Donnerstag, 15. Oktober 2015

Protect & Shave - der neue Rasierer von NIVEA



[Werbung]

Die trägerlosen Shirts und Sommerkleider hängen mittlerweile in der hintersten Ecke des Kleiderschrankes – ein Grund, aufs Rasieren der Beine zu verzichten, ist das aber nicht. Das muss auch in den kalten Monaten sein!


Von NIVEA gibt es jetzt ganz neu den Protect & Shave Rasierer und der hat es direkt auf einen Stammplatz im Badezimmer geschafft: Lästige Härchen kann man mit ihm gründlich entfernen und es geht auch noch schnell, wenn man morgens doch mal nicht rechtzeitig aus dem Bett gekommen ist. Der Rasierer hat einen Schwinggelenk-Kopf, der sich perfekt allen Körperkonturen anpasst. 5 hochwertige Klingen und ein integriertes Pflegekissen mit Aloe Vera und Vitamin E sorgen dabei für ein angenehmes Hautgefühl. Die Pflegestoffe bilden einen feinen Film auf der Haut, so gleiten die Klingen perfekt auch über so manche "Problemzone". Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Haut ist superglatt und nichts ist irritiert oder gerötet.

Der Rasierer wird bereits an die Rossmann Filialen ausgeliefert. Bis alle Filialen beliefert worden sind, kann es allerdings noch ein paar Tage dauern.

NIVEA Protect & Shave Schwinggelenk-Rasierer
Mit seinem innovativen 360° Schwinggelenk passt sich der Rasierer sanft an die Körperkonturen an und sorgt dabei gleichzeitig für ein angenehmes Hautgefühl. Die hochwertigen 5 Klingen ermöglichen eine glatte Rasur und sorgen für ein optimales Rasierergebnis. Dank ihrer hervorragenden Qualität können die Klingen vielfach verwendet werden. Das integrierte Pflegekissen mit Aloe Vera und Vitamin E bildet einen angenehmen Gleitfilm auf der Haut und sorgt somit für eine sanfte Rasur.

Inhalt: 3 Stück
UVP: 6,99 €



(Bilder + Texte: Dirk Rossmann GmbH)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.