Donnerstag, 22. Oktober 2015

Produkttest trend IT UP the metallics lipstick pen, 030



[Werbung]

Im September hatte ich mir bei einem Einkauf in unserem dm-drogerie markt unter anderem den trend IT UP the metallics lipstick pen in der Nuance 030 mitgenommen. Diesen Lippenstift möchte ich Euch in diesem Post etwas näher vorstellen.


Folgende Informationen zum Lippenstift können der Homepage von dm entnommen werden:

Der langhaftende, farbintensive Lipstick Pen in praktischer Stiftform sorgt mit seinen Metallic-Effekt-Pigmenten für unwiderstehlich, verführerische Lippen. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Alle Farben sind nicht vegan.



Auf meinen Lippen trage ich sehr gern auch mal knallige Farben, auch im Büro. So bin ich halt. Daher habe ich mich sofort in den trend IT UP the metallics lipstick pen in der Nuance 030 verliebt. Der Lippenstift kommt in einer Stiftform daher. Das mag ich ja sehr, denn praktischer geht es nicht. Der trend IT UP the metallics lipstick pen ist hoch pigmentiert und hat ein glänzend metallisches Finish. Die Nuance 030 ist dabei intensiv rot mit einem Stich ins Pink. Auf den Lippen finde ich die Farbe umwerfend. Die Haltbarkeit des trend IT UP the metallics lipstick pen hat mich auch überzeugen können. Die Farbe verläuft nicht und die Textur des Lippenstiftes klebt nicht.

Und hier habe ich noch ein Bild meines Lippen-Make-ups mit dem trend IT UP the metallics lipstick pen in der Nuance 030:


Mein Fazit: Der trend IT UP the metallics lipstick pen hat mich total erfreut. Ich mag sein modernes Auftreten und vor allen Dingen die Haltbarkeit. Die Nuance 030 hat sich zu einem Liebling von mir entwickelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.