämmbarkeit sorgt: die DEEP REPAIR Hair Butter.


Die DEEP REPAIR Hair Butter für trockenes, widerspenstiges oder geschädigtes Haar enthält pflegende Argan-, Shea- und Cupuaçubutter und verführt Ihr Haar mit einer warmen Honignote.


Verwöhnen Sie Ihr Haar mit wertvollen Ölen aus Kokos, Inca-Inchi, Kukuinuss, Leindottersamen und Moringa. Mit der ahuhu DEEP REPAIR Hair Butter geben Sie ihm seinen strahlenden Glanz zurück. Das Besondere daran: Die außergewöhnliche Textur der Hair Butter schmilzt beim sanften Verreiben in der Hand, wird ins trockene Haar einmassiert und nach mindestens 15 Minuten mit einem Shampoo ausgewaschen. So wird aus Stroh Seide!
ahuhu DEEP REPAIR Hair Butter – Die perfekte Pflege für stressgeplagte Haare!




Friseurmeister Timur Scharhag und das ahuhu organic hair care-Team entwickeln Haarpflege und Stylingprodukte, die bezahlbare Salonqualität für zu Hause garantieren und darüber hinaus bewährte  Erkenntnisse und Wirkstoffkonzepte aus der Anti-Aging-Hautpflege einsetzen.


Weitere Informationen zur Marke ahuhu und ihren Produkten findet Ihr auf www.ahuhu.de*.



(Bilder + Texte: ahuhu GmbH, * = Affiliatelink)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.