Mittwoch, 21. Oktober 2015

Produkttest Benefit Cosmetics ROLLER LASH



[Werbung]

In meiner GLOSSYBOX vom September 2015 war unter anderem die Benefit Cosmetics ROLLER LASH enthalten. Diese Mascara möchte ich Euch in diesem Post etwas näher vorstellen.


Folgende Informationen zur Mascara können der Homepage von Benefit Cosmetics entnommen werden:

Warum wir es lieben
Sag Goodbye zu deiner Wimpernzange: Der Lockenwickler für deine Wimpern ist da! 

Endlich gibt es eine Mascara, die allen Wimpern traumhaften Schwung verleiht! 

Das zum Patent angemeldete Hook `n´ RollTM-Bürstchen greift deine Wimpern, trennt sie, hebt sie an und verleiht ihnen einen wunderbaren Schwung. Die tiefschwarze 12-Stunden-Formel sorgt dafür, dass unsere Augen ab sofort längere Öffnungszeiten haben.



Ich trage stets Wimperntusche, denn ohne sehe ich sehr blass und krank aus. Und da könnt Ihr Euch sicherlich auch vorstellen, dass ich immer auf der Suche nach der perfekten Mascara bin, die meine Augen gut betont. Daher habe ich mich sehr über die Benefit Cosmetics ROLLER LASH in meiner GLOSSYBOX gefreut. Die Wimpernbürste ist gebogen. Damit passt sie sich gut dem Wimpernkranz an. Die Farbabgabe ist meines Erachtens ideal. Durch die schlanke und geschwungene Formung der Wimpernbürste kann ich die Mascara ohne Probleme und Patzer auftragen, und das ziemlich dicht am Ansatz des Wimpernkranzes. Nach nur einer Schicht bekomme ich einen Wow-Augenaufschlag und die Wimpern sind perfekt getrennt. Die Wimpern sind nun tiefschwarz gekleidet. Die Marcara bröselt nicht und hält die Wimpernhaare geschmeidig.

Und hier habe ich noch zwei Bilder meines Augen-Make-ups mit der Benefit Cosmetics ROLLER LASH:



Mein Fazit: Die Benefit Cosmetics ROLLER LASH konnte mich absolut überzeugen. Ich mag die einfache und zuverlässige Anwendung sehr. Im Handumdrehen habe selbst ich ein perfektes Augen-Make-up gezaubert.

Kommentare:

  1. ich liebäugele schon sehr lange mit der Mascara und der Preis hat mich bisher leider immer abgeschreckt. Ich denke aber nach deinem positiven Bericht werde ich sie mir bestimmt näher anschauen.

    liebe grüße
    Meli♥ von welcometomybeautywonderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meli, ich kann diese Mascara nur empfehlen. Ich komme sehr gut mir ihr zurecht. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Schön, dass dir die Benefit Roller Lash Mascara so gut gefällt! Wir Mädels hier im GLOFFICE sind auch alle riesige Fans <3 Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa, das ist wirklich eine tolle Mascara. Euch Mädels weiterhin viel Freude damit. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.